1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Mit S3 auf TV ins Internet und mehr?

Dieses Thema im Forum "Zubehör für Samsung Galaxy S3" wurde erstellt von woody119, 03.06.2012.

  1. woody119, 03.06.2012 #1
    woody119

    woody119 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.05.2012
    Hallo zusammen,
    ich möchte mir das S3 zulegen und hätte vorher noch ein Frage, ob folgendes machbar ist:
    Ich möchte das S3 mit meinem TV und meiner Anlage verbinden, und zwar so, dass ich das Display quasi auf dem TV gespiegelt habe. Dann alles über eine Bluetooth Tastatur/Maus steuern und somit z.B. vom Sofa aus auf dem TV im Internet surfen.
    Ist das generell machbar, und muss das S3 dafür gerootet/geflashed werden?
    Oder gibt es sogar eine einfachere/ähnliche Möglichkeit?
    Vielen Dank schonmal.

    Gruß

    PS: am Besten sollte das S3 auch gleichzeitig noch geladen werden!
     
  2. Melkor, 03.06.2012 #2
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,607
    Erhaltene Danke:
    3,901
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    Geht alles ohne gr. Änderungen (zumindest wenn Samsung keine Bugs eingebaut hat).
    Du brauchst einen MHL Adapter (kostet ca. 5-15€ je nach Hersteller), welcher dir einen HDMI Ausgang bietet.
    Diesen kannst du nutzen dort deinen Fernseher anzuschließen (sollte natürlich auch HDMI haben ;))

    der Adapter bietet zudem eine Möglichkeit das SGS3 aufzuladen

    P.S.: Wenn du das öfters/täglich benutzen willst, würde ich mich eher nach einer Dockingstation umschaun ;)

    Der ursprüngliche Beitrag von 11:20 Uhr wurde um 11:28 Uhr ergänzt:

    P.P.S.: Das solltest du dir noch durchlesen: http://www.android-hilfe.de/zubehoe...ueber-mhl-kabel-adapter-mit-tv-verbinden.html
     
  3. mobilejunky, 03.06.2012 #3
    mobilejunky

    mobilejunky Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    136
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    27.08.2011
  4. woody119, 03.06.2012 #4
    woody119

    woody119 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.05.2012
    Danke Melkor!
    Ja, HDMI is wahrscheinlich das beste (hat der TV auch)
    Und dann ist das Display automatisch auf den Fernseher gespiegelt?
    Und mit der Maus-/Tastaturbedienung klappt das auch? Also, dass ich den Cursor auf dem Bildschirm sehe und über die Tastatur Eingaben machen kann? Kann mir nicht so ganz vorstellen, dass das ohne weiteres klappt?!
    Der Hinweis auf ne Dockingstation ist gut, das sieht optisch besser aus und man hat wahrscheinlich weniger Kabel-Wirrwarr...nur habe ich nach -zugegeben kurzer- Recherche noch nichts passendes gefunden.
    Die Dockingstation bräuchte also nur nen HDMI Ausgang und eine Stromversorgung, korrekt?

    EDIT: hab mich grad mal eingelesen, also MHL allein reicht ja schon aus, um Audio/Video hochauflösend zu übertragen und gleichzeitig auch um das Handy aufzuladen. Also brauche ich ja quasi wirklich nur eine Dockingstation mit MHL.
    Bleibt dann aber noch die Frage, ob das wirklich 1:1 gespiegelt wird und wie sich das mit Bluetooth Maus/Tastatur verhält?!
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.06.2012
  5. Melkor, 03.06.2012 #5
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,607
    Erhaltene Danke:
    3,901
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    @mobilejunkie
    Deshalb hab ich auf den Parallelthread verwiesen - ist aber sehr komisch, weil der Satndard eigentlich fest ist...

    @woody
    Ab und zu gibt es Probleme mit den Bluetooth Tastaturen - da musst du vllt. ein wenig hin und herschicken (am besten sehr einfache Tastaturen nehmen). Ansonsten klappt das ;)

    Dockingstations dürften noch dauern ;) - wird aber
    Ansonsten halt alles kabellos mit Allshare Cast (siehe separater Thread im Zubehör Forum)
     
    woody119 und mobilejunky haben sich bedankt.
  6. akkudeckel, 03.06.2012 #6
    akkudeckel

    akkudeckel Gast

    -was bluetooth tastaturen bzw maus angeht ist apple die erste wahl
    -die magic mouse als auch die tastatur von apple funktionieren hervorragend am GN und S3
    -ebenso das trackpad und sieht dazu noch sehr hochwertig aus
     
    Thomas W. bedankt sich.
  7. Thomas W., 12.06.2012 #7
    Thomas W.

    Thomas W. Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    06.06.2012
    Ganz schön teuer, diese Apple Tastatur und Trackpad.
    Es wäre klasse, wenn sowas wie die Logitech K400 Tastatur (nur 35 Euro) auch funktionieren würden. Aber die verwenden offenbar Bluetooth nur als interne Schnittstelle zwischen Taststur/Maus und mitgeliefertem USB-Dongle. Echt schade.
     
  8. akkudeckel, 12.06.2012 #8
    akkudeckel

    akkudeckel Gast

    Also ich hab meine Tastatur wie neu über die Bucht für 30,- die Maus für 20,- und das Trackpad gabs für schlappe 19,- Euro bekommen.

    Bissl Gedult beim bieten und glück ;P
     
    Thomas W. bedankt sich.

Diese Seite empfehlen