1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

milestone oder i phone???

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone Forum" wurde erstellt von soueidany, 30.12.2009.

  1. soueidany, 30.12.2009 #1
    soueidany

    soueidany Threadstarter Gast

    Hallo,

    Nun habe ich seid einiger zeit das milestone und bin relativ zufrieden...
    Allerdings ist die menue steuerung nciht annähernd so gut wie beim iphone... da läuft ja wirklich alles butterwich ohne ruckeln etc. Das display reagiert dort immer und sofort.
    Was beim milestone eindeutig schlechter funktioniert... nun frage ich mich ob das sachen sind die mit der zeit behoben werden werden oder nicht oder oder oder...
    Wie sah es denn mit den vorherigen android handys aus hat sich dieses problem durch updates gelegt oder ist das n allgemeines problem...
    Sprich muss man wirklich ein iphone haben um in den genuss eines eins a zu handhabenden displays zu kommen oder kann man das frueher oder später auch vom milestone erwarten????
     
  2. karolski, 30.12.2009 #2
    karolski

    karolski Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.12.2009
    wenn man der updateliste und den bisher (youtube) verfügbaren videos von der neuesten version vom android os glauben mag (tue ich) dann wird alles besser.

    m.e. ist das iphone in ALLEN punkten dem mstone UNTERlegen...
    ausser in punkto musikplayer und stylefaktor.
     
  3. MeetAndroid, 30.12.2009 #3
    MeetAndroid

    MeetAndroid Android-Guru

    Beiträge:
    2,261
    Erhaltene Danke:
    470
    Registriert seit:
    05.12.2009
    Mit dem Update auf 2.01 wird das mit Sicherheit behoben,wie man beim Droid gesehen hat .Im Vergleich zum Ihone muss man ja auf bedenken das das Milestone mit der höheren Display Auflösung umgehen muss.
     
  4. k1l, 30.12.2009 #4
    k1l

    k1l Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,317
    Erhaltene Danke:
    404
    Registriert seit:
    20.12.2009
    Tablet:
    HP Touchpad
    In meinen Augen bietet Apple allgemein Produkte, die vom Design meist sehr gut und vor allem sehr durchdacht sind. Dafür zahlt man aber auch ne Stange mehr dafür und hat extreme Einschränkungen.

    Jeder hat da so seine Dinge mit denen er bereit ist zu leben.
    Aber es sind ja Updates angekündigt, die ne Menge Bugs beheben sollen (was bei Apple auch nicht anders ist).

    p.s. let the Flamewar begin
     
  5. soueidany, 30.12.2009 #5
    soueidany

    soueidany Threadstarter Gast

    Nun ja waren die apple geräte (3g) eigentlich von anfang an so fluessig??? Oder ist das auch erst durch updates zustandegekommen?
    Und was meint ihr wird das milestone da irgendwann mithalten koennen?
     
  6. enots, 30.12.2009 #6
    enots

    enots Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,608
    Erhaltene Danke:
    280
    Registriert seit:
    18.12.2009
    Ich vermisse die push notifications vom iPhone doch schon sehr auf dem Milestone, da sehe ich nichts Vergleichbares.
     
  7. pat200, 30.12.2009 #7
    pat200

    pat200 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.09.2009
    Das iPhone läuft wirklich 1A, ich hatte bis vor kurzem ein HTC Hero das lief auch erst ziehmlich ruckelig. Nach dem ersten Update lief der Hero allerdings genauso butterweich wie das iPhone ich denke das wird beim Milestone nicht anders sein. Wenn das erste Update fürs Milestone verfügbar ist werden wir sicherlich auch hier in den genuss einer butterweichen Steuerung kommen.

    Desweiteren stimme ich karolski voll und ganz zu bis auf das elegante aussehen kann das iPhone dem Stone nicht das Wasser reichen.
    Das einzige was das iPhone ausmacht ist der App Store mit seiner vielfalt an Apps das ist wirklich lobenswert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.12.2009
  8. soueidany, 30.12.2009 #8
    soueidany

    soueidany Threadstarter Gast

    Na das hoert sich doch schonmal sehr gut an... das ruckeln nervt mich schon sehr.
    Und wenn das jetzt noch fluessig wird ist das geraet perfekt :D

    Nun ja ich finde die geraete sind in etwa ebenbuertig... in sachen verarbeitung ist das iphone schon besser ( milestone hat wackelige cam- und lautsaerketasten) in sachen fluessig laufen ists auch besser... und natuerlich der appstore, der musikplayer... dafuer hat das milestone ein bessered display, ne hardtastatur (pluspluspunkt!) Und ist im ganzen wohl mit weniger einschraenkungen verbunden wie man sagt... (weiß nicht genau wo da die einschraenkungen beim apfel liegen ausser dem tmobile vertrag...?)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.12.2009
  9. esko1, 30.12.2009 #9
    esko1

    esko1 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    170
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    17.12.2009
    Phone:
    HTC HD2
    hier ist jemand ganz klar iphone geschädigt :p

    ich habe mein iphone 3g seit ueber einem jahr und es ruckelt ueberall wo es nur geht! deshalb verstehe ich nicht ganz wie du drauf kommst das das 3g nicht ruckelt!? beim 3gs ist es schon etwas anderes, da es mehr ram hat.

    aber insgesamt bin ich mit meinem iphone sehr unzufrieden, da nichteinmal ein jailbreak den funktionsumfang des milestones bieten kann!

    am anfang war ich auch sehr begeistert vom ei, aber das legt sich mit der zeit, wenn du zb kontakte syncen willst und die dann plötzlich alle weg sind oder du musik draufziehn möchtest und itunes entweder den geist aufgibt, alles löscht oder stundenlang synct und alles weg ist...

    meine meinung, weg mit dem ei, her mit dem stein ;)
     
  10. soueidany, 30.12.2009 #10
    soueidany

    soueidany Threadstarter Gast

    Okay... ja stimmt hatte immer 3gs in der hand... nunja das lueppt denn ja auch...
    Ansonsten hoert man ja nur gutes also meine freunde sind alle von ihrem apple teil begeistert und ueberzeugt...

