1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Mit dem Androiden per MiFi-Router Huawei E5xxx ins Internet

Dieses Thema im Forum "Weitere Hersteller allgemein" wurde erstellt von NGX, 30.12.2010.

  1. NGX, 30.12.2010 #1
    NGX

    NGX Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    68
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.12.2010
    Hallo!

    Nun hab ich nach dem dritten Anlauf mit dem Archos 7.0 endlich den für mich "perfekten" Tablet PC gefunden.

    Noch nicht ganz so zufriedenstellend gelöst ist das Problem mit dem mobilen Internet. Ich hab mir für diesen Zweck das Huawei E5 geholt.

    Mein Problem ist, dass ich nur über O2 (Fonic) damit eine aktive UMTS Verbindung zustande bekomme. Ich würde aber gerne auch das Vodafone Netz nutzen können, doch damit bekomme ich einfach keine Verbindung. Ich habe eine SIM-Karte von Bild und von SAT1 (beide Vodafone). APN habe ich dieselbe genommen, wie bei der erfolgreichen Einwahl auf dem Netbook mittels Stick.

    Kann es sein, dass das mit manchen Providern nicht geht? Den FAQ´s noch sollte es allerdings mit allen gehen! Von Bild habe ich sogar zwei Karten, eine extra fürs mobile Internet und eine normal fürs Smartphone. Beide funktionieren nicht :-(

    Wie geht es denn anderen Huawei E5 Besitzern hier damit?
     
  2. presci, 30.12.2010 #2
    presci

    presci Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    47
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    21.10.2010
    Mit Vodafone, muss man erst auf manuelle Verbindung umschalten und von Hand verbinden, um sicher zu stellen, dass der E5 - E5832S auch das richtige Defaultprofil benutzt.
    Deshalb kommt man nicht drauf weil die T-mobile und O2 Karte ohne murren funktioniert hat und nicht mal ein Profil eingerichtet werden müssen.

    Also nochmal für alle zum mitschreiben am Beispiel Vodafone Simkarte im Huawei E5 von:
    Profil einrichten mit entsprechender APN (in diesem Fall web.vodafone.de), dieses Profil als Standardprofil verwenden und manuelle Verbindung einstellen. Nach dem drücken der connect-Taste muss dann klappen, weil dann erkennt das als Standardprofil und auch genutzt wird.

    Viel Spaß und Frohe Neues Jahr! :rolleyes2:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23.04.2015
    NGX bedankt sich.
  3. NGX, 30.12.2010 #3
    NGX

    NGX Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    68
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.12.2010
    Vielen Dank,

    das hat super geklappt! Oh man, was ich schon alles ausprobiert hatte, aber auf die Idee es mal mit den manuellen Einstellungen zu versuchen bin ich nicht gekommen :winki:

    Eine Frage hätte ich noch. Meine andere Vodafon-Karet (SAT1) hat die Möglichkeit zwischen verschiedenen Tarifoptionen zu wählen. Auf meinem Netbook hab ich eine Software dafür. Wie gehts auf dem Tablet? Ich frag lieber vorher, nicht dass der mir sonst automatisch die 7 Tage am Stück Option verpasst.

    Danke und Frohes Neues Jahr,
    Holger
     
  4. presci, 30.12.2010 #4
    presci

    presci Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    47
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    21.10.2010
    Das weiß ich nicht da ich die SAT 1 Karte nicht habe. Versuche mal über Netbook dieser gewünschter Einstellung auf die Karte zu Speichern dann weiter sehen oder ... weiter weiß ich nicht aber ich werde es probieren ...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23.04.2015
  5. NGX, 31.12.2010 #5
    NGX

    NGX Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    68
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.12.2010
    Hatte gestern noch ein wenig getestet. Bei der Bild.de-Karte ist es so, dass man eigentlich zwischen folgenden Tarifen selektieren kann:

    - 30 min 0,59 €
    - 90 min 0,99 €
    - 7 Tage 6,99 €
    - 3 Mon 39,99 €

    Verbinde ich mich über den Huawei mit dem Tablet, dann geht der direkt ins Netz und ich habe keine Möglichkeit, die oben genannten Tarifoptionen auszuwählen. So wie es aussieht, geht das dann nach dem ganz normalen Bild Datentarif, glaube 0,35 € pro MB.
    Wäre mal interessant zu gucken, wie es sich verhalten würde, wenn ich zuvor mittels Netbook und Surfstick eine der obigen Sessions starte und dann anschließend die Karte in den E5 legen würde und dann darüber reingehen würde. Dafür muss ich aber erst die Karte wieder aufladen :winki:

    SAT1-Karte:

    Auch hier hat man ähnlich wie bei Bild verschiedene Tarifoptionen. Ich hab mich mal mittels Netbook und Surfstick in eine 30min Session eingewählt. Danach Sim-Karte in den Huawei gepackt und darüber wieder ins I-net. Das funktioniert einwandfrei! Bei der SAT1 Karte gibt es allerdings auch keinen Datentarif wie bei Bild, da die nur mobiles Internet aber keine Telefonie anbieten.
    Hier wäre noch interessant zu sehen wie es sich verhalten würde, wenn ich mich direkt über den Huawei einwähle. Ich mag das aber gerade nicht testen, weil er mir möglicherweise automatisch die teuerste Session zuweisen könnte und ich gerade relativ viel Geld auf der Karte hab.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31.12.2010

Diese Seite empfehlen