1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Milestone: Overclock per Konsole oder OR löschen ?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Milestone" wurde erstellt von Punto-Driver, 11.12.2010.

  1. Punto-Driver, 11.12.2010 #1
    Punto-Driver

    Punto-Driver Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    43
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    13.04.2010
    Habe ein fehler beim Overklock gemacht

    und jetzt hängt sich das handy immer auf beim booten weil Overclock als SET ON BOOT steht.

    Ich habe in der Konsole im OR schon versucht die app zu finden aber vergeblich.
    Dachte da währe DOS sprache angesagt z.b. Dir/p und so aber das klappt nicht :(
    Im OR habe ich schon den overklock geändert im menü aber das bringt auch nix

    Hat jemand ne Idee ?
     
  2. Gunslinger, 11.12.2010 #2
    Gunslinger

    Gunslinger Junior Mitglied

    Beiträge:
    35
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    17.11.2010
    Womit hast du denn überhaupt übertaktet? Mit Milestone-Overclock?

    Android ist Linux, da bringen dich DOS Befehle nicht weit :p
     
    Punto-Driver bedankt sich.
  3. dodotech, 11.12.2010 #3
    dodotech

    dodotech Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,426
    Erhaltene Danke:
    278
    Registriert seit:
    10.06.2010
    Hallo

    Erst einmal währe es sinnvoll, mal zu wissen was du auf deinem Milestone für eine Androidversion hast! :)

    Solltest du mit einer App OC betrieben haben, so kannst du sie mit ADB wieder beseitigen!

    Milestone mit dem Rechner verbinden, unter Windows die Eingabeaufforderung wählen, und zum ordner Android-SDK/tools wechseln!!

    Dort dann adb shell eingeben und mit enter bestätigen!

    Es erscheint nun eine #

    dort gibst du ein
    wobei die zu löschende apk mit der apk ersetzt werden muss die du löschen möchtest!!!

    nun gibst du in ADB exit ein, und beendest die Eingabeaufforderung!!

    Ist dies geschehen, machst du einen reboot und die OC Anwendung sollte weg sein!

    Sollte dies nicht funktionieren melde dich bitte nochmal und wir finden einen anderen Weg!! :)
     
    Punto-Driver bedankt sich.
  4. TimeTurn, 11.12.2010 #4
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,114
    Erhaltene Danke:
    2,895
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Zur Not dürfte auch ein Wipe reichen, dann hat die App keine Settings mehr - weis nich wie genau die das in den Bootprozess einbezieht, aber is nen Versuch wert. Anonsten kann ja mal wer nachsehen unter welchem Namen die in /data/app liegen würde - mein Steinchen is in Reparatur, daher kann ich nich selbst nachschauen - den dann wie zuvor gesagt wurde per adb oder OR-Konsole löschen - oder besser gleich das OC-Modul der App (wo auch immer das dann liegt).
     
    Punto-Driver bedankt sich.
  5. dodotech, 11.12.2010 #5
    dodotech

    dodotech Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,426
    Erhaltene Danke:
    278
    Registriert seit:
    10.06.2010
    Wenn ich mich recht entsinne sollten die OC Sachen unter /system/lib/modules liegen!

    Einfach mal dort nach sehen..;)
     
    Punto-Driver bedankt sich.
  6. AleviDroid, 11.12.2010 #6
    AleviDroid

    AleviDroid Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,223
    Erhaltene Danke:
    563
    Registriert seit:
    09.05.2010
    japp das schon, aber ob die app seine sachen hat, genauso dort hat, hab ich ehrlich gesagt gerade auch keine Ahnung!

    Ich habe die App nie genutzt und werde sie nie tun ;)
     
  7. Punto-Driver, 11.12.2010 #7
    Punto-Driver

    Punto-Driver Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    43
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    13.04.2010
    habs hinbekommen.

    Habe root weg gemacht und dann konnte ich Milestone Overklock set on boot weg machen und wieder normal auf 800 mhz stellen.

    Danke an alle :)
     
  8. TheSpiritof69, 13.12.2010 #8
    TheSpiritof69

    TheSpiritof69 Android-Guru

    Beiträge:
    2,392
    Erhaltene Danke:
    763
    Registriert seit:
    30.03.2010
    Phone:
    Nexus 5

    Normal sind 550Mhz, ich denke nicht, dass das Milestone dass gut findet wenn man mehrere OC-Module gegeneinander antreten lässt..
     
  9. dodotech, 13.12.2010 #9
    dodotech

    dodotech Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,426
    Erhaltene Danke:
    278
    Registriert seit:
    10.06.2010
    Ich würde exact 2 Werte nehmen! Dies habe ich bei meinem Stein auch genommen! 1000@60vsel für den normalen Betrieb, und 250@60 für den Nichtbetrieb! :)

    Das reicht vollkommen aus, und der Stein legt sich auch ordnungsgemäß schlafen! :)
     
  10. TheSpiritof69, 13.12.2010 #10
    TheSpiritof69

    TheSpiritof69 Android-Guru

    Beiträge:
    2,392
    Erhaltene Danke:
    763
    Registriert seit:
    30.03.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Das bleibt ja jedem überlassen, welche Clocks er einstellt, es klang nur so als ob er sowohl über OR overclocked hätte und dann noch das Milestone Overclock Modul reingeworfen hat..und wenn er das ab Boot laden lässt, dazu das aus der OR ist es logisch, dass das MS abschmiert..
     
  11. dodotech, 13.12.2010 #11
    dodotech

    dodotech Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,426
    Erhaltene Danke:
    278
    Registriert seit:
    10.06.2010
    Sicher bleibt es jedem selbst überlassen, was er gern für Werte nimmt! Dies ist ja auch mehr als Anregung gedacht! Das mit dem Modul ist logisch! Wenn er es gesetzt hat, und dann nochmal via OR dann endet das in nem Loop!

    Desshalb die Module kicken und der Kecks ist gegessen! :)
     

Diese Seite empfehlen