1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Milestone vs. Samsung Galaxy S2

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone Forum" wurde erstellt von a_engels, 15.07.2011.

  1. a_engels, 15.07.2011 #1
    a_engels

    a_engels Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    121
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    28.10.2010
    Hi,

    Ich bin gerade vom MS1 auf das SGS2 gewechselt und wollte Euch mal rein subjektiv meine Eindrücke schildern.

    Zunächst das Positive:
    + Das AMOLED Display ist, wie erwartet, sehr viel besser. Bessere Kontraste, der Größenunterschied ist gewaltig und sehr angenehm
    + Geschwindigkeit (mein MS1 war schon auf 1 GHz übertaktet)

    Aber es gibt auch eine Menge, was mich enttäuscht hat:
    - Die FullHD Auflösung bei Videoaufnahmen ist immer gezoomt (die Hardware kann nicht schnell genug auf den ganzen Bildsensor skalieren).
    - Keine Status LED bei eingegangen Nachrichten
    - Lichtsensor unterscheidet nur zwischen Hell/Dunkel ohne Abstufungen
    - Akku hält nur einen Tag (habe momentan 2.3.3 drauf.. 2.3.4 soll angeblich besser sein. Das Handy ist schon einen Monat alt, also dürfte der Akku schon seine maximale Kapazität erreicht haben)
    - ich vermisse die Hardwaretastatur sehr (da kann auch Swype nicht mithalten).

    Einige der Unterschiede waren auch vorher klar, anderes war dennoch für mich unerwartet.

    Fazit: das SGS2 ist ein tolles Handy, aber kein "Überhandy" ohne Makel. Ich hätte mir auch ohne Frage ein Milestone 3 geholt, wenn nicht einiges dagegen spräche (512 MB RAM, locked Bootloader, kein AMOLED).

    LG,
    Alex
     
    moviecut bedankt sich.
  2. evildragon09, 15.07.2011 #2
    evildragon09

    evildragon09 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    183
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    20.11.2010
    Ich bin auch stolzer Besitzer des SGS2. Hatte früher auch einen Meilenstein gehabt und kann dir in manchen Punkten Recht geben. Das Display ist im Vergleich zum MS Bombe. Auch wenn es die selbe Auflösung besitzt wies MS, aber die Farben sind einfach überwältigend. Das mit dem zoomen bei der fullhd aufnhame ist aber quatsch. lies dir hierzu den thread im sgs2 forum durch (letzter beitrag). Das die touch tastatur mit der hw tastatur nicht mithält ist klar :D aber klappt auch so ganz gut.
     
  3. a_engels, 15.07.2011 #3
    a_engels

    a_engels Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    121
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    28.10.2010
    @evil: Kannst Du den Beitrag mal verlinken? ;) Ich habe nur solche gefunden, die das Problem mit dem FullHD Modus bestätigen.
     
  4. andro71, 15.07.2011 #4
    andro71

    andro71 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    204
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    25.11.2009
    ich habe auch mit dem Gedanken gespielt mir ein SGS2 zuzulegen, habe noch mein MS, aber nachdem ich das S2 mir näher angeschaut habe, war es mir schlichtweg zu groß und unhandlich. Wie kommt ihr damit eigentlich klar? Und noch ein Punkt, ich hab jetzt mit der HW Tastatur geschrieben, bei längeren Texten mach ich es immer, aber auf dem größeren Display beim S2 müsste es doch viel besser gehen mit dem Tippen oder?
     
  5. cha-cha, 15.07.2011 #5
    cha-cha

    cha-cha Android-Guru

    Beiträge:
    2,650
    Erhaltene Danke:
    350
    Registriert seit:
    24.01.2010
    Es geht besser auf der großen Bildschirmtastatur, vor allem im Querformat :) Ich hatte auch mal ein Milestone, das Einzige was ich nun am S2 vermisse ist die Benachrichtigungs LED (mittlerweile hat sich das Problem durch eine App aber erledigt). Das S2 ist zwar größer, dafür aber deutlich flacher und leichter, es zieht einem weniger die Hose runter als der Stein. Ansonsten ist das S2 deutlich schneller als der Stein, kein Vergleich, ich hatte meinen Stein aber auch niemals übertaktet.

