1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

MIUI auf Defy+ ?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Defy+" wurde erstellt von ralli1300, 02.10.2011.

  1. ralli1300, 02.10.2011 #1
    ralli1300

    ralli1300 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    198
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    12.12.2010
    Hallo,

    nachdem das Rooten vom Defy+ ja schon mal funktioniert - hat schon mal jemand trotz des älteren Kernels versucht, MIUI vom Defy auf das Defy+ zu bringen ?

    Gibt es schon Aussagen dazu, ob MIUI auch "nativ" auf das Defy+ gebracht werden soll ?
     
  2. HENN0, 02.10.2011 #2
    HENN0

    HENN0 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,294
    Erhaltene Danke:
    422
    Registriert seit:
    01.02.2011
    Phone:
    OnePlus One
    Tablet:
    Nexus 10
    meines wissens nach musst du frojo drauf haben was es ja fürs + nicht gibt.
    aber andererseits FEIGLING xD
     
  3. ralli1300, 02.10.2011 #3
    ralli1300

    ralli1300 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    198
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    12.12.2010
    Ok.

    Ich erwarte mein Defy+ erst noch :). Dann hoffe ich mal, dass sich da noch was tut.
     
  4. Defy@1.1Ghz, 02.10.2011 #4
    Defy@1.1Ghz

    Defy@1.1Ghz Android-Lexikon

    Beiträge:
    947
    Erhaltene Danke:
    888
    Registriert seit:
    09.05.2011
    Phone:
    Motorola Defy
    ralli1300 bedankt sich.
  5. Domingo2010, 02.10.2011 #5
    Domingo2010

    Domingo2010 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,577
    Erhaltene Danke:
    507
    Registriert seit:
    21.05.2010
    Falsches Forum und daher verschoben. ;)
     
  6. vonLeitn, 02.10.2011 #6
    vonLeitn

    vonLeitn Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    241
    Erhaltene Danke:
    50
    Registriert seit:
    11.04.2010
    Aber auch hier noch einmal, weils noch keiner geschrieben hat:

    MIUI Pikachu 1.9.23 läuft derzeit auf meinem Defy+, bisher ohne feststellbare Probleme!
     
    ralli1300 bedankt sich.
  7. nadine09, 29.10.2011 #7
    nadine09

    nadine09 Android-Experte

    Beiträge:
    491
    Erhaltene Danke:
    72
    Registriert seit:
    20.03.2011
    Die aktuelle 1.10.21 läuft auch bestens auf meinem plus. Wenn das jetzt noch mit dem 1750mAh akku gefixt wird ist doch alles gut.

    Edit: mein Empfang ist mit dem plus deutlich besser als mit dem defy ;-)

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.10.2011
  8. komarac, 02.12.2011 #8
    komarac

    komarac Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    51
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    18.06.2009
    Gibts hier inzwischen eigentlich Neuigkeiten, insbesondere mit dem Akku?
     
  9. Zereus, 02.12.2011 #9
    Zereus

    Zereus Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    180
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    01.04.2010
    hab einfach mal galnet miui fürs defy mit android 4 ( icecreamsandwich) framework draufgepackt und läuft seit wochen perfekt.
    mit juice defender hält der akku länger als bei der originalrom obwohl er nur bis 82 % lädt

    hab zum ersten mal miui auf einem android gerät und bin begeistert. völlige freiheit so sollte android standardmäßig funktionieren ^^
     
  10. Cearf, 21.12.2011 #10
    Cearf

    Cearf Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    15.12.2011
    nur mal rein theoretisch:

    wir haben ein CM7 build, das den akku voll laden kann mit 2.3.6 kernel und 2.3.4 stock-battd. MIUI basiert auf CM7 (im weitesten sinne). was wäre, wenn wirs dort auch einfach versuchen? ich werd das die nächsten tage mal ausprobiern und posten :D
     
    nadine09 bedankt sich.
  11. nadine09, 21.12.2011 #11
    nadine09

    nadine09 Android-Experte

    Beiträge:
    491
    Erhaltene Danke:
    72
    Registriert seit:
    20.03.2011
    Au ja ich warte schon sehnsüchtig darauf
     
  12. Cearf, 21.12.2011 #12
    Cearf

    Cearf Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    15.12.2011
    ok, das dacht ich mir bereits. hab in die .zip der pikachu edition gesehen und oho, ein devtree.img. da dachte ich mir schön böses...

    es wird also ein kernel (froyo?) mitgeflasht - das heißt, kein boot (zumindest bei mir mit fullsbf-2.3.6) beim versuch. das dumme daran ist, das umgehend nach dem flashen rebootet wird. natürlich kann ich dadurch keinen kernel "nachflashen" -> muss nochmal neu sbf flashen.

