Mit USB am Laptop (+ geerdet) spielt der Touchscreen verrückt

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Gio (S5660) Forum" wurde erstellt von CBiX, 26.08.2011.

  1. CBiX, 26.08.2011 #1
    CBiX

    CBiX Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    71
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    13.08.2011
    Habe folgendes Problem mit meinem Gio: Wenn ich das Handy mit dem mitgelieferten USB-Kabel an mein Laptop anschließe (bei einem anderen PC war alles OK), werden auf dem Touchscreen scheinbar willkürliche, wilde Berührungen erkannt, sodass sich das Telefon nicht mehr bedienen lässt (ist nicht selten im Standby auch schon auf die Notruftaste gekommen...).

    Die Phantom-touches landen auch immer auf der selben Höhe wie mein Finger, wenn ich den Bildschirm berühre oder das Handy auch nur festhalte - auf den Tisch gelegt ist es normal. Deshalb schätze ich, dass irgendein elektrischer Stromkreis durch Erdung über meine Hand geschlossen wird, worauf der Touchscreen reagiert.

    Habe in einem anderen Forum gelesen, dass es evtl. daran liegt, dass zu wenig Strom aus dem USB-Port kommt, was vielleicht erklären würde, warum es bei einem Desktop-PC nicht vorgekommen ist. Dann müsste das Phänomen aber durch einen USB-Hub mit externer Stromversorgung behoben werden können, doch auch hier ist die "Geisterhand" wieder im Spiel, zumindest bei meinen Tests...

    An Linux liegts auch nicht, das Problem tritt auch unter Win 7 auf...

    Hoffe ich bin nicht der einzige mit dem Problem - es müsste doch irgendein Hardware-Defekt sein.
     
  2. roberto0801, 04.09.2011 #2
    roberto0801

    roberto0801 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    74
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    14.06.2011
    Das gleiche Problem hat meine Frau mit Ihrem Gio auch, aber ständig! Nicht nur wenn es irgendwo angeschlossen ist. Gibt es dazu schon eine Lösung?
     
  3. imbellis, 04.09.2011 #3
    imbellis

    imbellis Junior Mitglied

    Beiträge:
    41
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    02.07.2011
  4. roberto0801, 05.09.2011 #4
    roberto0801

    roberto0801 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    74
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    14.06.2011
    Eine schutzfolie für das display ist nicht vorhanden, es sei denn es ist eine vom hersteller geklebt worden. Das kann ich aber leider im moment nicht testen, glaube ich aber auch nicht.
     
  5. roberto0801, 05.09.2011 #5
    roberto0801

    roberto0801 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    74
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    14.06.2011
    So, habe neue infos. Habe bei dem handy von meiner frau unter einstellung, anzeige mal geschaut. Dort habe ich bildschirm automatisch drehen funktion aktiviert und die horizontale kalibrierung ausgeführt. Neustart und alles ist top! Vor der ganzen prozedur hatte ich denn akku draußen und habe die kontakte gesäubert.

    Bei wem funktioniert es noch?
     
  6. Daniel_17, 07.09.2011 #6
    Daniel_17

    Daniel_17 Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.07.2011
    Ich hatte das Problem auch. Allerdings nicht nur wenn es per USB am PC war sondern nahezu ständig. Vor allem dann wenn ich mit EDGE bzw. GPRS verbunden war.

    Ich habe es dann 2 mal einschicken müssen bis die den Display getauscht haben. Jetzt ist es deutlich besser. Aber auch jetzt ist es noch 3-4 mal aufgetreten. Seit ein paar Tagen ist zwar ruhe aber ich denke das liegt jetzt noch an der Firmware. Mal sehen wie es mit 2.3.4 wird.
     
  7. CBiX, 07.09.2011 #7
    CBiX

    CBiX Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    71
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    13.08.2011
    Habe es nochmal mit einem anderen Laptop getestet, da war auch alles ok, nur bei meinem ThinkPad R60 spielt er verrückt... Ich werde wohl mal die Spannung etc. am USB-Port durchmessen müssen...
     

Diese Seite empfehlen