1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Mir saugts den Akku leer wie irre. 10% in 10 Minuten

Dieses Thema im Forum "HTC Hero / T-Mobile G2 Touch Forum" wurde erstellt von FreXxX, 04.09.2009.

  1. FreXxX, 04.09.2009 #1
    FreXxX

    FreXxX Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    124
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    02.09.2009
    Hallo!

    ich hab seit gestern meinen G2 Touch, und damit sehr viel rumgespielt.

    Mir ist aufgefallen, dass das Handy scheinbar abartig viel Strom braucht!

    Bleibt er mit angeschaltetem Display (volle Helligkeit) 10 Minuten liegen, bin ich gleich auf 90% circa runter.

    Woran liegt das? Einstellungsfrage der Programme die eine Datenverbindung benutzen, viele Apps installiert, Displayhelligkeit oder etwas anderes? Also ich muss sagen, das ist mir viel zu viel, das hätte ich vom Gerät jetzt nicht erwartet!

    Wlan aus, HDSPA ist an, GPS aus.

    Danke im Vorraus.
     
  2. deathy, 04.09.2009 #2
    deathy

    deathy Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.09.2009
    Also ich denke das ist normal... ist beim magic oder g1 genauso bzw beim g1 mit standardmäßigen kleineren akku noch schlimmer.

    TIP: Dimme die Beleuchtung, GPS aus und nach 1min in den stanby... dan hält der akku 1-3 tage
     
  3. Friedrich, 04.09.2009 #3
    Friedrich

    Friedrich Android-Experte

    Beiträge:
    558
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    24.02.2009
    Hallo,
    die nennst die Gründe ja selbst. Ich benutze das Hero fast immer bei beinahe geringster Helligkeitseinstellung. Wenn du im Dunkeln die höchste Stufe wählst, kannst du einen Raum ausleuchten, wundert es da, dass der Akku verzweifelt?
    Und ja, manche Anwendungen saugen den Akku wohl auch leer, ist aber häufig nicht leicht zu finden, welche das sind.
    Zunächst kannst du auch darauf achten, dass Programme, die Daten synchronisieren, das in größeren Intervallen tun.
    Ich habe auch immer "Nur 2G Netze" aktiviert und verändere das nur, wenn ich größere Datenmengen schaufele.
    Gruß
    Friedrich
     
  4. opallabtb, 04.09.2009 #4
    opallabtb

    opallabtb Android-Experte

    Beiträge:
    485
    Erhaltene Danke:
    93
    Registriert seit:
    07.02.2009
    ich denke auch das dein akku ein wenig zeit braucht um voll zu funktioieren. Du hast dein gerät ja erst seit gestern.
     
  5. FreXxX, 04.09.2009 #5
    FreXxX

    FreXxX Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    124
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    02.09.2009
    Ja, gut, eine Kombination aus beiden Gründen wäre recht wahrscheinlich, denke ich. Mal in ner Weile überprüfen. Bzw, mir wirds schon auffallen, wenn die Laufzeit brauchbar wird. Danke. :)
     
  6. yahooooo, 04.09.2009 #6
    yahooooo

    yahooooo Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    107
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    22.05.2009
    Das hatte ich am Anfang auch mal beim Magic (dazu gibts hier auch nen Thread). Nach einem Neustart war es etwas besser. Einfach mal machen. Android-Handies ziehen zwar derbe Saft, aber so viel, dass man mit einem Akku nicht mal einen Nachmittag auskommt, ist es dann doch nicht. Das ist nicht normal und sollte sich hoffentlich mit einem Neustart beheben lassen.
     