    was lernen wir daraus, leute? BACKUPS! also in 5min bin ich wieder am anfang ;) wenigstens was :D

    aber nun zum eigentlichen thema. wir brauchen ein MIUI, welches bestenfalls auf den 2.3.6 kernel aufbaut, weil der für jeden zugänglich ist, auch für die nonplus-defy's.

    oder...naja nichts oder. menschen wie ich, die bereits "offiziell" auf 2.3.6 sind, können (noch?) nicht downgraden. außerdem bin ich lediglich ein denker und (NOCH? :D) kein programmierer, also kann ich auch nicht schnell passende module o.ä. schreiben.

    ich versuch mal einen ordinär einfachen weg - kernel in .img dumpen und in der .zip ersetzen. mal sehn, was dann so abgeht.

    hab aber noch keine ahnung, wann ich das versuchen werde - weihnachten ist bald, viel um die ohren :)
     
  13. nadine09, 22.12.2011 #13
    nadine09

    nadine09 Android-Experte

    Beiträge:
    491
    Erhaltene Danke:
    72
    Registriert seit:
    20.03.2011
    was mich irritiert, als ich mir das defy + zugelegt habe, brauchte ich nur noch rooten, 2init installieren und die aktuellste Pikachu Edition von Einsteinno1 mittels Fullwipe .zip einspielen. Was ich damit sagen will, ich hab kein Froyo als Unterbau und es läuft alles bestens bis eben auf das akku Problem und das mein defy+ im System als MB525 und nicht als MB526 läuft.

    Ich stelle mir immernoch vor, dass man (einfach) die battd und alle Treiber für den größeren akku aus der original 2.3.6 klaut und in die MIUI (aktuell 2.3.7) einfügt?!

    Schönes Wunschdenken. Aber irgendwie wird das doch....? ich wäre sehr dankbar, wenn das irgendwie klappt
     
  14. Frag4, 22.12.2011 #14
    Frag4

    Frag4 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.12.2011
    Kann ich so bestätigen. Ich habe Miui genauso auf mein Defy+ bekommen.
    Ein batterie fix am besten als automatisches update im Miui updater würde ich mir auch zu Weihnachten wünschen :smile:
     
  15. Einsteinno1, 23.12.2011 #15
    Einsteinno1

    Einsteinno1 Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    4,989
    Erhaltene Danke:
    2,784
    Registriert seit:
    05.08.2010
    Cearf bedankt sich.
  16. Cearf, 23.12.2011 #16
    Cearf

    Cearf Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    15.12.2011
    wieso kann ich dann nicht mehr booten, verdammt xD

    dabei hats bei mir auch am anfang einwandfrei funktioniert.....naja, mal schaun :)
     
  17. Zereus, 23.12.2011 #17
    Zereus

    Zereus Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    180
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    01.04.2010
    hab die neu battd drauf kopiert.
    das handy bootet zwar aber die anzeige hängt jetzt bei 100% (vorher stand 75%) und ich kann nicht mehr aufladen ...

    ich hoffe ich bekomm die alte battd wieder rein und kann dann wieder laden.

    edit: benutzte übrigens WIUI
     
  18. nadine09, 23.12.2011 #18
    nadine09

    nadine09 Android-Experte

    Beiträge:
    491
    Erhaltene Danke:
    72
    Registriert seit:
    20.03.2011
    Okay :cool:
    ich hab die runter geladene battd.bin in System/bin mit folgenden permissions: rwxrwxrwx ersetzt und gott sei dank die alte battd auf die sd Karte verschoben

    nach reeboot gab's einen sprung von 48% zu 85%. Laden ging nicht mehr und akkukapazität blieb bei 3.829V

    battstats wipen brachte keine Änderung.

    alte battd wieder zurück gesichert und alles wieder im Urzustand.

    kurz um: das war es dann leider noch nicht. Schade
     
  19. Zereus, 23.12.2011 #19
    Zereus

    Zereus Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    180
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    01.04.2010
    bekomms auch mit der alten battd nicht mehr zum laden. ich mach da irgendwas falsch mit den permissions. ich flash mal direkt mit der neuen battd.

    edit: ah lädt doch mit der alten battd, mir wirds nur nicht direkt angezeigt.

    die neue klappt leider noch nicht.
     
  20. Cearf, 23.12.2011 #20
    Cearf

    Cearf Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    15.12.2011
    unter 2.3.6 oder 2.3.4? :)
     

Diese Seite empfehlen