1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[MIUI] An alle mit einem RAM Problem (<40 MB frei)

Dieses Thema im Forum "Custom-ROMs für Motorola Milestone" wurde erstellt von bingo5, 19.06.2011.

  1. bingo5, 19.06.2011 #1
    bingo5

    bingo5 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,283
    Erhaltene Danke:
    222
    Registriert seit:
    09.12.2009
    Phone:
    OnePlus Two + Sony Xperia Z Ultra
    Ich gehöre zu denjenigen die nur relativ wenig RAM (in meinen Fall 25-30MB) freien Speicher haben. Und das auch ohne das irgendwelche Apps geöffnet sind.

    Andere dagegen haben teilweise weit über 60MB frei.

    Der Thread soll daher dafür da sein das Problem endlich zu finden :D
    Die ewige Diskussion darüber macht den MIUI Thread nur umsonst unübersichtlicher, außerdem wird dort auch zu viel überlesen.

    Also alle mal melden die von dem Problem betroffen sind, am besten mit ein paar Angaben zum System und versuchte Lösungen (z.B. Fullwipe).

    Als 1. möchte ich mich vorstellen :D

    Ich benutze MIUI 1.6.07v3 und habe das RAM Problem bisher seit jeder MIUI Version. Allerdings bin ich auch ein ziemlich guter Kandidat für solcherlei Probleme da ich noch nie einen richtigen Full Wipe gemacht habe bzw. habe ich nach jedem Full Wipe um die 80 Apps und Einstellungen via Titanium Backup zurück gespielt. Das da nicht alles glatt gehen kann ist logisch. Allerdings habe ich keine weiteren Probleme (z.B. Akkudrain) und auch nur sehr wenig aktive Apps.
    Außerdem gibt es etliche die auf einem wirklich frischen System auch so wenig RAM haben. Daher erspare ich mir vorerst ein FullWipe.

    Dafür habe ich heute eine andere mögliche Lösung gefunden und um diese zu verifizieren, wäre es schön wenn noch welche mit dem RAM Problem das gleiche testen:

    1. MS aus, SD Karte raus, MS an, 5 Minuten gewartet.
    Ergebnis: 39MB
    Danach habe ich so ziemlich alle Apps, die mir angezeigt wurden sind, gestoppt (z.B. Market, Missedcall, Handcent etc..) und kam auf 58-64MB (Zahl hat geschwankt da vieles neu gestartet wurde, pendelte sich aber auch nach 5 Minuten nicht wirklich wieder ein...)

    2. MS aus, SD Karte rein, MS an, 5 Minuten gewartet.
    Ergebnis: 26MB
    Danach wieder alle möglichen Apps gekillt: 30MB.

    Das ganze habe ich 2x gemacht um sicherer zu gehen, beides mal kam das gleiche Ergebnis zu Stande.

    Meine Erklärung: Bei einem Fullwipe wird ja nichts von der SD Karte gelöscht, aber evtl. ist genau dort das Problem.
     
  2. Christoffer, 19.06.2011 #2
    Christoffer

    Christoffer Android-Experte

    Beiträge:
    505
    Erhaltene Danke:
    160
    Registriert seit:
    02.02.2010
    ich denke es hat eher damit was zu tun das sachen wie Musik/Bilder/App-data die auf der SD Karte liegt nicht verknüpft werden muss/kann wenn die SD Karte draußen ist.

    Hast du mal probiert ob alle Apps laufen wenn die SD Karte draußen ist? Ich denke da werden einige den Dienst verweigern ;)

    Probier mal spaßenshalber nen Fullwipe und spiele nicht deine 80 Apps neu auf und due wirst nen ähnliches Ergebnis erzielen denke ich.

    Alle Vermutungen ohne Gewähr und mit Steinigungsrecht falls ich falsch liege :blink:
     
  3. xSlashx, 19.06.2011 #3
    xSlashx

    xSlashx Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    208
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    04.03.2010
    Ich kann nur empfehlen, mal die Originalen SBFs zu flashen einen Full Wipe zu machen und dann nochmal zu testen. Apps sind bei mir auf der EXT2, über Titanium spiel ich nur daten ein klappt super!

    SD raus 65 MB Frei

    SD drin 40 MB, ABER es läuft GoLauncher (22 MB), Fancy Widget (11 MB), PowerAmp (11 MB) und Swype (11 MB)

    natürlich ist das mehr als 25 MB differenz, liegt aber daran, dass er ohne die SD andere Apps in den Speicher lädt.