  7. FreXxX, 05.09.2009 #7
    FreXxX

    FreXxX Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    124
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    02.09.2009
    Ich hab schon neugestartet. Ich geb dem Teil jetzt erstmal ne Woche, dann beschwer ich mich. Rückgaberecht sind gottseidank ja 14 Tage. :)
     
  8. Friedrich, 05.09.2009 #8
    Friedrich

    Friedrich Android-Experte

    Beiträge:
    558
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    24.02.2009
    Hallo,
    wohl noch nie so ein Gerät gehabt, oder? Das Hero/G2 hat keine längere Akkulaufzeit, also bestimmt liegt es nicht an deinem Gerät, sondern mehr ist im Moment von den Geräten nich t zu erwarten. Ich habe noch das G1, ich habe das Hero und ich hatte das Samsung, wo der Akku noch schneller leer war.
    Wenn du also grundsätzlich eine längere Akkulaufzeit willst, dann nichts wie zurück damit, aber glaube nicht du würdest mit einem anderen Gerät dieser Art mehr haben.
    Gruß
    Friedrich
     
  9. bunteradler, 05.09.2009 #9
    bunteradler

    bunteradler Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    163
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Galaxy S7
    Also wenn du ein Android-Handy mit langer Akkulaufzeit haben willst dann würde ich dir das Galaxy empfehlen, das hält bei durchschnittlicher Nutzung bis zu 3 Tage.
     
  10. Fan23570, 05.09.2009 #10
    Fan23570

    Fan23570 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    02.09.2009
    selbst mein altes sidekick slide...was so sachen wie wlan geschweige denn irgendwelche anderen tollen sachen wie touch screen oder so hatte hielt wenn überhaupt 24h.
    muss sagen ich bin mit der akku leistung eigentlich ziemlich zufrieden vom g2
     
  11. FreXxX, 05.09.2009 #11
    FreXxX

    FreXxX Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    124
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    02.09.2009
    Mein Altes Handy war ein HTC Elf / MDA Touch. Aber nunja. Ich will wegen der UI und des äußeren definitv das Samsung nicht, auch wenn ich neidisch auf den OLED-Screen schiele. Ich denk, da wird einfach ne Dockinstation für KFZ und daheim angeschafft, und gut. Danke für eure Anregungen. :)
     
  12. freddy, 05.09.2009 #12
    freddy

    freddy Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    300
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    08.08.2009
    wart nur ab ... bei die ersten ladezyklen is der akku einfach noch nicht auf 100%... nach 1 woche oder so wirst du auf jeden fall eine steigerung merken. ist mir auch so gegangen
     
  13. Friedrich, 05.09.2009 #13
    Friedrich

    Friedrich Android-Experte

    Beiträge:
    558
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    24.02.2009
    Hallo,
    weiter oben empfiehlt jemand das Galaxy als akkufreundlich. Ich habe keine Ahnung wie das möglich ist.
    Man schaue sich nur den unendlich langen Eintrag im Galaxythread zur Akkuentleerung an.
    Ich hatte selbst das Galaxy und die Akkuleistung war schlechter als beim G1 und schlechter als beim Hero. Die beiden hab ich noch. Habe Galaxy schnellstens wieder bei ebay angeboten.
    Und mir ist auch nicht klar, wieso das Display so gelobt wird. Ich fand die Farben einfach nur bonbongrell scheußlich. Seltsam, seltsam!
    Und glaubt doch nicht den Unsinn, der Akku muss sich erst an den Strom gewöhnen, reine Mystik und Unsinn. Da tut sich gar nichts.

    Gruß
    Friedrich
     
  14. FreXxX, 07.09.2009 #14
    FreXxX

    FreXxX Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    124
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    02.09.2009
    Ich habe das Gefühl, dass der Akku nun wirklich länger hält. Einbildung oder nicht, er nähert sich der Marke "brauchbar für unterwegs".
     
  15. FreXxX, 16.09.2009 #15
    FreXxX

    FreXxX Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    124
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    02.09.2009
    So. Ich wollte hier ja noch was sagen.

    Also, Tatsache ist, dass man nach und nach weniger mit dem Handy rumspielt.
    Ich bin trotzdem der Meinung, dass sich die Akkulaufzeit verbessert hat.