    Das ich die Hardwaretastatur irgendwann vermissen werde war bei mir aber auch nicht zu erwarten, ich habe sie auch am Stein kaum genutzt und meist auch da auf dem Bildschirm geschrieben :cool2:

    Vom Design her mochte ich den Stein aber trotzdem sehr und habe lange gewartet bis er dann vor ein paar Monaten doch in die Bucht gewandert ist :)
     
  6. rookie, 15.07.2011 #6
    rookie

    rookie Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,729
    Erhaltene Danke:
    455
    Registriert seit:
    01.01.2010
    Phone:
    LG G4
    Grundsätzlich finde ich es gut, dass hier mal die Vorteile eines 2 Jahre altem Gerät dem Branchenprimus gegenüber gestellt werden.

    Es entwickelt sich aber hier zu einem allgemeinen Vergleich. Das verbietet sich und ist quatsch!
     
    Gregor901, moviecut und -FuFu- haben sich bedankt.
  7. a_engels, 15.07.2011 #7
    a_engels

    a_engels Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    121
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    28.10.2010
    Also, der Formfaktor des SGS2 stört mich nicht. Ich finde es genauso (un)handlich wie das MS1.

    Es stimmt, dass die Bildschirmtastatur des SGS2s besser bedienbar ist (die vom MS1 fand ich fast unbenutzbar), aber ich kann auf einer Hardwaretastatur mit Swiftkey immer noch schneller arbeiten. Eventuell gewöhne ich mich aber auch in den nächsten Monaten daran.

    @cha-cha: Welche App nutzt du, um die fehlende Benachrichtigungs-LED zu kompensieren?
     
  8. TheSpiritof69, 15.07.2011 #8
    TheSpiritof69

    TheSpiritof69 Android-Guru

    Beiträge:
    2,392
    Erhaltene Danke:
    763
    Registriert seit:
    30.03.2010
    Phone:
    Nexus 5
    @rookie

    Ich finds eher interessant, dass der Stein alles in allem gar nicht so scheiße abschneidet ;)

    Zumindest wenn man nicht das Stock-ROM vom Stein vergleicht :D
    Insgesamt ist natürlich das SGS2 von der verbauten Hardware her, einfach besser, weil neuer, daran kann man nicht rütteln.
    Ich les aber hier von vielen Kleinigkeiten die mich auf Dauer nerven würden am SGS2, abgesehen natürlich vom Mangel der HW-Tastatur (da scheiden sich die Geister, ich kann auf meine nicht verzichten, aus div. Gründen).
     
  9. -FuFu-, 15.07.2011 #9
    -FuFu-

    -FuFu- Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,406
    Erhaltene Danke:
    3,148
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    Motorola Moto E 2.Gen
    "neu" mit "alt" vergleichen ist nicht unbedingt gut...
    beide Geräte haben ihre vor und nachteile ;) und am ende kommt es drauf an, was man selbst mit dem Gerät machen möchte und was man für ansprüche stellt...

    ich persönlich find das MS für sein alter noch immer gut, solange man keine der neuen und aufwendigen 3D Spiele spielen möchte...
    und ich brauch in meinem Smartphone auch keine Cam die HD Videos aufzeichnen kann, dafür würd ich mich ehr ne gute Cam zulegen, denn ein Smartphone ist dann doch ehr dazu gedacht kurze Videos mit z.b. Freunden zu teilen oder mal eben schnell nen paar Schnappschüße zu machen...

    und da das MS ja nun etwas älter ist, und Hardwaretechnisch nicht ganz so üppig ausgestattet ist, besonders was den Ram angeht, ist es denn noch ein Gerät was noch immer von vielen Leuten genutzt und geschätzt wird, und da ja viele die ein MS haben es in Kombination mit einem Vertrag gekauft haben werden, werden diese Leute nach und nach ihr MS entweder weitergeben oder als zweit Handy nutzen, und sich selbst ein Gerät der neueren Generation zulegen...


    es werden immer wieder Vergleiche gezogen mit Geräten die "neuer" sind, und am ende kann das MS ja nicht mehr mithalten, die Displays werden immer besser, die Akkus halten immer länger, die cpu's werden immer schneller u.s.w....

    aber wie schon gesagt, es kommt immer drauf an, wofür man das Gerät nutzen möchte, und mir reicht mein MS noch vollkommen aus, es kann telefonieren, sms schreiben, mp3's abspielen, mp4 wmv avi 3gp m4v und diverse ander Videoformate abspielen, ich kann bei Facebook und diversen anderen Communitys/Socialnetworks reinschauen, emails schreiben und empfangen, mir das aktuelle Wetter auf dem Homescreen anzeigen lassen und ich kann wenn ich in der Ubahn sitze ne runde f-zero im snes Emulator zocken ;)
    von daher reicht mir das MS vollkommen aus, da ich mir so ganz nebenbei auch kein neues Gerät leisten könnte...



