1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Milestone und die technische Tauglichkeit in der Zukunft

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone Forum" wurde erstellt von NedNisW, 31.03.2010.

  1. NedNisW, 31.03.2010 #1
    NedNisW

    NedNisW Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    169
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    31.03.2010
    Hi Leute,

    heute habe ich mich mal ein wenig mit dem Milestone befasst. Irgendwie fängt das Design an mir zu gefallen.

    Laut diversen Internetseiten hat das Milestone aber nur einen 550 MHz Prozessor und 256 MB Ram. Kann das Milestone da mit zukünftigen Apps überhaupt mithalten?

    Schwanke zwischen Milestone und Desire. Aber von Design und der Verarbeitung her würde ich zum Milestone tendieren. Wenn da nur nicht diese Schwachbrüstigkeit wäre :(
     
  2. he_stheone64, 31.03.2010 #2
    he_stheone64

    he_stheone64 Android-Ikone

    Beiträge:
    6,852
    Erhaltene Danke:
    4,437
    Registriert seit:
    04.02.2010
    Na ja - schwachbrüstig ist der Stein nicht gerade. Wenn Du nicht unbedingt 200 apps brauchst, reicht auch der RAM, notfalls gibt es ja noch die Apps2SD oder das geniale LMF Script aus dem Forum zum Platz schaufeln. Folgende Fragen musst Du Dir eher beantworten, welche dann zum Ziel führen:

    1. Hardware Tastatur ja oder nein
    2. Gewicht
    3. LCD Screen für bessere Lesbarkeit in der Sonne (MS) oder AMOLED für brilliantere Farben
    4. Android Stock oder HTC Sense UI
    5. Freier oder locked Bootloader (MS)

    Fragezeichen gibt es hinter Akku Laufzeit, das AMOLED vom Desire spart zwar Strom, aber die 1GhZ hauen ev. doppelt rein.
     
  3. Darkseth, 31.03.2010 #3
    Darkseth

    Darkseth Android-Guru

    Beiträge:
    2,360
    Erhaltene Danke:
    264
    Registriert seit:
    27.03.2010
    soweit ich weiß ist das Milestone eines der schnellsten smartphones aufm markt zur zeit. solltest also nix falsch machen können
     
  4. h0mem, 31.03.2010 #4
    h0mem

    h0mem Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.03.2010
    Man muss natürlich auch beachten, dass mit steigernder CPU Taktung wahrscheinlich auch die Stromaufnahme steigt.
    Die Akkutechnologie dies aber nicht immer abfangen kann, vor allem in Geräten dieser Größe.

    [Edit]
    Eben
     
    Zuletzt bearbeitet: 31.03.2010
  5. NedNisW, 31.03.2010 #5
    NedNisW

    NedNisW Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    169
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    31.03.2010
    Also hier mal meine Antworten:

    1. Egal
    2. Umso schwerer umso besser ;)
    3. Naja, sooo farbintensiv brauch ich es eigentl. nicht
    4. Egal
    5. ??? Was ist genau das Problem bei einem Locked Bootloader?

    Wichtig ist mir eigentlich:
    - Ruckeln sollte es nicht (nirgends)
    ---> Langsamer Seitenaufbau ist dabei eher weniger das Problem, vielmehr das wechseln der Virtuellen Desktops, Videos, Musik
    - Auch wenn ich mehrere Anwendungen im Hintergrund laufen habe, sollte es nicht SEHR STARK spührbar langsamer werden.
    --> Twitter, Mail, TaskMgr, Messenger (ICQ,MSN), evtl. IRC sollte es schon aushalten und mir zeitgleich noch meine Musik RUCKELFREI abspielen. Da gibt's ja wohl im Moment so paar Problemchen beim Milestone oder?
    - Auch beim Browsen Musik Ruckelfrei abspielen

    Dieser Locked Bootloader - kann ich damit dann kein Custom ROM einspielen? Das DACH 2.1 Rom, kann ich das damit nicht einspielen?

    Gruß

    P.S. Akkulaufzeit: Ist mir eigentlich egal, bei normaler Nutzung (siehe Apps die immer an sein sollen) reicht mir ein Tag Laufzeit dicke. Und eins noch :) Kann ich das >>>Gefahrlos<<< übertakten? Klar gibt's dabei immer ein Risiko, aber gibt's ne MHz Zahl die halbwegs gefahrlos erreicht werden kann?
     
