1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Minutenlanges "Processing" bei Datei-App Start?

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Note (N7000) Forum" wurde erstellt von ordinary, 21.02.2012.

  1. ordinary, 21.02.2012 #1
    ordinary

    ordinary Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    655
    Erhaltene Danke:
    134
    Registriert seit:
    16.10.2011
    Hi!

    meine Frage ist mit dem Titel eigentlich schon sehr gut zusammengefasst. Bei mir kommt seit einiger Zeit, jedes mal wenn ich die Stock Dateiordner-App öffne, die "Processing" Meldung. Minutenlang ist vllt übertrieben aber bei jedem Start der App kommt diese Message 1-2 Minuten während der man nix machen kann. Ist im Prinzip wohl ähnlich dem Medienscann. Aber früher konnte ich die App öffnen und sofort in den Dateien rumsuchen, nun kommt diese Meldung bei jedem Start der App. Was kann denn die Ursache für so ein plötzliches Verhalten sein?? Denn das geschah wie gesagt früher, wo die microsd schon genauso voll war, nicht in dem Maß. Wenn dann eher so kurz dass mans kaum gesehen hat....



    Lg ordinary
     
  2. Michael Mols, 21.02.2012 #2
    Michael Mols

    Michael Mols Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,486
    Erhaltene Danke:
    357
    Registriert seit:
    09.05.2010
    Phone:
    Sony Xperia X Compact
    Ich tippe auf einen Ordner mit tausenden Dateien. Ich hatte das mal bei einer Wallpaper App, die hat jeweils ein kleines Bild in den Cache gelegt, der auf der internen Karte lag von allen, die man angesehen hatte. Auch hatte ich mal über 3500 EBooks im Speicher, das blockierte fast den Dateimanager.

    Not(e)iert mit Tapatalk!
     
    ordinary bedankt sich.
  3. ordinary, 21.02.2012 #3
    ordinary

    ordinary Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    655
    Erhaltene Danke:
    134
    Registriert seit:
    16.10.2011
    Hmm. So was ähnliches hab ich mir schon gedacht. Ich möchte aber die externe sd nicht unnötig aus dem Note hauen um zu sehen welche Veränderungen das zur Folge hat. Mit den 64gb ist das heutzutage noch so ne Sache, treu dem Motto "Never change a running system".

    Gibts denn ne App/Möglichkeit den Cache/Temp manuell zwischendurch mal zu leeren?
    Oder würde das problematische Folgen haben?
     

Diese Seite empfehlen