1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[Mini-Review] dcmugen(ebay) - Displayschutzfolie - anti-glare - anti-Fingerabdruck

Dieses Thema im Forum "Zubehör für Nexus One" wurde erstellt von watercool, 10.06.2010.

  1. watercool, 10.06.2010 #1
    watercool

    watercool Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    404
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    07.04.2010
    Vorab: Sollte ein extra Thread unerwünscht sein dann bitte in den Displayfolienthread schieben.


    Wie schon im Displayschutzfolien Thread angesprochen habe ich mir diese Folien bestellt:

    eBay Österreich: 5 ANTI-GLARE Screen Protector HTC Google Nexus One N1 (Artikel 250566769201 endet 19.06.10 17:07:56 MESZ)

    Preis liegt für 5 Stück bei ca 6,5 Euro inklusive Versand! Die Folien werden als anti-glare und anti-Fingerabdruck beworben.

    Meine erste Reaktion auf die Auktion war eigentlich "das kann nix gscheites sein".. wer verkauft schon 5 Folien so günstig...

    Ich hatte am HTC Desire vorher eine Exim Ultraclear. 10 Euro waren ganz schön heftig und eigentlich ist es rausgeschmissenes Geld. Das Display braucht keinen Kratzschutz (haben ja schon einige User bewiesen) und die Fingerabdrücke waren mit Folie genau so schlimm wie ohne (wenn nicht sogar ärger).

    Heute habe ich nach ca 11 Tagen Lieferzeit endlich mein ersehntes Kuvert erhalten. Beschreibung gibt es keine, drin war ein Mini-Putztuch, eine Ebay-Bewertungsanleitung und 5 säuberlich verpackte Folien.

    Erster Eindruck: super! Verpackt wie meine 10 Euro folie.. Schutzfolie | Displayfolie | Schutzfolie.. das ganze nochmal in einem kleinen Täschchen.

    Passgenauigkeit: gut, seitlich passen sie perfekt (fast zu perfekt), die Rundungen stimmen nicht 100% aber es sind Abweichungen um 0,5mm

    Montage: Extrem einfach, und das mit 2 linken Händen. Wie bei den hochwertigsten Folien wird natürlich kein Kleber verwendet und auch keine Flüssigkeit die man wo aufbringen muss. Einfach eine Seite der Folie abziehen, an einer Seite des Telefons anlegen (hier muss man sehr genau sein, wird man leicht schief steht die Folie aufgrund der hohen seitlichen Passgenauigkeit über) - mit einer Kreditkarte glattstreichen. Es sind sowieso keine Luftbläschen zu erwarten, selbst wenn gehen die einfachst rauszustreichen und selbst wenn das nicht klappt einfach Folie nochmal abziehen und nocheinmal probieren. Ich hab meine 2x montiert weil ich 1x ein Staubkörnchen drunter hatte. Klappt einfach perfekt, kann mir es nicht einfacher vorstellen. Zum abnehmen ein Stück Tesa auf die Folie an den Rand kleben und abziehen.

    Jetzt zum wichtigsten.. Praxiserfahrungen.

    - Lesbarkeit

    Es ist ja bekannt das die Anti-Glare Folien das Licht einfach anders brechen und daher die Folie weniger spiegelt. In der Folie sind dafür ganz viele kleine Prismen.. das sieht man leider auch (so wie bei jeder anderen Anti-Glare Folie). Die Grafiken scheinen körniger und die Lesbarkeit von kleinen Texten leidet deutlich. Es ist bei dieser Folie nicht so extrem wie offensichtlich bei manchen anderen (lt. Youtube Videos) aber immer noch stark zu sehen, das wird sich aber auch mit der besten Folie nicht verhindern lassen weil es einfach das Konzept ist, Licht anders zu brechen.