  6. cardex, 31.03.2010 #6
    cardex

    cardex Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    131
    Erhaltene Danke:
    56
    Registriert seit:
    12.03.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    wenn du nicht umbedingt die hardware tastatur brauchst (die schon nice to have ist) würde ich an deiner stelle aus heutiger sicht zum desire greifen
     
  7. gokpog, 31.03.2010 #7
    gokpog

    gokpog Android-Ikone

    Beiträge:
    5,954
    Erhaltene Danke:
    1,386
    Registriert seit:
    12.11.2009
    Das Milestone ist seit knapp 5 Monaten auf dem Markt, für elektronische Geräte sozusagen schon auf halbem Weg in Rente. :)
    Das Desire ist brandneu, da die Specs natürlich eindeutig besser.

    Im Moment ist das Milestone höchstens auf dem Papier im Vergleich zu den 1GHz Geräten schwachbrüstig. Im täglichen Gebrauch ist es alles andere als langsam.
    Ob das auch in einem Jahr noch so sein wird? Wahrscheinlich nicht, Elektronik ist nunmal leider bei Markteinführung schon "veraltet".

    Wenn du siehst, dass Ende letzten Jahres die ARM Cortex Prozessoren mit 500-600MHz Standard in der Oberklasse waren, so sind es 6 Monate später die 1GHz Snapdragon CPUs. Zukunftssicher bist du mit keinem Handy länger als 12 Monate.

    Ich würde mich entweder für oder gegen die Hardware Tastatur entscheiden. Wenn du eine willst, dann ist das Milestone das richtige Gerät, willst du keine oder ist es dir egal, dann nimm das neuere Gerät (N1 oder Desire). Technisch und im Blick auf Zukunftssicherheit sind wohl beide dem Milestone überlegen.
     
  8. cardex, 31.03.2010 #8
    cardex

    cardex Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    131
    Erhaltene Danke:
    56
    Registriert seit:
    12.03.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    übertakten ist nie risikolos und es gibt auch keine feste schmerzgrenze. wie bei desktop pcs auch, ist die streuung der einzelnen cpus recht hoch. du kannst also glück oder pech haben
     
  9. he_stheone64, 31.03.2010 #9
    he_stheone64

    he_stheone64 Android-Ikone

    Beiträge:
    6,852
    Erhaltene Danke:
    4,437
    Registriert seit:
    04.02.2010
    Wichtig ist mir eigentlich:
    - Ruckeln sollte es nicht (nirgends)

    Das ist wie immer subjektiv - I`m very satisfied

    --> Twitter, Mail, TaskMgr, Messenger (ICQ,MSN), evtl. IRC sollte es schon aushalten und mir zeitgleich noch meine Musik RUCKELFREI abspielen. Da gibt's ja wohl im Moment so paar Problemchen beim Milestone oder?
    - Auch beim Browsen Musik Ruckelfrei abspielen

    Seit 2.1 bei den meisten kein Thema mehr

    Dieser Locked Bootloader - kann ich damit dann kein Custom ROM einspielen? Das DACH 2.1 Rom, kann ich das damit nicht einspielen?

    Die DACH ROM ist keine Custom, aber Du kannst keine echten Custom Rom von Modaco & Co drauf spielen.

    Und eins noch :) Kann ich das >>>Gefahrlos<<< übertakten? Klar gibt's dabei immer ein Risiko, aber gibt's ne MHz Zahl die halbwegs gefahrlos erreicht werden kann?

    Lies Dir diesen Post von Barnd dazu mal durch:

    http://www.android-hilfe.de/root-ha.../21288-bootloader-90-80-fuer-milestone-7.html
     
    Lubomir bedankt sich.
  10. Thyrus, 31.03.2010 #10
    Thyrus

    Thyrus Gast

    ich rate dir zum milestone
     
  11. k1l

    k1l Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,317
    Erhaltene Danke:
    404
    Registriert seit:
    20.12.2009
    Tablet:
    HP Touchpad
    wie bei jeder Elektronikanschaffung kannst du warten bist du grau wirst, weil in paar Monaten wird es IMMER was besseres geben. Wenn du es brauchst/willst kauf es. Ansonten lass es bleiben.
     
