1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Minimales/schnelles Stockrom (bloatware frei)???

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S2" wurde erstellt von Corndude, 12.01.2012.

  1. Corndude, 12.01.2012 #1
    Corndude

    Corndude Threadstarter Gast

    Moin Leute,

    sowas gibts zumindest basierend auf stock-firmwares fürs Sgs2 garnicht, oder? Ich verzweifel hier langsam noch bei der Suche.

    Fürs Sgs gibts [ROM][S.U.R.F.A.C.E. v9.01] ♣JVU♣ Sam's Ultra-lite ROM Fast And Completely Expandable - xda-developers
    und fürs Sgs gibts Insanity II, was allerdings auf cm7 basiert und nicht auf stock -.-

    Kennt irgendeiner ein minimales, kleines Rom, wo der ganze Schrott entfernt ist den man nicht braucht? (Oder kann eins bestalen? ^^)

    Friede mit euch.
     
  2. Asiface, 12.01.2012 #2
    Asiface

    Asiface Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    52
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    16.11.2009
    Phone:
    LeEco Le Pro 3
  3. Dragûs, 12.01.2012 #3
    Dragûs

    Dragûs Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    379
    Erhaltene Danke:
    90
    Registriert seit:
    12.12.2011
  4. Gene S, 12.01.2012 #4
    Gene S

    Gene S Android-Guru

    Beiträge:
    2,873
    Erhaltene Danke:
    788
    Registriert seit:
    13.04.2010
    Rooten,Sufu benutzen,Es gibt hir glaube Ich,eine liste was man alles löschen kann!
     
  5. Corndude, 12.01.2012 #5
    Corndude

    Corndude Threadstarter Gast

    Ist ja gerooted, ich wil net erst alles mühevoll löschen müssen ich will von anfang alles minimal haben, wie in dem rom oben fürs sgs.
     
  6. SouLLesS, 13.01.2012 #6
    SouLLesS

    SouLLesS Threadstarter Gast

    Asifaces Vorschlag ist genau richtig.

    GingerMod habe ich auch laufen und bin völlig begeistert. Es ist schnell, klein und läuft seit 3 Tagen absolut Fehlerfrei.

    Und ja es basiert auf einer Stock-FW, Based on OFFICIAL XWKK5.

    Lg SouLLesS
     
  7. Corndude, 13.01.2012 #7
    Corndude

    Corndude Threadstarter Gast

    Also 265mb sind vielviel zu groß

    gingermod ist da schon besser, da ist mir allerdings immer noch zuviel schrott drin, ich dachte mehr an ein rom mit <100mb, aber danke
     
  8. SouLLesS, 13.01.2012 #8
    SouLLesS

    SouLLesS Threadstarter Gast

    Ich biete 112 MB ;) (http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1359627)

    Ich glaub schlanker geht es nicht ausser AOSP. War auch ein Kandidat für mich aber GingerMod hat mich einfach überzeugt.

    Testen musst du also selbst ;)

    Lg SouLLesS

    NACHTRAG:
    Das gute an GingerMod ist: Du kannst die Samsung-Apps, falls du sie mal brauchst, bequem nachinstallieren...
     
  9. Bass-T., 13.01.2012 #9
    Bass-T.

    Bass-T. Android-Experte

    Beiträge:
    523
    Erhaltene Danke:
    273
    Registriert seit:
    10.10.2010
    An der Checkrom ist so ziemlich gar nichts minimal. Wenn du es minimal und ressourcensparend willst, dann würde ich eine stockbasierte Rom komplett abhaken. Probier einfach mal ein Miui oder CM aus, du kannst jederzeit zurück.
     
  10. Corndude, 13.01.2012 #10
    Corndude

    Corndude Threadstarter Gast

    Ich hab zzt ein aosp rom drauf aber irgendwie ziehts mich zu stock zurück
     
  11. Nightly, 14.01.2012 #11
    Nightly

    Nightly Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,327
    Erhaltene Danke:
    3,242
    Registriert seit:
    09.07.2011

    ...würde ich so nicht sagen; einfach selbst die eigene Slim Rom kochen ....:p

    ...so schwer ist das schließlich nicht ... ;)
     
  12. SouLLesS, 14.01.2012 #12
    SouLLesS

    SouLLesS Threadstarter Gast

    Nur aus reiner Neugierde, hast du eine Anleitung zur Hand?

    Lg SouLLesS
     
  13. Nightly, 14.01.2012 #13
    Nightly

    Nightly Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,327
    Erhaltene Danke:
    3,242
    Registriert seit:
    09.07.2011
    @ SouLLesS http://www.android-hilfe.de/anleitu...axy-s2-firmware-entpacken-leicht-gemacht.html

    Mit dem entpacken der Firmware beginnt die Reise :D

    Sakaschi hat hier z.B. eine Liste mit einer Übersicht vieler Apps veröffentlicht und deren Funktion dargelegt. Anhand dieser Liste kann man sich einen Überblick aller unnötiger Apps verschaffen. Lesenswert ist sicher auch dieses Posting in diesem Zusammenhang. Die verbliebenen Apps könnte man noch deodexen, ...alles eine Frage der persönlichen Vorlieben. Den Ordner /media (Rintones, Modifications, UI Sounds,Alarms) auszumisten bringt zudem noch etwas Platz :D
    Danach kannst Du die Firmware an sich (je nach eigenen Skills) nach belieben modifizieren.
    Am Schluß noch alles CWM kompatibel packen und der Test der eigenen Firmware kann beginnen ;) .


    ... lies dich doch hier schon mal ein ;)

    MfG

    Nightly

    Keine Angst, mein [​IMG] Button beisst nicht :D

    [​IMG] SGS II Firmware (ohne Branding): Original Firmwares & Leaks :scared: [​IMG] SGS II Provider Firmware (Deutschland): [Provider Firmware] DBT/XEU- branded [​IMG] Firmware (Österreich): Firmwares aller österreichischen Provider
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.01.2012
    xGojira bedankt sich.
  14. SouLLesS, 15.01.2012 #14
    SouLLesS

    SouLLesS Threadstarter Gast

    Vielen Dank.

    Ich bin es jetzt nur mal grob durchgegangen aber ich muss sagen dazu fehlt mir die Zeit :)
    Zumal ich mir, wenn ich Mist baue, bestimmt einiges verhauen kann. Nene, das flashen reicht mir ;)

    Lg SouLLesS
     
  15. Nightly, 15.01.2012 #15
    Nightly

    Nightly Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,327
    Erhaltene Danke:
    3,242
    Registriert seit:
    09.07.2011
    @ SouLLesS

    ...soviel zeit muss man da gar nicht investieren; aber letztlich entscheidest Du selbst natürlich. :)

    Trotzdem fehlt hier in den Anleitunegn irgendwie noch die entsprechende
    Anleitung zum Firmware köcheln für "Jedermann". :D

    ... das sollten wir demnächst ändern :D

    Gruß

    Nightly
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.01.2012

Diese Seite empfehlen