    Von daher ist die schilderung des "persönlichen" Eindrucks vollkommen okay hier, aber vergleiche der beiden Geräte direkt bringt nichts, man kann ja auch keinen Golf 1 mit einem neuen Audi RS4 vergleichen ;) man kann zwar sagen das man im Audi RS4 das fahrgefühl vom Golf1 vermisst, aber technisch kann man beide Wagen nicht vergleichen ;)
     
  10. a_engels, 15.07.2011 #10
    a_engels

    a_engels Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    121
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    28.10.2010
    Also, ich weiß natürlich nicht, wer ihr seid und warum ihr das Milestone benutzt.. aber ich würde mich als Highend-User bezeichnen, der halt nicht ganz so oft seine Hardware tauscht.

    Ich habe mir das Milestone vor ca. 2 Jahren gekauft und es war damals (aus meiner Sicht) das beste Handy auf dem Markt. Ähnliches gilt jetzt auch für das SGS2.

    Ich hätte mich jedenfalls über so einen Vergleich gefreut ;) Eventuell hätte ich dann sogar noch etwas länger gewartet (MS4?). Und ja, ihr lest richtig.. das MS1 schneidet gar nicht so schlecht ab, obwohl ich jetzt dennoch nicht mehr downgraden würde.
     
    moviecut bedankt sich.
  11. cha-cha, 15.07.2011 #11
    cha-cha

    cha-cha Android-Guru

    Beiträge:
    2,650
    Erhaltene Danke:
    350
    Registriert seit:
    24.01.2010
    NoLed ist kostenlos im Market zu finden. Du hast dann als Ersatz bunte Punkte die sich auf dem Bildschirm bewegen. Nicht so hübsch wie eine eingebaute, aber besser als nix :rolleyes2:
     
  12. moviecut, 19.07.2011 #12
    moviecut

    moviecut Android-Experte

    Beiträge:
    858
    Erhaltene Danke:
    382
    Registriert seit:
    16.03.2010

    moooooment, das milestone hat 54 Zeilen MEHR in der Höhe (854x480)! :cool2:
     
  13. Bigitti, 24.08.2011 #13
    Bigitti

    Bigitti Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.12.2010
    Phone:
    Galaxy S7
    Ich hole diesen Beitrag mal aus der Versenkung, da mich alles Suchen im Internet nicht weiter gebracht hat.
    Vielleicht mögen mir ja die Schreiber die beide Handys schon in der Hand haben, mir antworten.
    Und zwar möchte ich wissen, in wie weit die Schriftgröße sich bei beiden Handys unterscheidet.
    Und zwar in der Menüführung, bei den SMS und gerade in den Einstellungen und in den Anruferdetails bzw. bei den Kontakten die Nummer, ist die Schrift für meine Begriffe, gerade beim Milestone, doch sehr klein.
    Hab nur gelesen, das die Schrift beim SG2 groß sein soll. Leider bin ich schon ein Blindfisch:-(.
    Um wieviel größer muss ich mir die Schrift vorstellen.
    Danke schon mal im voraus:)
     
  14. justanordinarydude, 24.08.2011 #14
    justanordinarydude

    justanordinarydude Gast

    ich finds gut vorallem die kontra's von neuen geräten hervorzuheben, bzw. die dinge in denen das MS doch noch besser oder gleich gut abscheidet, so das man ein objektiveres bild bekommt (weil neu ist ja nicht gleich besser).

    auf der anderen seite kann man für solche details auch auf gsm arena reviews durchkloppen oder in andere subforen schaun.
     
  15. Keija, 24.08.2011 #15
    Keija

    Keija Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    171
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    08.11.2009
    kontra S2: man kann nicht einstellen, dass der Display angeschaltet bleiben soll, wenn das gerät an den strom gesteckt wird (vermutlich wegen einbrennen des Oled)

    hmm ... was finde ich noch nervig im vergleich zum milestone ...