    Vor dem Full Wipe und SBF-Flash hatte ich teilweise nur 6-8 MB frei --> Unzumutbar
     
  4. thepolobeast, 19.06.2011 #4
    thepolobeast

    thepolobeast Android-Experte

    Beiträge:
    727
    Erhaltene Danke:
    255
    Registriert seit:
    03.02.2010
    Ich hab was ganz kurioses.....ich hab mein RAM Problem durch ein anderes Script gelöst( balanced 2). Hierdurch hab ich auf einmal mehr frei ( ca. 25 MB ). Warum? Keinen Plan. Ein Versuch isses wert :)

    Sent from my Milestone using Tapatalk
     
  5. bingo5, 19.06.2011 #5
    bingo5

    bingo5 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,283
    Erhaltene Danke:
    222
    Registriert seit:
    09.12.2009
    Phone:
    OnePlus Two + Sony Xperia Z Ultra
    @Christoffer ich hatte nach den letzten FullWipe (zugegeben kein SBF flash, werde ich aber bald mal testen), bevor ich meine Apps eingespielt hatte, auch einen so hohen RAM Verbrauch.
    Was die Apps angeht, ein paar Sachen hatte ich schon probiert und die gingen ohne Probleme ohne SD Karte. Die meisten Apps habe ich aber allerdings auf der SD Karte und konnte diese daher nicht testen - das sind aber alles Apps die nicht die ganze Zeit laufen.

    @xSlashx als die SD draußen war lief da auch GoLauncher, Fancy, PowerAmp und Swype?

    @thepolobeast - 25MB sind aber auch recht wenig :)
     
  6. thepolobeast, 19.06.2011 #6
    thepolobeast

    thepolobeast Android-Experte

    Beiträge:
    727
    Erhaltene Danke:
    255
    Registriert seit:
    03.02.2010
    25 MB MEHR FREI! !!!! 35 vorher+ 25 zusätzlich = 60 MB und das ist ein guter Wert :)

    Sent from my Milestone using Tapatalk
     
  7. bingo5, 19.06.2011 #7
    bingo5

    bingo5 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,283
    Erhaltene Danke:
    222
    Registriert seit:
    09.12.2009
    Phone:
    OnePlus Two + Sony Xperia Z Ultra
    Achso sorry hatte ich falsch verstanden :)

    So habe zu eben die 2.1.0 SBF geflasht (bei der 2.2.1 stande was von Display Interface errors, daher habe ich es nicht genommen) und dann MIUI 1.6.10v3 drauf und nochmal Wipe.

    So gestartet, freier RAM: 38MB (schon einmal nicht schlecht aber auch nicht wirklich "viel").
    Handy aus, SD Karte raus - wieder gestartet unnnnnd? Nach kicken vom Maket und Updateservice hatte ich 92MB frei O_o.

    Werde mir jetzt mal nen Nandroid Backup ziehen und mein altes restoren.
    Morgen oder so mache ich diesmal ein Backup mit den MIUI Tool und ziehe es dann auf die frische Version drauf - das soll auch schon jemanden geholfen haben.
    Und zu guter letzt mach ich meine SD Karte mal neu (denn die ist wirklich zugemüllt)
     
  8. imulator, 19.06.2011 #8
    imulator

    imulator Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    96
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    22.05.2011
    Phone:
    HTC Sensation XE
    Meine Config:
    MIUI 1.6.17 v1 eybee
    ca 20 Apps
    Launcher:
    -In Speicher behalten aus
    -Hochauflösende Grafiken aus
    -Icon Schatten aus
    -Grafik Cache aus
    (Launcher läuft ohne probs, ziemlich selten redraws.)
    Standardtheme
    Laufende apps:
    K-9 Mail 6MB
    Google Services 13MB
    Swiftkey X Beta 13MB
    Hintergrundprozesse:
    Übersicht
    SmS
    Beautiful Widgets
    Suchanwendungsanbieter
    Einstellungen (15MB)

    Frei sind 60MB RAM, wenn man die einstellungsapp abzieht evtl 75 MB je nachdem, wenn die von einer anderen App verwendet werden nicht.
     
  9. DroidLeo, 19.06.2011 #9
    DroidLeo

    DroidLeo Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    420
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    06.01.2010
    Wie ermittelt ihr den freien Speicher? In OSMonitor siehts bei mir so aus wie im angehängten Bild.
    Also abzüglich von OS-Monitor selbst wären das dann ca 55MB. Ganz in Ordnung denke ich, dafür dass Sipdroid immer mitläuft.
    Allerdings check ich nicht ganz, warum Titanium Backup immer mitläuft. Kann man das irgendwo ausschaulten?

    Zum System:
    eyebees 1.6.17 MIUI v2 mit Google Maps 4.7, damit das nicht immer im Speicher abhängt.
     

    Anhänge:

  10. imulator, 19.06.2011 #10
    imulator

    imulator Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    96
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    22.05.2011
    Phone:
    HTC Sensation XE
    Ganz einfach mit Androidnativer Funktion :)
    Einstellungen, Programme verwalten, dann auf Ausgeführte Apps gehen. (Kenne jetzt den genauen Wortlaut nicht, weil gerade jetzt mein Stein den Akku aufgegeben hat :p)

    Zu Titanium.
    Guck mal ob du irgendwelche Funktionen aktiv hast, die zb das Automatische Backup etc verwalten.
     
