1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Mini Car Cigarette Powered 1000mA USB Adapter/Charger

Dieses Thema im Forum "Zubehör für das Samsung Galaxy Tab 8.9" wurde erstellt von robert.vienna, 12.01.2012.

  1. robert.vienna, 12.01.2012 #1
    robert.vienna

    robert.vienna Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    339
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    30.12.2010
  2. mike12, 17.01.2012 #2
    mike12

    mike12 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    53
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    08.03.2011
    Kaputt machen, kannst du damit nix.
    Das Tab nimmt nur soviel Strom wie es gerade braucht.

    gesendet von Mobiltelefon
     
  3. Frank67, 13.02.2012 #3
    Frank67

    Frank67 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    441
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    31.05.2011
    Nach meinem Ladegerät müssten es 2A sein...
    Zumindestens hat das normal für die Steckdose so viel.
     
  4. Conan179, 13.02.2012 #4
    Conan179

    Conan179 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,880
    Erhaltene Danke:
    1,085
    Registriert seit:
    23.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S 7 edge
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014
    Wearable:
    SAMSUNG GEAR S2
    Hallo erst mal.
    also mit einem 1a netzteil kan man das tab laden das ist kein problem.
    Ihr müst euch aber bewust sein, das es deutlich l#nger dauert, als mit einem netzteil mit 2a! (an der stelle ist es sogar egal, wie viel V "vorne" reingeht.
    Gruss Conan (ladet öfters mal sein tab an notebook 500ma!)
     
  5. kirkdis, 23.04.2012 #5
    kirkdis

    kirkdis Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    113
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    13.11.2010
    erklär mir das ma näher mit den V "vorne" und den a und ma´s hinten :razz:
     
  6. Conan179, 23.04.2012 #6
    Conan179

    Conan179 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,880
    Erhaltene Danke:
    1,085
    Registriert seit:
    23.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S 7 edge
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014
    Wearable:
    SAMSUNG GEAR S2
    O.o echt? kein scherz?
    v=Volt, a=Amper, ma=Miliamper.
     
  7. kirkdis, 23.04.2012 #7
    kirkdis

    kirkdis Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    113
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    13.11.2010
    Physikalisch gibts diese Einheiten so leider nicht.

    also
    V = Volt (Spannung)
    A = Ampere (Strom)
    mA = Milliampere ist das selbe wie Ampere abere hald 1/1000stel...

    ned bös gemeint aber mit den hingeklapper von bisl Halbwissen verwirrst du die Anfänger hier total...

    ums nochmal verständlich rüberzubringen:

    USB Anschlüsse sind genormt auf 5V Ausgangsspannung darüber oder darunter schalten diese ab. Ausnahmen kenne ich nur die billigen China Dinger. Damit kann man schon das ein oder andere empfindliche Gerät schrotten.

    Also die 5V Spannung der USB Stecker sollten eigentlich immer annähernd gleich bleiben. Den Strom den Sie abgeben können ist entweder in mA oder in A angegeben. Das Tab Netzteil hat als angabe 2A (oder umgerechnet 2000mA)

    @robert.vienna:

    wenn das USB Netzteil nur 1000mA abgeben kann wird sich dein Tab nicht schnell genug laden was sich z.B. bei GPS und Datennutzung darin äussert, dass das Tab sich trotz Anschluss an das Ladegerät entlädt und irgendwann ausgeht oder es ganz einfach gar nicht lädt.

    ich würde mir gleich ein passendes mit mindestens 2A besorgen. Mehr ist hierbei nicht schlecht sondern eher zu bevorzugen.
     
  8. Conan179, 23.04.2012 #8
    Conan179

    Conan179 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,880
    Erhaltene Danke:
    1,085
    Registriert seit:
    23.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S 7 edge
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014
    Wearable:
    SAMSUNG GEAR S2
    Wie bitte? halbwiesen?
    usb ist genonrt, also kommt "hinten" am lade stecker immer 5v raus, da ist es egal was "vorne" rein kommt es muss nur gleich oder mehr als 5v sein.
    Das wichtige an lade geräten sind die Amper was es "liefert"/"kann" wie immer du es auch nennen willst.
    z.b. mein notebook netzteil liefert 19V 4,74A (90watt) laut aufdruck kann es mit netztspannung zwischen 100V und 240V "umgehen". "Hinten" kommen immer 19V 4,74A raus.

    bevor ich es vergesse "vorne" primär seite "hinten" sekundär seite.

    GRuss Conan(Gelernter Informationselektroniker für Geräte und Systemtechnik)
     
  9. robert.vienna, 06.05.2012 #9
    robert.vienna

    robert.vienna Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    339
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    30.12.2010
    Hab es gekauft, aber es funktioniert nicht. Mein Tab läd nicht über USB, es will die Steckdose ... :-(
     
  10. Datenwolf, 07.05.2012 #10
    Datenwolf

    Datenwolf Android-Experte

    Beiträge:
    723
    Erhaltene Danke:
    103
    Registriert seit:
    03.09.2011
  11. robert.vienna, 07.05.2012 #11
    robert.vienna

    robert.vienna Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    339
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    30.12.2010
    ???

    Läd es an beiden Ports oder nur an dem mit 2.1A?
     
  12. Datenwolf, 07.05.2012 #12
    Datenwolf

    Datenwolf Android-Experte

    Beiträge:
    723
    Erhaltene Danke:
    103
    Registriert seit:
    03.09.2011
    Um ehrlich zu sein habe ich daß heute Nacht erst gesehen das die unterschiedlich sind. :)
    Habe den nur angeschlossen und er hat gelangen.
    Ich werde heute noch mal testen ob es auf beiden geht.
    Melde mich nochmal.
     
  13. Datenwolf, 08.05.2012 #13
    Datenwolf

    Datenwolf Android-Experte

    Beiträge:
    723
    Erhaltene Danke:
    103
    Registriert seit:
    03.09.2011
    Ja er läd an beiden Ports es geht auch Tab + Handy.
     

Diese Seite empfehlen