1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

miserebles Ladekabel für Zenithink ZT-180S austauschen?

Dieses Thema im Forum "Zenithink Forum" wurde erstellt von geddo, 25.01.2012.

  1. geddo, 25.01.2012 #1
    geddo

    geddo Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    25.01.2012
    Hallo
    Ich habe seit einer Woche das Zenithink ZT-180S.
    Eigentlich bin ich mit dem Gerät sehr zufrieden.
    Problem ist nur der schwache Akku und der misereble Stecker am Ladekabel.

    Kann ich nicht irgendwo im Handel einen passenden deutschen Stecker für die Steckdose in der Wand bekommen der besser verarbeitet ist.
    Ich muss den Stecker schon mit Tesa kleben und in die Steckdose mit Bücher beschweren um überhaupt laden zu können.

    Könnte mit jemand einen Tipp geben wo ich einen Ladekabel kaufen kann, naturlich mit passendem Stecker fürs Tablet.

    Gruß geddo
     
  2. Bontainer, 25.01.2012 #2
    Bontainer

    Bontainer Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.01.2012
    Hallo,

    normalerweise geht es bei einem Netzteil immer nur um die Voltzahl die transformiert (z.B. 220V > 5V) wird. Es gibt Geräte mit umschaltbarer Voltzahl und Adaptersätzen für verschiedene Geräte. Google einfach mal nach Netzteil.

    Allerdings sollte vorsichthalber auch die Ampereleistung überprüft werden.

    Es gibt auch spezielle USB Ladegeräte, d.h. Gerät in Steckdose, USB Kabel in Gerät, aufladen, hab ich bei Amazon schon für 80 Cent gekauft und lade damit MP3 Player und Kindle auf.

    Grüße
    Peter
     
  3. geddo, 25.01.2012 #3
    geddo

    geddo Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    25.01.2012
    Danke Peter für den Hinweis.

    Ich such schon bei Conrad, Pearl, Amazon usw. aber es scheint schwierig zu werden.
    Ich suche einen Adapter
    Input 100/240 VAC 50/60H
    Output DC 9V 2.5A

    Gruß geddo
     
  4. SMaxtor, 25.01.2012 #4
    SMaxtor

    SMaxtor Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    121
    Erhaltene Danke:
    42
    Registriert seit:
    27.10.2011
    Phone:
    LG Optimus X4 HD
    Tablet:
    Asus Nexus 7 Grouper
    Hab meinen Euro Adapter einfach mit Kunststoffkleber festgeklebt.
     
  5. geddo, 26.01.2012 #5
    geddo

    geddo Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    25.01.2012

    Hallo
    Das funktioniert bei mir nicht. Ich kann den Adapter nicht einmal gerade aufstecken. Siehe Foto.

    Gruß geddo
     

    Anhänge:

    • Lade.JPG
      Lade.JPG
      Dateigröße:
      32.6 KB
      Aufrufe:
      138
  6. Bontainer, 26.01.2012 #6
    Bontainer

    Bontainer Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.01.2012
  7. geddo, 26.01.2012 #7
    geddo

    geddo Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    25.01.2012
    Hallo
    So nun habe ich eine Lösung gefunden.
    Zum Elektriker hin, der hat das Gehäuse geöffnet, den eigentlichen Stecker demontiert und einfach einen zusätzlichen Kabel mit Stecker wieder montiert.
    Funktioniert prima :thumbsup:, sieht nur nicht so gut aus.

    Gruß geddo
     

    Anhänge:

    Tie Aijtsch bedankt sich.
  8. SMaxtor, 27.01.2012 #8
    SMaxtor

    SMaxtor Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    121
    Erhaltene Danke:
    42
    Registriert seit:
    27.10.2011
    Phone:
    LG Optimus X4 HD
    Tablet:
    Asus Nexus 7 Grouper
    Ich sagte Kunstoffkleber, nicht Tesa.... und dein Adapter sieht geschmolzen aus.
     

Diese Seite empfehlen