    Jetzt muss der stein nurnoch fluessig laufen dann bin ich auch zu 100% begeistert...
     
  11. pat200, 30.12.2009 #11
    pat200

    pat200 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.09.2009
    Tja das ist leider ein phänomen das die iPhone Besitzer nix negatives an ihrem iPhone erkennen können und immer alles sofort rechtfertigen müssen, ich hatte auch mal so eine phase :)
     
  12. Keija, 30.12.2009 #12
    Keija

    Keija Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    171
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    08.11.2009
    Das iphone ist in sachen benutzerfreundlichkeit ungeschlagen! Allerdings hat das milestone viele vorzuege, wie multitasking, ne tastatur und einen unglaublich scharfen display! Und es hat multitouch in browser! Ich wuerde jeder person, die wenig mit computern am hut hat, ein iphone empfehlen, aber jedem, der ein geniales handy mit genialer technik sucht, ein milestone ans herz legen!
    Ich bin super zufrieden und vorher war fuer mich das iphone die einzig ernstzunehmende handy alternative :) ... (ich habe einen ipod touch, kein iphone)
    Der appstore ist allerdings ungeschlagen, vor allem fuer spiele!
    @pat
    Das ist meiner meinung nach eher ein phaenomen derer, die apple nicht leiden koennen. Ich bin kein fan (frueherer hasser - jetzt tolerierer) und muss sagen, dass wir 1. Apple viel im handy sektor zu verdanken haben und 2. Das iiphone einfach genial und intuitiv ist! Frag mal nen 60jaehrigen (wie meinen dad ;) )
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.12.2009
  13. soueidany, 30.12.2009 #13
    soueidany

    soueidany Threadstarter Gast

    Ja das stimmt allerdings in sachen spiele geht beim milestone sicherlich auch noch mehr sollte ja die selben dinge wies iphone hinbekommen, hat ja schließlich auch den selben grafikprozessor...
    Das kommt sicherlich noch... ist fuer mich aber jetzt auch nicht soooo ausschlaggebend.
     
  14. Spooky1910, 30.12.2009 #14
    Spooky1910

    Spooky1910 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.12.2009
    Phone:
    Motorola Milestone
    Alt aber passt gerade so schön :) iX - Berater: iPhone-Fans leiden unter dem Stockholm-Syndrom

    MacFans haben ganz gehörig einem am laufen mmN (und ich muss das Geraffel Tag für Tag beruflich nutzen!)
     
  15. esko1, 30.12.2009 #15
    esko1

    esko1 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    170
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    17.12.2009
    Phone:
    HTC HD2
    das liegt daran, dass es den appstore schon viel länger gibt als den android market! ich denke das die beiden märkte sich in 1 - 2 jahren nicht mehr viel nehmen werden.

    abgesehen davon hat zb. gameloft angekündigt, in zukunft ihre spiele auch für die androidplattform zu programmieren. und gameloft ist in meinen augen einer der besten iphone-spiele-entwickler. mit dem werden sicher auch die konkurenz mitziehen und fleißig android-spiele programmieren :)
     
  16. MeetAndroid, 30.12.2009 #16
    MeetAndroid

    MeetAndroid Android-Guru

    Beiträge:
    2,261
    Erhaltene Danke:
    470
    Registriert seit:
    05.12.2009
    ja man muss aber auch zu geben ,dass das meise im Appstore nur Müll ist und sich vieles wiederholt. Ich weiß nicht mehr wo ich es gelesen hab aber die meisten der achso tollen 100 Trillionen Apps wurden noch nie heruntergeladen
     
  17. esko1, 30.12.2009 #17
    esko1

    esko1 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    170
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    17.12.2009
    Phone:
    HTC HD2
    @ DroidDoes

    wer möchte auch mehr als ein furz-app? :p
     
  18. Keija, 30.12.2009 #18
    Keija

    Keija Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    171
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    08.11.2009
    @esko also viel laenger ist mal stark relativ
    Viel eher, dass das iphone einen groesseren marktwert hat und die leute nicht auch erst ne kreditkarte haben muessen um zu kaufen! Als spiele entwickler wuerde ich als erstes aufs iphone stroemen ... und dann evtl auf android.

    Wie es in 2 jahren aussieht will ich nicht vermuten, aber ich kann mir gut vorstellen, dass es so aussieht wie du schilderst ... allerdings, hat die apple platform auch noch den ipod touch, der die entwickler noch mehr heranstroemen lassen wird!
     
  19. MeetAndroid, 30.12.2009 #19
    MeetAndroid

    MeetAndroid Android-Guru

    Beiträge:
    2,261
    Erhaltene Danke:
    470
    Registriert seit:
    05.12.2009
    Mein ja nur das es nicht auf die Menge ankommt sondern auf die Qualität der Apps. Oder brauch man wirklich einen App mit dem man so tun kann als ob man ein Bier trinkt ?
     
  20. Keija, 30.12.2009 #20
    Keija

    Keija Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    171
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    08.11.2009
    @droid Ich brauche viel eher eine app, die mit die fahrtzeiten der berliner bvg angibt, oder ein cooles spiel wie geometry wars, oder ne skype app, mit der man voip machen kann! Verlaecherliche nicht den app store! Brauchst du 100 soundboard android apps?
     

Diese Seite empfehlen