1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Mini-USB Anschluss für 12V Ladespannung mit AUX Ausgang?

Dieses Thema im Forum "Zubehör für HTC Magic" wurde erstellt von Daim, 10.07.2010.

  1. Daim, 10.07.2010 #1
    Daim

    Daim Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.08.2009
    Phone:
    HTC Magic
    Moin ihr "Mit-Androidianer" :)

    Da ich mit meiner Magic immer mehr und mehr Möglichkeiten "erlebe" (eigentlich ist es echt unglaublich was es da alles zu machen gibt... Navi, Wetter, Radio, usw. usf.) hatte ich mal angefragt wegen einem Adapter für den AUX-Ausgang auf 3,5 Klinke...

    Den hatte ich gefunden, allerdings stellt man ja nach einer Weile fest: auaha! Der Saft geht ja flöten! :(

    Nun wollte ich mal fragen: hat jemand ein Adapter sich selbst gebastelt, wo man den AUX Anschluss sowie die Spannungsversorgung "koppelte"?

    Ich mein, im Mini-USB wird da kein Pin des Steckers doppelt belegt sein - oder? Oder gibt es dabei ein Konflikt beim Akku-Laden/AUX-Anschluss nutzen? Ich denke nicht, da wenn ich det Dingens beim Rechner anschliesse, wird automatisch geladen. Gleichzeitig kann man ja auch Daten vom Rechner auf die Magic und retoure laden - oder ist das nur "weil irgendwie möglich"? ;)

    Gibt es da schon vorgefertigte Teile oder muss man da basteln? Wenn man basteln muss, welche Pins gilt es zu belegen?

    Dank euch schon im Voraus!

    Grüße

    Daim

    *der den I-Phone 4 nicht einmal in die Hand nehmen wird*
     
  2. Daim, 10.07.2010 #2
    Daim

    Daim Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.08.2009
    Phone:
    HTC Magic
    Hopps!

    Ich sehe gerade, das hätte ins Unterforum "Zubehör" gehört...

    Könnte ein Moderator oder ein Administrator dieses dahin verschieben? :)

    Danke! :)
     
  3. autoanswer7, 11.07.2010 #3
    autoanswer7

    autoanswer7 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    109
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    08.03.2010
    Phone:
    HTC Magic
    Daim bedankt sich.
  4. Daim, 11.07.2010 #4
    Daim

    Daim Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.08.2009
    Phone:
    HTC Magic
    Hey, Danke für die Antwort.

    Sowas hatte ich gesucht, und ja, ich hatte auch die SuFu genutzt nur bekam ich da keine brauchbaren Ergebnisse... ;)

    Allerdings, dank dem "Adapter" habe ich herausgefunden, dass einige hier Probleme mit der Musikausgabe hatten und nur ein App installieren mussten. Darauf habe ich nu aber keine besonders große Lust... Zudem, dieser Adapter, ist das Kabel verlängerbar? Wollte ungerne sowas auf dem Armaturenbrett baumeln lassen... :o

    Danke und Grüße

    Daim
     
  5. autoanswer7, 11.07.2010 #5
    autoanswer7

    autoanswer7 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    109
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    08.03.2010
    Phone:
    HTC Magic
    Mit Etwas Technischen Sinn und kleinlot arbeiten kannst du das ändern.
    denn mit Lüsterklemmen usw. würd ich nicht arbeiten.
     
  6. Daim, 11.07.2010 #6
    Daim

    Daim Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.08.2009
    Phone:
    HTC Magic
    Hehe... Lüsterklemmen - daran hätte ich jetzt nicht wirklich gedacht :D

    Habe da eher an eine Verlängerung (ca. 50 cm) mit AUX Anschluss am anderen Ende sowie Anschluss für KFZ Ladegerät (über Mini-USB). Ggf. auf einer kleinen Platine oder sowas ähnliches. Mal gucken.

    Habe mir erstmal diese Box da bestellt. Kostet ja nix... :) Mal schauen ob ich damit glücklich werde :)
     
  7. autoanswer7, 11.07.2010 #7
    autoanswer7

    autoanswer7 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    109
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    08.03.2010
    Phone:
    HTC Magic
    Wie gesagt diese Box Vorsichtig öffnen dann das kurze stück durch ein Langes Austauschen.

    Verlängerung ist auch möglich aber da ist das Problem wenn da jemand an das kabel kommt und ausversehen dan kasten abzieht ist keine Verbindung mehr da.

    deswegen evtl, neues längeres Kabel dran löten
     
  8. Daim, 17.07.2010 #8
    Daim

    Daim Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.08.2009
    Phone:
    HTC Magic
    Moin!

    Also, habe nun alles vorliegen was ich für die Magic brauche und wunderbar. Musste nicht einmal dieses "Toggleheadset" Runterladen, obwohl ich Android 1.6 nutze.

    HTC Autolader
    HTC Adapter (YC-A300)
    HTC Kopfhörerausgang (Mini-USB auf Klinkebuchse)

    Und das alles löbbt wunderbar. So kann ich nun endlich mein Navi richtig nutzen :D

    Danke! :)
     
  9. gundalf, 17.07.2010 #9
    gundalf

    gundalf Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    124
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    10.06.2010
    Glückwunsch aber per Bluetooth wäre das alles IMHO viel einfacher gewesen.
     
  10. Daim, 17.07.2010 #10
    Daim

    Daim Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.08.2009
    Phone:
    HTC Magic
    Erzähl?

    Naja, mein Auto ist zwar "Modern" aber so modern auch nicht... Das Dient eigentlich alles der gleichzeitigen Nutzung von Navi und Musikanlage... Telefonnieren ist nicht vorgesehen!?

    Wenn es über Bluetooth gehen soll, würde mich die Methode (samt Kosten!) interessieren...
     

Diese Seite empfehlen