1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Mit einem "Profile Status"-Task mehrere Profile schalten

Dieses Thema im Forum "Tasker" wurde erstellt von Troya, 18.07.2012.

  1. Troya, 18.07.2012 #1
    Troya

    Troya Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    542
    Erhaltene Danke:
    81
    Registriert seit:
    01.06.2011
    Kann man mit dem Task "Profile Status" mehr als ein Profil an/ausschalten?
    Gibt's eine Art UND-Befehl?
     
  2. Georgius, 21.07.2012 #2
    Georgius

    Georgius Android-Guru

    Beiträge:
    2,017
    Erhaltene Danke:
    219
    Registriert seit:
    09.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Tablet:
    Samsung Galaxy NotePro 12, Lenovo TAB 2 A10-70
    Wo und?
    Wenn Du 2 Eingangsregeln erstellst müsse beide zutreffen damit der Task gestartet wird.
    Oder geht nur mit 2 Profilen.

    Zum 1. Teil der Frage kann ich nichts sagen, weiß nicht was Du genau meinst
     
  3. Troya, 22.07.2012 #3
    Troya

    Troya Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    542
    Erhaltene Danke:
    81
    Registriert seit:
    01.06.2011
    Sorry, schlecht ausgedrückt.
    Ich meine denn Task “Profile Status “ womit sich Profile deaktivieren lassen.

    es scheint als können mehrere zusammen geschaltet werden, nur kenne ich das Symbol dafür nicht. Habe es mit komme und dem und-Zeichen versucht.
     
  4. Gwadro, 22.07.2012 #4
    Gwadro

    Gwadro Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,112
    Erhaltene Danke:
    275
    Registriert seit:
    17.09.2009
    Versuch mal *name*/*name* days klappt bei WLAN
    Oder eben nacheinander einzeln schalten
    tapatalked :)
     
  5. Troya, 22.07.2012 #5
    Troya

    Troya Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    542
    Erhaltene Danke:
    81
    Registriert seit:
    01.06.2011
    Leider funktioniert dies auch nicht. Es wird rechts ein Warnsymbol angezeigt und beim Ausführen tritt die Meldung auf:

    Profile Status: Profile Arbeit/Leise existiert nicht.

    Und auch mit Sternchen das gleiche:

    Profile Status: Profile *Arbeit*/*Leise* existiert nicht.

    :bored:
     
  6. Georgius, 23.07.2012 #6
    Georgius

    Georgius Android-Guru

    Beiträge:
    2,017
    Erhaltene Danke:
    219
    Registriert seit:
    09.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Tablet:
    Samsung Galaxy NotePro 12, Lenovo TAB 2 A10-70
    Na dann mach es halt in 2 Zeilen. Oder sehe ich da das ein Problem nicht?
     
  7. Troya, 23.07.2012 #7
    Troya

    Troya Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    542
    Erhaltene Danke:
    81
    Registriert seit:
    01.06.2011
    Richtig, wenn ich 4 Profile deaktivieren möchte müsste ich halt vier einzelne Zeilen machen.
    Da aber in dem eigentlichen Task auch mit Variablen gearbeitet werden kann, dachte ich mir, es könnten mit einer Zeile mehrere Profile deaktiviert/aktiviert werden.
    Einfach um den Task nicht zu groß werden zu lassen.
     

Diese Seite empfehlen