1. Nimm jetzt an unserem AGM - Gewinnspiel teil - Informationen zum M1, A2 und A8 findest Du hier, hier und hier!
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Schussel, 21.07.2011 #1
    Schussel

    Schussel Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo zusammen,

    war gerade dabei mein neues Galaxy zu unbranden. Das hat dank der sehr guten Anleitung von Latty auch anstandslos geklappt. Dafür DANKE erstmal.

    Leider habe ich dann beim nächsten Schritte gepennt und die SDCard aus Versehen im SIM-Schacht versenkt. Und wie sollte es anders sein, die verschwindet dort vollständig als würde sie da reingezogen. Bedauerlicherweise guckt auch kein Stück mehr raus, an dem ich die SDCard mit einer Pinzette wieder rausziehen könnte. Das liegt offensichtlich daran, dass dort drinnen so eine Art Vertiefung zu sein scheint, an die man von aussen nicht wirklich rankommt.

    Darum also die Frage: gibt's irgendeinen Trick, mit dem man die in der Vertiefung verschwundenen SDCard wieder etwas anheben oder "auswerfen" kann ?

    Ich hoffe, mir bleibt es erspart, nach dieser Panne das Gertät einschicken zu müssen. Bin für jede Idee dankbar.

    Beste Grüße
    Schussel
     
  2. Arcelor, 21.07.2011 #2
  3. rolituba, 21.07.2011 #3
    rolituba

    rolituba Ehrenmitglied

    Bei weiteren Fragen bitte im verlinkten Thread posten, denn hier ist geschlossen!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.