    - achja, die bluetooth verbindung ist bissel nerfiger - ich muss nun das BT an meinem S2 anschalten, BEVOR ich das andere gerät anschalte, sonst muss man extra ins bt menü gehen und manuell koppeln
     
  16. Gregor901, 24.08.2011 #16
    Gregor901

    Gregor901 Android-Guru

    Beiträge:
    3,212
    Erhaltene Danke:
    1,953
    Registriert seit:
    11.12.2009
    Ich hab' das SG2 seit heute. Die Schrift mag tatsächlich so 20-25 % größer sein. Natürlich nicht auf allen Ebenen. Alsi die Icon-Beschriftungen sind wohl identisch.
     
  17. Gregor901, 24.08.2011 #17
    Gregor901

    Gregor901 Android-Guru

    Beiträge:
    3,212
    Erhaltene Danke:
    1,953
    Registriert seit:
    11.12.2009
    Soo, ich hab seit einigen Stunden auch das Galaxy S II. Phänomenaler Plastikbomber. Das Teil ist technisch supergut. Aber haptisch eine herbe Enttäuschung. Im Vergleich so ungefähr wie Rolex neben Swatch.

    Die Display-Farben kommen mir ein wenig "amerikanisch" vor. Also alles übertrieben knallig und bonbonfarbig. Wie in so'nem Candy-Shop - alles bunt. Auch wenn man Fotos schießt. Erinnert so ein wenig an einen Farbfernseher, bei dem man "Farbe" und "Kontrast" bis zum Anschlag aufgedreht hat.

    Dann fehlt mir die Kamera-Taste. Zwar soll die beim Droid 3 wohl auch nicht mehr da sein, aber egal wer den Kram baut - mir fehlt die Taste.

    Allerdings ist das Ding superschnell und hat ausreichend Speicher. Da merkt man schon den technischen Fortschritt sehr eindrucksvoll.

    Erstes Fazit: Toller Leistungsumfang und SuperPerformance. Design: siehe Iphone. Haptik: siehe oben.

    Aber wenn man nun bedenkt, dass das Milestone fast zwei Jahre alt ist, dann muss man sagen, dass es seiner Zeit weit voraus war und heute noch lange nicht "rückständig" ist.

    EDIT: Erinnert ihr euch? Als das Milestone herauskam, war die User-Gemeinde sauer wegen dem blöden Akkufach-Deckel. Sogar einen Thread mit knapp 60 Beiträge gab es dafür:

    http://www.android-hilfe.de/motorola-milestone/12784-akkudeckel-verloren.html

    Aber im Vergleich zur GS2-Akkufachabdeckung ist der Milestone-Deckel eine schussfeste Panzerplatte. Wer hat den Samsung-Leuten bloß diese hauchdünne Plasterückwand verordnet? Also das ist ja nun wirklich das Letzte.

    Ich werde ggf weiter berichten.....
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.08.2011
    anime, prodamn, mecss und 2 andere haben sich bedankt.
  18. rookie, 26.08.2011 #18
    rookie

    rookie Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,729
    Erhaltene Danke:
    455
    Registriert seit:
    01.01.2010
    Phone:
    LG G4
    bitte noch mehr Gründe vom S2 Abstand zu halten :)
     
    anime und prodamn haben sich bedankt.
  19. justanordinarydude, 26.08.2011 #19
    justanordinarydude

    justanordinarydude Gast

    bald kommt was besseres =D (als quasi immerwährender fakt^^)
     
    dacki bedankt sich.
  20. prodamn, 28.08.2011 #20
    prodamn

    prodamn Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    207
    Erhaltene Danke:
    60
    Registriert seit:
    04.09.2010
    Ein klarer Grund, für mich, um von HTC, Nokia, Samsung Geräten Abstand zu halten,
    ist deren Griffigkeit und Gewicht! Bei dem Stein hat man etwas in der Hand!

    Das SGS 2 ( vor ca. 3 Wochen - Display gesprungen), das SGS ( vor gut 6 Monaten ) sowie ein iPhone 3G wurden schon durch meine Hände zerstört/beschädigt.. :D
    Beim SGS 2 tat's mir schon Recht leid, das SGS - nun ja.. war ein Unfall
    und bei dem iPhone hat ich mich damals richtig gefreut als es mir aus der Hand gerutscht ist! :D

    Welcher Id!ot macht solch ein Gerät, dass man bald stündlich in die Hand nimmt, so derart glatt ?! Bzw. Wer kauft sich sowas ?
    Da reicht schon die geringste Menge Schweiß auf den Handflächen, um es als Geschoss benutzen zu können!

    Trifft alles auf alle 3 Geräte von oben zu!
     

Diese Seite empfehlen