    Ich habe heute ausserdem BatteryWidget vom Homescreen genommen, und eine spürbare Verbesserung gemerkt! Ich weiß, dass das auch psychologisch sein kann, aber UMTS den ganzen Tag angehabt, gesurft und gespielt und immernoch 50% finde ich nicht übel. Vllt. bestätigt das ja wer.
     
  16. Friedrich, 16.09.2009 #16
    Friedrich

    Friedrich Android-Experte

    Beiträge:
    558
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    24.02.2009
    Hallo FreXxX,
    ich bin sehr skeptisch, was die subjektiven Einschätzungen angeht. Aber es gibt wohl wirklich Anwendungen, die Akkuleistung wegschlecken. Vielleicht gehört dein BatteryWidget dazu.
    Hast du das neue ROM? Ich hab es gestern drauf gemacht und hab das Hero über Nacht geladen und so um 7.30 vom Strom genommen und heute wurde und wurde es nicht leerer, hab nicht viel gemacht, aber ich bin überrascht, wie hoch der Akkustand noch ist. So habe ich es heute wahrgenommen, aber meine Skepsis macht auch nicht halt vor meinen subjektiven Wahrnehmungen. ;-)

    Gruß
    Friedrich
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.09.2009
  17. FreXxX, 16.09.2009 #17
    FreXxX

    FreXxX Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    124
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    02.09.2009
    Nein, ich bin G2 Touch-Besitzer und muss leider noch warten. Alles in allem bin ich aber jetzt zufrieden mit der Akkuleistung.

    Danke nochmal an alle für ihre Anregungen.
     
  18. tes

    tes Android-Guru

    Beiträge:
    2,537
    Erhaltene Danke:
    488
    Registriert seit:
    22.01.2009
    Hallo zusammen,

    vielleicht hab ich es ja übersehen aber im Bereich "Sicherheit", beim Hero, gibt es eine Einstellung für die Systemaktualisierung. Den habe ich auf dem G2 nicht so wirklich in Erinnerung. Wenn ständig geprüft wird ob eine aktuelle Version verfügbar ist, dann kostet das sicher Akkuleistung.

    Ich hab es jetzt ausgeschaltet.

    Werde jetzt mal beobachten ob sich der Akkuverbrauch merklich reduziert.
     
  19. m4nu, 17.09.2009 #19
    m4nu

    m4nu Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    23.07.2009
    Mein Akku hält mit folgenden Massnahmen 3-4 Tage inkl. 2-3 sms pro tag, kurzes telefongespräch(1-3 Minuten), GMail zwischendurch aktualisieren (manuell), ab und zu kurz auf Facebook im Browser und News z.B. von heise.de durchsehen. 2 der 3-4 Tage am Morgen je 20 Minuten Musik hören.


    • Keine Widgets die automatisch auf das Internet zugreiffen auf den Screens (Twitter, Wetter, Aktien, etc.)
    • Nur 2G netzwerke aktiviert
    • Automatische GMail und Kalender Aktualisierung abschalten (das geht auch gut manuell)
    • "Jederzeitigen Datenempfang" ausschalten (Liegt das Hero länger herum trennt es die Datenverbindung)
    • Bildschirmbeleuchtung reduzieren
    Klar, einige können oder wollen auf oben genannte Funktionen nicht verzichten. Ich wollte einfach aufzeigen, was so möglich ist.

    greez
     
  20. markusweidner, 18.09.2009 #20
    markusweidner

    markusweidner Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    336
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    01.09.2009
    Ich habe mir ganz einfach einen Zweitakku gekauft und so das Problem gelöst. Das einzige, was blöd ist: Man kann die Akkus dann halt nur nacheinander aufladen und das Hero ist nicht gerade ein Handy, bei dem der Akku schnell wieder voll ist. Leider gibt es als Zubehör meines Wissens keine Docking Station, die auch einen Zweitakku aufnehmen/aufladen kann.
     

Diese Seite empfehlen