1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Miren Browser - Voreingestellte "Top Seiten" und RSS-Feeds löschen

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von AndroidBug, 19.05.2011.

  1. AndroidBug, 19.05.2011 #1
    AndroidBug

    AndroidBug Threadstarter Gast

    Hallo und guten Tag!

    Habe mir gestern den Miren Browser auf meinem HTC Legend 2.2 installiert. Das Ding ist auf deutsch, bringt einige tolle Features mit und ist gefühlt schneller als der Standard-Browser und Opera Mini.

    Allerdings sind auch tonnenweise US-"Top-Sites" und voreingestellte RSS-Feeds an Bord. Mir ist es bisher nicht gelungen, diese zu löschen. Sogar über die URL selbst eingegebene Feeds lassen sich (zumindest für mich :blink:) nicht löschen.

    Wäre nett, wenn jemand hier eine Idee hätte.
    Gruß, Androidbug
     
  2. ralfbonne, 25.05.2011 #2
    ralfbonne

    ralfbonne Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    272
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    02.11.2010
    Das wüsste ich auch gerne. Scheint der "Preis" dafür zu sein, daß die App kostenlos ist.
     
  3. nica, 25.05.2011 #3
    nica

    nica Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt

    Beiträge:
    6,418
    Erhaltene Danke:
    1,128
    Registriert seit:
    23.08.2010
    Ja, ist wohl leider so.

    Zusätzlich habe ich das Problem, dass die App jedes Mal meint zum ersten Mal zu starten und immer wieder die Bookmarks importiert, d.h. jedes Bookmark gibt es x-fach ... :blink:
     
  4. AndroidBug, 27.05.2011 #4
    AndroidBug

    AndroidBug Threadstarter Gast

    Hmm, das ist bei mir (bisher) zum Glück nicht so.
     
  5. nica, 04.06.2011 #5
    nica

    nica Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt

    Beiträge:
    6,418
    Erhaltene Danke:
    1,128
    Registriert seit:
    23.08.2010
    Das habe ich immerhin wieder hinbekommen ..

    Aber zurück zum Thema:

    Ich scheine noch nicht mal einen von mir selbst testweise hinzugefügten RSS-Feed klöschen zu können.

    Oder bin ich nur blind?

    Abgesehen davon: Toller Browser, jedoch ein paar kleinere unnötige Hinkefüße .. ;)
     
  6. Chantao, 13.03.2012 #6
    Chantao

    Chantao Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    86
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    30.12.2011
    Tablet:
    Dragon Touch Y88X 7 Zoll, Cat Nova (erste Version)
    Mit dem Xscope-Browser die "globalen Lesezeichen" löschen und mit der ZDbox den Cache reinigen, dann den Miren neu installieren, so klappt es auch mit den Bookmarks.

    Im Mirenbrowser selbst kann man unter Favoriten Schnellzugriff die Top-Sites reinpacken, wo man möchte.

    Ich weiß, dass dieser Threat uralt ist, aber ich habe selbst verzweifelt gesucht, bis ich es gefunden habe; mag an meinem niedrigen IQ liegen, aber so ist das.
     

Diese Seite empfehlen