    DroidLeo bedankt sich.
  11. Pwned, 21.06.2011 #11
    Pwned

    Pwned Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    286
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    23.09.2010
    Ich habs jetzt nur mal überflogen aber versucht mal AutoKiller
     
  12. Milestone_Poweruser, 21.06.2011 #12
    Milestone_Poweruser

    Milestone_Poweruser Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    322
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    16.11.2010
    Ich bin total unzufrieden mit der Multitaskingfähigkeit von MIUI. Das UI ist total toll, aber wenn man nicht mal 2 Programme gleichzeitig offen halten kann, dann bringt das auch nichts. Ich habe das Multitasking Script von Zeppelinrox, hab es aber auch schon ohne probiert. Ich hab an der VM Heap rumgespielt etc. etc.

    Kann mir vielleicht einer seine Einstellungen posten? Und eher hohe VM Heap Size oder Niedrige?

    Dankeschön :)
     
  13. thepolobeast, 21.06.2011 #13
    thepolobeast

    thepolobeast Android-Experte

    Beiträge:
    727
    Erhaltene Danke:
    255
    Registriert seit:
    03.02.2010

    Meine Konfig:

    --> Script: Standart von dem, welches eybee verwendet (balanced 3)
    --> VM - Heap = 36
    --> Einstellung im Launcher:
    In Speicher behalten: aus
    Hochauflösende Grafiken: aus Icon Schatten: aus
    Grafik Cache: aus
    --> Kein Nonscroll - Update verwendet
    --> Gmail.apk entfernt

    Das war es. Bei mir klappt es mit Multitasking.
     
  14. Adinoid, 21.06.2011 #14
    Adinoid

    Adinoid Android-Guru

    Beiträge:
    2,647
    Erhaltene Danke:
    946
    Registriert seit:
    07.04.2011
    Phone:
    Nexus 5
    Wieso machst du den Grafik Cache = aus? Da muss ja dein Screen laggen wie sonst was :) (Auch weil du kein No-Scroll hast)
     
  15. thepolobeast, 21.06.2011 #15
    thepolobeast

    thepolobeast Android-Experte

    Beiträge:
    727
    Erhaltene Danke:
    255
    Registriert seit:
    03.02.2010

    Nope, der laggt bei mir gar nich :D Sonst würde ich das ja wohl anlassen ;)
     
  16. Adinoid, 21.06.2011 #16
    Adinoid

    Adinoid Android-Guru

    Beiträge:
    2,647
    Erhaltene Danke:
    946
    Registriert seit:
    07.04.2011
    Phone:
    Nexus 5
    Kein Wunder wenn dein Stein mit 1000mhz und 62vsel läuft :) Ich würde es an deiner Stelle trotzdem mal mit den Einstellungen probieren die ich benutze.. auch mit 900mhz und 52vsel läufts smoooooth :)
     
  17. thepolobeast, 21.06.2011 #17
    thepolobeast

    thepolobeast Android-Experte

    Beiträge:
    727
    Erhaltene Danke:
    255
    Registriert seit:
    03.02.2010

    ääähm...ne :D Danke, aber ich fahre diese Taktrate schon, seit ich overclocke und da bleibe ich auch bei, sorry :)
     
  18. bingo5, 21.06.2011 #18
    bingo5

    bingo5 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,283
    Erhaltene Danke:
    222
    Registriert seit:
    09.12.2009
    Phone:
    OnePlus Two + Sony Xperia Z Ultra
    Ach den Thread hatte ich ganz vergessen ^^ meine RAM Probleme haben sich seit der Version 1.6.17v2 fast vollständig gelöst... :)
    @Adinoid was für Einstellung hast du denn? ;)
     
  19. Adinoid, 21.06.2011 #19
    Adinoid

    Adinoid Android-Guru

    Beiträge:
    2,647
    Erhaltene Danke:
    946
    Registriert seit:
    07.04.2011
    Phone:
    Nexus 5
    Meine Konfig:

    --> Script: Standart von dem, welches eybee verwendet (MIUI 1.6.17 v3)
    --> VM - Heap = 36

    --> Einstellung im Launcher:
    In Speicher behalten: aus
    Hochauflösende Grafiken: aus Icon Schatten: aus
    Grafik Cache: an

    --> Nonscroll - Update verwendet!
    --> Seeeehr viele unnötige Systemapps gelöscht (LatinIME,Browser,Talk...etc.)
    --> Ultra Low Voltage Einstellungen für den Overclock bis zu 900mhz
    --> SetCPU auf Conservative (ohne Profile)
    --> weitere Tweaks die auf versch. Apps basieren.. Cache Cleaner/ SD Card Cleaner/ Autorun Manager etc.

    Multitasking klappt mit >80mb freien RAM sowieso :)
     
  20. niedi, 22.06.2011 #20
    niedi

    niedi Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    270
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    31.01.2011
    @Adinoid benutzt du noch die ultra low Voltage einträge die du vor einiger zeit im miui forum gepostet hast ?
    http://www.android-hilfe.de/custom-...skussion-miui-rom-fuer-das-milestone-944.html
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. android ram 65 mb