Mit dem S3 und NFC Schaltungen schalten.

Dieses Thema im Forum "Zubehör für Samsung Galaxy S3" wurde erstellt von silasge, 22.07.2012.

  1. silasge, 22.07.2012 #1
    silasge

    silasge Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    107
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    08.08.2011
    Hey Leute ich hatte eine Idee allerdings findet man wenig bis garkeine
    nützlichen infos.

    Meine idee sag in etwa so aus.

    Ich baue einen NFC chip an eine schaltung z.B. an die Caffe Maschine
    und wenn ich nun mein Handy daran halte schaltet sich die Maschine ein.

    Leider finde ich im Netz nur NFC chips die mein Handy auf lautlos stellen oder das W-lan aktivieren.

    Ich Bräuchte eigentlich nur einen NFC chip der etwas von meinem handy empfangt und ein signal ausgibt eine schaltung Baue ich mir selber nur diese muss ja irgendwie aktiviert werden.

    Habe es mir so vorgestellt
    Handy---> NFC----> Kaffemaschine
    mir ist allerdings nur folgendes bekannt
    NFC ---> Handy----> Lautlos

    Ich hoffe ihr könnt mit meinen Wirren Gedanken etwas anfangen und habt vllt eine seite oder ein paar tipps für mich die keine 500000€ euro sondern ein paar wehnige euros kosten ;-)

    MFG Silas
     
  2. Kampf_Frettchen, 23.07.2012 #2
    Kampf_Frettchen

    Kampf_Frettchen Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    81
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    02.07.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Das klappt so leider nicht.

    Die NFC Sticker sind nur Transponder, bestehend aus einer Antennenspule(Koppelelement) die ein einen Resonanzkreis gebracht wird und einem elektronischen Mikrochip. Der Chip wird durch das Lesegerät(in diesem Fall das S3) mit Energie und Information versort und speichert diese. Daher ist der Transponder rein passiv.

    Mit einem einfachen "Sticker an die Kaffeemaschine kleben und Kaffee runterlassen" funktioniert das also nicht. Sry
     
  3. silas19, 24.07.2012 #3
    silas19

    silas19 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    124
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    15.07.2009
    Danke für die antwort;-)

    Mir ist schon klar das es nichts Bringt einen Sticker an die Kaffee Maschine zu kleben.
    Ich müsste Theoretisch ja nur ein Signal vom chip abgreifen darüber ein Relais zu steuern.
    Allerdings Bezwiefel ich das es auf so einem passiven Chip ein Brauchbares signal gibt.
    Gibt es denn keine kaufbaren aktiven Chips?? bzw wie realisieren es diverse unternehmen die bsp. eine Türöffnung via nfc anbieten??
     
  4. flugs, 24.07.2012 #4
    flugs

    flugs Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    208
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    01.09.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Bei der Eingangskontrolle hälst Du ja den Chip an ein Lesegerät, dieses löst dann Aktionen aus, wie z. B. Tür öffnen. Das S3 ist ja auch nur ein Lesegerät von dem dann weitere Aktionen ausgelöst werden, wie z. B. WLAN an/aus.

    Du müsstest also Dein S3 mit der Kaffeemaschine koppeln und dann mit dem Chip das S3 berühren (und natürlich irgendwas programmieren, dass an der Audiobuchse oder am USB-Anschluss ein Signal abgegeben wird, wodurch dann die Kaffeemaschine gestartet wird) :D
     
  5. silas19, 24.07.2012 #5
    silas19

    silas19 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    124
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    15.07.2009
    hmmm Jia genau diese idee hatte ich auch schon allerdings hilft mir das nicht so gannnnz weiter hehe ;-)

    Ich habe im netz heute RFID türschliessanlagen gesehen die mit so einem CHIp bedient werden.

    Kann ich mit dem S3 nicht so einen CHIP auslesen und die daten übernehmen???
    Habe bis jetzt immer nur gelesen das RFID und NFC fast das selbe ist es sich eigentlich nur durch die reichweite unterscheidet.

    Was meint ihr??
     
  6. Kampf_Frettchen, 26.07.2012 #6
    Kampf_Frettchen

    Kampf_Frettchen Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    81
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    02.07.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    NFC ist eine Unterklasse von RFID, funken beide auf (imho) 13,56 Mhz. Es sollte also rein theoretisch möglich sein, mit einem RFID Lesegerät die Kaffeemaschine zu steuern. Nur brauchst du dazu ein RFID Lesegerät, NFC tag(der genug Speicher für die Anweisungen hat) und zum Ansteuern der Kaffeemaschine auf jeden Fall einen Mikroporzessor(Arduino o.ä.). Alles in allem sicher eine nette Idee, nur nicht ganz so einfach.
     

Diese Seite empfehlen