    - Anti-Glare

    Man kann das Display deutlich besser ablesen, die Sonne sticht nicht mehr so ins Auge sondern das Licht wird "dumpfer". In extremen Sonnenlicht ist es natürlich trotzdem schwer ablesbar.. zaubern kann die Folie nicht

    - Mein Kaufgrund: Anti-Fingerabdruck

    Gut! Man sieht zwar wenn man das Handy gegen das Licht hält immer noch Fingertapser, das sind aber nicht mehr solche Fettflecken wie vorher. Wirklich ganz deutliche Reduktion aber immer noch vorhanden.

    - Rutschfähigkeit

    Auch die leidet etwas, das Display wird rauher und es fühlt sich an als wenn man über ein feines Raster streichen würde. Ich finde es nicht so schlimm weil es nur Gewöhnungssache ist. Ohne Folie bin ich über die Fingerabdrücke/Fettflecken mit meinen Fingern "gestolpert"


    Fazit: Wie erwartet muss man für Anti-Fingerabdruck einige Nachteile in Kauf nehmen (oder kennt jemand eine oleophobe, klare Folie?). Mal schauen wie es in der Praxis mit der Zeit auszuhalten ist.

    Um den Preis wirklich einen Test Wert, € 6 für 5 Folien ist echt ein Schnäppchen, vor allem bei 70 cent versand.

    So, hab das jetzt nur schnell runtergetippt und nicht auf Formulierungs- und Rechtschreibfehler geachtet.

    Edit:

    - Lichtsensor und Annäherungssensor funktionieren natürlich noch immer 1A! Ans neue Rutschgefühl hab ich mich auch schon gewöhnt :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.06.2010
    Kranki und Pr3mut05 haben sich bedankt.
  2. Bierfreund, 11.06.2010 #2
    Bierfreund

    Bierfreund Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    148
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    11.06.2010
    Wäre auch an einer oleophoben, klaren Folie interessiert. Mir geht es bei einer Folie eigentlich nur um die Reduzierung der Fingerabdrücke.
    Antiglare ist zwar generell interessant, aber bei den Nachteilen, verzichte ich dann doch lieber darauf.
     
  3. watercool, 14.06.2010 #3
    watercool

    watercool Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    404
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    07.04.2010
    Nach 4 Tagen verschärftem Einsatz (Grillen, Sonne, Baden etc.. :D ) bin ich sehr begeistert. Der "Prismeneffekt" ist bei weitem nicht mehr so schlimm (gewöhnt man sich schnell dran, am Anfang hat man da ein bisschen einen "optischen") und das Anti-Fingerabdruck Teil ist wirklich sehr gut.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 16.06.2010
  4. Bierfreund, 13.07.2010 #4
    Bierfreund

    Bierfreund Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    148
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    11.06.2010
    Ich hab mir die gleiche Folie auch vor ca. 2-3 Wochen beim gleichen Händler bestellt - für die paar Euro kann ja nicht viel kaputt gehen.
    Ich bin etwas hin und her gerissen muß ich sagen:
    Das mit dem "Prismaeffekt" ist bei mir ähnlich wie watercool auch schon schreibt, es fällt einem die ersten 3 Tage oder so auf, dann hat man sich dran gewöhnt und es fällt im normalen Betrieb nicht mehr auf. Ich schaue allerdings oft in der U-Bahn Serien auf dem N1 und da merkt man den "Prismaeffekt" dann leider doch. Dafür spiegelts halt auch nicht mehr...
    Der Anti Fingerabdruck Effekt ist wirklich Spitze. Was mich allerdings am meisten stört, ist, dass die Folie nicht 100% passgenau ist. Man siehts zwar wirklich nur, wenn man sehr genau hinsieht und dicht dran ist, aber dann sieht mans eben.
    Ich hab mal versucht im folgenden Video die Passgenauigkeit und den Prismaeffekt einzufangen: YouTube - N1 Anti-Glare, Anti-Fingerabdruck Displayschutzfolie
    Die Passgenauigkeit sieht man denk' ich noch, den "Prismaeffekt" sieht man praktisch nicht, das erkennt man auf den Fotos von watercool noch besser.

    @watercool: Weißt du eigentlich, ob man die Folie nochmal verwenden kann, wenn man sie abzieht?
     

Diese Seite empfehlen