1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Milestone startet mit T-mobile nicht

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone Forum" wurde erstellt von Darlin, 05.08.2010.

  1. Darlin, 05.08.2010 #1
    Darlin

    Darlin Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.08.2010
    Hallo,

    ich habe heute mein Milestone von amazon bekommen.
    Habe es ausgepackt und 4 Stunden geladen.

    Nun schalte ich das Handy ein.
    Gebe meinen PIN ein
    und 1-2 sekunden später wird das Handy schwarz
    und startet neu.
    Nun sehe ich nur noch das Motorola zeichen
    und wieder startet es neu

    Versuche ich es mit einer Eplus Karte oder o2 Karte so kann ich das Handy komplett benutzen und es stürzt nicht ab.
    Das Problem tritt nur bei meinem neuen T-Mobile Vertrag auf.

    Kann mir da jemand helfen, ich habe das Forum durchsucht und das gesamte Internet.
    Würde es bei Eplus und o2 auch abstürzen würde ich das Handy sofort zurückschicken.

    Bitte helft mir,
    Darlin
     
  2. recynt, 05.08.2010 #2
    recynt

    recynt Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    60
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    19.07.2010
    Wie alt ist Deine T-Mobile Sim Karte? Habe mal gelesen, dass es mit älteren Sim Karten zu Problemen kommen kann. Ich kann mich aber ehrlich gesagt nicht mehr erinnern wo ich es gelesen habe und ob es tatsächlich zu Deinem Problem (Reeboot Schleife) führt. Ist nur das erste was mir in den Sinn kommt, was es sein könnte.

    EDIT: Liegt wohl nicht daran, dass Deine Sim Karte alt, sonder neu ist. Da stimmt wohl was mit den TMobile Sim Karten nicht. Am Besten zu TMobile gehen, dass Problem erklären und eine neue Sim verlangen. Vor allem würde ich darauf bestehen, dass sie es kostenlos umtauschen, da Du anscheinend nicht der Einzige mit dem Problem bist. Hier der Link zum Thread:
    http://www.android-hilfe.de/motorola-milestone/33805-milestone-aktuelle-sim-karten-generation-von-t-mobile-n5.html
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.08.2010
  3. eybee1970, 05.08.2010 #3
    eybee1970

    eybee1970 Android-Ikone

    Beiträge:
    5,390
    Erhaltene Danke:
    4,990
    Registriert seit:
    19.01.2010
    Phone:
    HTC One M9
  4. recynt, 05.08.2010 #4
    recynt

    recynt Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    60
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    19.07.2010
    whoops, wie ist das denn passiert? Danke eybee für die Korrektur. :)

    @Darlin: Klick auf den Link von eybee anstelle von meinem für zusätzliche Informationen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.08.2010
  5. TimeTurn, 05.08.2010 #5
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,101
    Erhaltene Danke:
    2,891
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Die Debatte um T-Mobiles N5-Karten hat mich auf die Idee gebracht es mal selbst auszuprobieren.

    Normalerweise hab ich eine Karte von Alice im Stein.

    Ich habe den Stein aber mit einem T-Mobile Relax 60 Vertrag erstanden (10 Euronen / Monat zzgl. 79 Euronen für den Stein - also auf 2 Jahre 319 Euronen - für einen nagelneuen Stein ja durchaus günstig. Die SIM-Karte liegt hier in einem Motorola F3 rum und wird eigentlich nie benutzt - ganz selten mal um die 60 Freiminuten zu töten).

    Das Ganze war ende April diesen Jahres. Die SIM-Karte ist ebenfalls eine N5-Karte. Kurz und knapp: sie macht in meinem Stein keine Probleme :cool:

    Eventuell kannte der Shop wo ich den Stein erstanden hab die Problematik ja und kann helfen - stammt von logitel.de. Eventuell können die ja was dazu sagen?

    PS: Hab mit Alice hier besseren Empfang als mit T-Mobile :D
    .
     

Diese Seite empfehlen