Mit Eplus Base unter 3G kein Signal

Dieses Thema im Forum "Google Nexus One Forum" wurde erstellt von elster, 29.05.2010.

  1. elster, 29.05.2010 #1
    elster

    elster Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    62
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    07.04.2010
    Hallo


    ich konnte mit Hilfe der sufu nichts dergleichen finden. (was eigentlich schon schlecht ist)

    Folgendes Drama:

    Ich befinde mich mit dem N1 in WLAN Range (aka Wohnung) und habe NUR Telefonempfang, wenn ich die Option 'Nur 2G Netzwerke' aktiviert habe.

    Sobald ich dies ausschalte und er sich auf Wahnsinnige Lichtgeschwindigkeit mit dem Eplus UMTS verbindet, habe ich kein Netz mehr. Reproduzierbar.

    Ist das Problem bekannt? Haben das alle Base Menschen oder wiedermal nur ich?


    btw hat mich das nen ganzen Vormittag gekostet, hinter diese Mechanik zu kommen.



    Falls dieses Problem woanders schon geLÖST wurde. Bitte einfach den Link hier posten.

    Danke und schönes Wochenende....wenn mans positiv sehen will haben wir für März einen recht warmen Tag erwischt. :D


    Gruss elster
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.05.2010
  2. jato, 30.05.2010 #2
    jato

    jato Android-Experte

    Beiträge:
    795
    Erhaltene Danke:
    95
    Registriert seit:
    14.12.2009
    Ich habe bei simyo keine Probleme mit dem 3g empfang.

    Auch nicht beim umschalten.
     
  3. HannibaL86, 30.05.2010 #3
    HannibaL86

    HannibaL86 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    22.05.2010
    Hatt ich früher auf dem iPhone auch mit E-Plus. Sobald 3G verfügbar war ging die Empfangsleistung den Bach runter.

    Der UMTS Ausbau von E-Plus hinkt einfach hinterher.
     
  4. elster, 30.05.2010 #4
    elster

    elster Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    62
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    07.04.2010
    Ich habe mit 3G auf meinem 3GS aber vollen Empfang.

    Wenn er von Edge auf UMTS umschaltet, wechselt er also die Netzantenne und die ist zu schwach (bzw. das Nexus One hat eine zu schwache Antenne, da es auf dem iPhone ja funzt)?

    Dann versteh ich nicht wieso er nicht bei Edge bleibt, anstatt das Netz ganz zu kappen. Zumal ich für eine Sekunde ja das 3G Symbol sehe mit 2-3 Balken und dann der disconnect vom Eplus Netz. Irgendwas ist da doch faul. Kann doch kein feature sein bei fehlendem UMTS Empfang das Netz zu verlassen.

    Reboots & Werkseinstellungen zurücksetzen habe ich bereits hinter mir.

    Falls hier jemand ist, der ebenfalls N1 + BASE mit der 10,- Flat hat und es bei ihm funktioniert, würd ich mich über Feedback freuen.

    Dann würd ich das Handy zurückgehen lassen/umtauschen bei VF.


    Danke und Gruss
     
  5. the_alien, 30.05.2010 #5
    the_alien

    the_alien Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,559
    Erhaltene Danke:
    184
    Registriert seit:
    04.05.2009
    Ich habe zwar kein Base, aber N1 + EPlus mit Inet Flat. Ich hab eigentlich kein Problem mit Disconnects.
     
  6. elster, 30.05.2010 #6
    elster

    elster Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    62
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    07.04.2010
    Problem gelöst.

    In dem verwendeten Zugangsknoten war das Passwort anscheinend falsch gesetzt. Für Base lautet das Passwort gprs. Keine Ahnung was da default drin stand.

    Finde das Verhalten zwar trotzdem falsch (da kein Fallback), aber jetzt ist alles gut.


    Gruss elster
     

Diese Seite empfehlen