1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Mit ERD79 zurück zur Stock Recovery, nur wie am besten flashen?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Nexus One" wurde erstellt von Pattye, 08.11.2010.

  1. Pattye, 08.11.2010 #1
    Pattye

    Pattye Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    321
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    31.03.2010
    Tablet:
    Motorola Xoom
    Hey ihr, will mein Nexus im Zuge des bald erscheinenden 2.3er Updates zurück zu Stock bringen inklusive der Recovery (momentan durch den Rom-Manager ClockworkMod).

    Nun meine Frage, wie flashe ich die ERD79-Zip richtig?

    Ganz normal über die Recovery? Wird die dann trotzdem gelöscht? Oder muss ich da anders vorgehen?

    Der Bootloader ist gelockt und das sollte auch wenn möglich so bleiben!

    Schonmal Vielen Dank für eure Hilfe ;-)
     
  2. RinTinTigger, 08.11.2010 #2
    RinTinTigger

    RinTinTigger Gast

    ERD97 ? wasn das fürn Build? Kannste mir mal bitte den Link dazu geben?
     
  3. Pattye, 08.11.2010 #3
    Pattye

    Pattye Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    321
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    31.03.2010
    Tablet:
    Motorola Xoom
  4. PersonA, 08.11.2010 #4
    PersonA

    PersonA Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    124
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    09.06.2010
    Phone:
    Nexus One
    Das Build ERD79 ist Android 2.1. Ich würde eher an deiner Stelle 2.2.1 flashen, also FRG83. Das Rom bekommst du z.B. hier: HTC - Developer Center. Die Stock Recovery bekommst du durch Google, würde ich aber nicht flashen, sondern an deiner Stelle warten bis das Update kommt, der DL geleakt wird und dann einfach über die Recovery flashen.

    Nexus One/Roms - XDA-Developers Link #8 ist vielleicht noch interessant.
     
    Pattye bedankt sich.
  5. Pattye, 08.11.2010 #5
    Pattye

    Pattye Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    321
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    31.03.2010
    Tablet:
    Motorola Xoom
    Naja hätte halt schon ganz gern die Stock Recovery wieder, warum sollte ich die denn nicht flashen?
     
  6. PersonA, 08.11.2010 #6
    PersonA

    PersonA Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    124
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    09.06.2010
    Phone:
    Nexus One
    Wenn dein Bootloader offen ist, kannste das Problemlos flashen. Falls nicht und du Root brauchst/willst, kann das zum Problem werden.
    Aber muss jeder schon selber wissen, mir macht eine Woche warten nichts aus. Zu dem haben zum Teil die Leute die selber flashen in der Regel das Rom schneller als die Leute die auf das OTA warten.
     
  7. Pattye, 08.11.2010 #7
    Pattye

    Pattye Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    321
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    31.03.2010
    Tablet:
    Motorola Xoom
    Naja gut, Root brauch ich dann nicht wirklich also dann kann ich die Recovery ruhig flashen?

    Aber wie flash ich die denn nun richtig?
     
  8. Pupy, 08.11.2010 #8
    Pupy

    Pupy Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    175
    Erhaltene Danke:
    93
    Registriert seit:
    28.04.2010
    Phone:
    Nexus One
    Hi,

    ich stand vor kurzem vor dem gleichen Problem (stock recovery flashen mit ungeöffnetem Bootloader), hier sind die Schritte, die mich schließlich zum Erfolg geführt haben:


    1. Nexus One mit Computer verbinden.

    2. In recovery booten.

    3. Am Computer eine Konsole (cmd.exe) öffnen, per cd zum Installationsordner des Android SDKs in den Ordner tools navigieren und folgendes eingeben:
    Code:
    adb devices
    4. Ein Gerätename und "recovery" sollten in der Konsole erscheinen.

    5. Folgendes in die Konsole eingeben (Die stock recovery.img muss im tools Ordner des Android-SDKs liegen.):
    Code:
    adb push recovery.img /sdcard/recovery.img
    6. Folgendes in die Konsole eingeben:
    Code:
    adb shell flash_image recovery /sdcard/recovery.img
    7. Die recovery ist nun dauerhauft geflasht, du kannst das Nexus One jetzt neu starten.

    Hast du die stock recovery.img schon?
    Wenn nicht, dann hier 21/Oct Stock ROMs - ERD79 -> FRG83 images / zip / online kitchen (optional root / insecure) - Android @ MoDaCo bei den Dateien nach "Image Format" ist sie jeweils dabei.


    MfG
    Pupy
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.11.2010
    Pattye bedankt sich.
  9. Pattye, 08.11.2010 #9
    Pattye

    Pattye Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    321
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    31.03.2010
    Tablet:
    Motorola Xoom

    Danke dir, dann einfach die FRF91 über Recovery und dann OTA auf FRG83?
     
  10. Pupy, 08.11.2010 #10
    Pupy

    Pupy Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    175
    Erhaltene Danke:
    93
    Registriert seit:
    28.04.2010
    Phone:
    Nexus One
    Es reicht, die stock FRG83 und dann die stock recovery.img vom FRG83 (Link dazu hab ich ja geposted) zu flashen, dann müsste in ein paar Tagen Gingerbread OTA kommen.
     
  11. Pattye, 09.11.2010 #11
    Pattye

    Pattye Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    321
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    31.03.2010
    Tablet:
    Motorola Xoom
    So habe das ganze jetzt mit jeglichen update zips und recoverys zusammen mit Pupy, dem ich hier wirklich mal großen Dank und großes Lob ausprechen möchte das er sich die Mühe macht, versucht auf FRF91 zu flashen um danach dann die Recovery auf Stock zu ändern, und ich erhalte leider immer folgenden Fehler :

    http://www.glowfoto.com/static_image/08-190000L/5484/jpg/11/2010/img4/glowfoto


    Bei ihm klappt das komischerweise ohne Probleme, woran kann das liegen?
    Könnt echt durchdrehen deswegen, ich hoffe ihr "Cracks" könnt mir da helfen?
     
  12. Pupy, 09.11.2010 #12
    Pupy

    Pupy Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    175
    Erhaltene Danke:
    93
    Registriert seit:
    28.04.2010
    Phone:
    Nexus One
    Es war die HBOOT! ;)
     
    Pattye bedankt sich.
  13. Pattye, 09.11.2010 #13
    Pattye

    Pattye Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    321
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    31.03.2010
    Tablet:
    Motorola Xoom
    So siehts aus, trotzdem is Pupy echt n vorbildlicher User, das schlimme is ja er hat das N1 erst seit ner Woche und ich schon seit Juni, trotzdem is definitiv er der Experte :thumbsup:
     

Diese Seite empfehlen