1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. hum, 03.11.2010 #1
    hum

    hum Threadstarter Neuer Benutzer

    Tag zusammen,

    der einzige Negativ-Punkt, der mich an meinem Galaxy so riiiichtig stört, ist der Sound bei Aufnahmen mit der Videokamera. Alles, was bei einem Konzert über nicht-verstärkte Geigenklänge o.ä. hinausgeht, ist vom Ton her völlig unbrauchbar. Soll heißen: Clips von Livemusik aufzunehmen, ist völlig unmöglich, das Bild ist großartig, aber der Sound völlig übersteuert, es klingt einfach grausam. Habe auch schon rumgesucht, um in Foren irgendwelche Lösungen zu finden, aber auch die App-Empfehlung Audioboost hat mir nicht weitergeholfen (selbst bei einer Reduzierung auf 6% des "Current Volume Levels") ändert sich kaum was. Dass es ein Hardware-Defekt ist, schließe ich übrigens nahezu aus, da meine Frau und mein Nachbar ebenfalls Galaxy-Besitzer sind (Rudelkauf, jaja) und dasselbe Problem haben.

    Meine fast letzte Hoffnung ist dieses Forum: Anybody any idea?
     
  2. Soulfly76, 03.11.2010 #2
    Soulfly76

    Soulfly76 Neuer Benutzer

    Das Problem habe ich auch. Der Ton bei den Aufnahmen ist einfach nur schlecht. Das Gleiche habe ich bei der Aufnahme von Memos. Sobald man mal bissl lauter spricht, ist die Aufnahme einfach nur furchtbar.
     
  3. Mr. Floppy, 03.11.2010 #3
    Mr. Floppy

    Mr. Floppy Junior Mitglied

  4. hum, 03.11.2010 #4
    hum

    hum Threadstarter Neuer Benutzer

    @Mr. Floppy: Ja, aus Deinem Thread hatte ich ja auch den oben erwähnten Tipp bezüglich der Audioboost-App. Aber trotz Rooting und verschiedener Einstellungstests ändert sich an der schlechten Audio-Qualität der Videos nix. Was mich wundert ist, dass es deswegen nur so wenig Beschwerden im Netz bzw. in den Foren gibt. Entweder ist das ein Indiz dafür , dass das nur wenigen so geht wie uns. (Dann vielleicht doch nen Hardware-Defekt?) Der die meisten nutzen ihre Handy nicht in lauter Umgebung...
     
  5. Kev, 03.11.2010 #5
    Kev

    Kev Android-Ikone

    Ich tippe eher auf Letzteres. Aber warum hast Du Dich nicht an den anderen Thread angehängt, wenn Du ihn schon gefunden hast, bevor Du den hier aufgemacht hast?
     
  6. hum, 03.11.2010 #6
    hum

    hum Threadstarter Neuer Benutzer

    @KEV: So ganz kann ich das nicht glauben, denn sowohl auf Konzerten als auch bei anderen öffentlichen Anlässen, bei denen es lauter zugeht, sind Erinnerungsclips doch inzwischen Standard -warum sollten das nicht auch Galaxy-Besitzer machen.

    Zur zweiten Frage:
    Hmm, weiß nicht genau, u.a. lag es an der aus meiner Sicht nicht passenden Thread-Überschrift. Und ich hätte den bereits existierenden Thread nur fortgeführt, wenn er aktuell gewesen wäre. Da der neuste Eintrag von Anfang September war, dachte ich... Aber ich vermute, dass das nen Anfängerfehler bezüglich der Foren-Netiquette war?!?
     
  7. Kev, 03.11.2010 #7
    Kev

    Kev Android-Ikone

    Vielleicht nutzen nur wenige die Videofunktion. Ich hab es auch noch nicht wirklich getestet. Aber daß es dort Tonprobleme gibt, ist wohl ein allgemeines Problem.

    Naja, war halt das gleiche Thema, da hättest Du es ruhig wieder aufgreifen können. Ist ja schon übersichtlicher, wenn es nicht über mehrere Threads verteilt besprochen wird.
     
  8. Marzl85, 03.11.2010 #8
    Marzl85

    Marzl85 Android-Guru

    Das ist kein Galaxyproblem, sondern ein allgemeines Samsungproblem. Es werden uralte Codecs mit mieser Qualität verwendet. War schon beim i8910 so.

    Ich bin mit der Qualität bis jetzt zufrieden.

    Aber eben nicht mit Nokia zu vergleichen. ;)
     
  9. smudorudi, 03.11.2010 #9
    smudorudi

    smudorudi Android-Experte

    kann man nicht auch mit den SGS Tools die Lautstärke vom Microfon runterdrehen?
     
  10. LordZed, 03.11.2010 #10
    LordZed

    LordZed Fortgeschrittenes Mitglied

    Also ein allgemeines Samsung Problem ist es gefühlt nicht. Ich war mit nem Kumpel in Dublin in ner Bar mit Live-Musik. Wir haben beide mit unseren Handys aufgenommen. Er mit dem Samsung Wave, ich mit dem Galaxy S. Seine Videos haben eine spitzen Tonqualität, während ich bei meinem nur das gegrummel der Leute höre und die Musik nicht so deutlich, wie man sie bei ihm hört ;)

    Ist natürlich auch ein anderes System, gebe ich zu!
     
  11. cha-cha, 20.11.2010 #11
    cha-cha

    cha-cha Android-Guru

    Seufz, gestern musste ich die Erfahrung auch machen. Bislang hatten mich Videoaufnahmen überzeugt, auch der Ton war okay, aber das waren immer ruhige Umgebungen.

    Gestern dann habe ich versucht auf einem Unheilig Konzert mitzufilmen, das Bild ist klasse, der Ton jedoch so schlecht, dass man kaum den Song erkennt :razz: Klar war es da laut aber das da ein sooo schlechtes Ergebnis raus kommt hätte ich nicht gedacht :crying:

    Wenn jemand eine funktionierende Lösung hat, immer her damit, ist echt schade, so ein schönes Bild und dann so mieser Ton :(.
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. handy video ton übersteuert

    ,
  2. android video ton übersteuert

    ,
  3. micro bei videoaufnahme handy übersteuert

    ,
  4. galaxy s 5 neo übersteuert bei videoaufnahmen,
  5. video mit galaxy s7 konzert übersteuert,
  6. s5 video ton übersteuert,
  7. handy video übersteuert,
  8. galaxy s5 videoaufnahme übersteuert ,
  9. samsung s5 videofunktion sound,
  10. galaxy s5 videoaufnahme verzerrt,
  11. samsung s5 ton bei video laute umgebung