  12. NedNisW, 31.03.2010 #12
    NedNisW

    NedNisW Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    169
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    31.03.2010
    Ja, ich denke meine Entscheidung ist gefallen :p

    Ich gönn mir das Milestone. Die Verarbeitung gefällt mir sehr gut. Und Ich denke das wird auch noch eine recht rosige Zukunft haben.

    Gruß
     
  13. he_stheone64, 31.03.2010 #13
    he_stheone64

    he_stheone64 Android-Ikone

    Beiträge:
    6,852
    Erhaltene Danke:
    4,437
    Registriert seit:
    04.02.2010
    Nach den letzten 2 Tagen sind Dir jetzt zu Recht die Worte ausgegangen, kurz und auf den Punkt :D
     
  14. Thyrus, 31.03.2010 #14
    Thyrus

    Thyrus Gast

    ich wollte schon mit droid2/ms2 anfangen, aber dann isses zu OT :)
     
  15. KAnZla, 31.03.2010 #15
    KAnZla

    KAnZla Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    125
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    27.03.2010
    ich rate auch zum milestone...ich bin rundum zufrieden
     
  16. he_stheone64, 31.03.2010 #16
    he_stheone64

    he_stheone64 Android-Ikone

    Beiträge:
    6,852
    Erhaltene Danke:
    4,437
    Registriert seit:
    04.02.2010
    Ich bin nicht nur zufrieden, es ist einfach das allergrößte Gerät - eben ein echtes Männer Telefon (Ausnahmen, die mit S anfangen bestätigen die Regel) :D
     
  17. he_stheone64, 31.03.2010 #17
    he_stheone64

    he_stheone64 Android-Ikone

    Beiträge:
    6,852
    Erhaltene Danke:
    4,437
    Registriert seit:
    04.02.2010
    nö - soweit ich weiß hat Sanni nen Stein, aber ist nicht allzu männlich :rolleyes:
     
  18. he_stheone64, 31.03.2010 #18
    he_stheone64

    he_stheone64 Android-Ikone

    Beiträge:
    6,852
    Erhaltene Danke:
    4,437
    Registriert seit:
    04.02.2010
    Also doch zu viel RUM, da hatte ich nicht mehr genügend RAM um die Info auf meinen ROM zu schreiben (siehe RUM-RAM-ROM Thread) :D
     
  19. Lubomir, 16.04.2010 #19
    Lubomir

    Lubomir Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,311
    Erhaltene Danke:
    194
    Registriert seit:
    26.03.2009
    Ich stand auch zwischen der Entscheidung - Milestone oder Desire.

    Mir gefällt die CPU vom Milestone deutlich besser, da diese beim gleichen Takt schneller ist als die Snapdragon. Außerdem freue ich mich auf die 10,2mbit HSDPA und 5,76 Mbit HSUPA. Das Desire kann bei HSDPA und HSUPA nur die eins niedrigeren Geschwindigkeiten.

    Dieser Thread hat auch meine Entscheidung bestätigt:
    http://www.android-hilfe.de/240184-post65.html


    Und bezüglich Männer-Telefon - ich hätte nie gedacht, dass ich mich sooo sehr darauf freue, dass nicht jede Frau mit ihr Rosa-Handy zu mir kommt und sagt "Hey, ich habe auch ein Samsung" und ich diese immer erst mit "Hey, aber meins hat dafür ein Linux kernel und ne shell" zeigen muss, dass ich nicht irgend ein murks habe wie die :D

    EDIT:
    Achso, und auch wegen "beim Kauf veraltet" stimmt doch gar nicht. Wo ich mein Nokia N95 2007 erhalten habe, habe ich bis Android 2009 auf dem Markt kam kein anderes Handy haben wollen, da alle bzgl der Kombination Technik+Software schlechter waren. War mein erstes Handy welches ich über 2 Jahre nutzte und nach 2 Jahren immer noch kein anderes wollte ^^

    Man muss bei solche allgemein-betriebssysteme nur aufpassen: Nach ner zeit ist das einzige was nervt, dass man zu wenig Ram hat :p
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.04.2010
  20. Gast5050, 16.04.2010 #20
    Gast5050

    Gast5050 Gast

    Ich habe meinen Stein nun knapp 4 Monate und bin sehr zufrieden, werde mir aber dennoch bald was neues zulegen nicht weil mir der Stein nicht mehr reicht. Es geht eher darum mal was neues zum Spielen zu haben *g* und es muss keine HW Tastatur mehr haben.
     

Diese Seite empfehlen