1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

MIUI MiRen Charming Browser

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von Feo, 03.11.2010.

  1. Feo, 03.11.2010 #1
    Feo

    Feo Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    96
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    08.09.2010
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1
    Hier gibt's ein Goodie zum Testen,
    cn.miren.browser-mod3.apk


    ein neuer, superschneller Browser aus China, freundlicherweise ins Englische übersetzt von den Usern auf XDA. Danke jpsiemer.:thumbsup:
    Nach der Installation bitte noch nicht upgraden, weil sonst wieder alles auf Chinesisch ist. An der Übersetzung des Upgrades wird schon gearbeitet.


    UPDATE: Hier ist die englische Übersetzung der neuen Version http://www.mediafire.com/?4fqh8zydd2e4scj
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.11.2010
    m106 bedankt sich.
  2. wuerg, 03.11.2010 #2
    wuerg

    wuerg Android-Experte

    Beiträge:
    624
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    09.05.2010
    Phone:
    Motorola Moto X
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 Lite
    Gibts Bilder?
     
  3. Feo, 03.11.2010 #3
    Feo

    Feo Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    96
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    08.09.2010
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1
    Ich mach' mal einen Snapshot, aber ich verspreche dir, die Installation lohnt sich ! Hab ihn schon als Standard gesetzt und gebe ihn nicht mehr her.
    Man kann sich für die Favoriten Thumbnails einrichten und er hat endlich eine vernünftige History- Funkton. Alles, was ich bisher vermisst habe.

    UPDATE: Hier, bittesehr !

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.11.2010
    m106 bedankt sich.
  4. Kraudi, 03.11.2010 #4
    Kraudi

    Kraudi Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    118
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    28.04.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    Nutz ich seit 2 Tagen! Mit Abstand bester Android Browser, funktional, schlicht, hübsch, mega schnell =)
     
  5. sxg75, 04.11.2010 #5
    sxg75

    sxg75 Android-Experte

    Beiträge:
    728
    Erhaltene Danke:
    98
    Registriert seit:
    01.03.2010
    Gibts sowas wie plugins? Kann man den User Agent auf Desktop umschalten?
     
  6. DirtyIdiot, 04.11.2010 #6
    DirtyIdiot

    DirtyIdiot Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,342
    Erhaltene Danke:
    388
    Registriert seit:
    12.03.2010
    Hab ihn ein wenig getestet und bin bisher sehr zufrieden!hoffe das nächste Update bringt noch ein paar Verbesserungen.
     
  7. Vrtfrank, 04.11.2010 #7
    Vrtfrank

    Vrtfrank Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    197
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    24.03.2010
    Wer hat den entwickelt? Läuft die kommunikation direkt oder über ein Proxy. Da wäre ich bei einem chinesischen Browser bei Logins vorsichtig.............
     
  8. frostarg, 06.11.2010 #8
    frostarg

    frostarg Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    103
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    24.02.2010
    ...der Grösste Schwachsinn den ich seit langem gelesen habe :rolleyes2:

    Weißt du überhaupt wie das Internet an sich funktioniert??
    Deinem post nach zu urteilen absolut nicht. LOL
     
  9. heikonet, 07.11.2010 #9
    heikonet

    heikonet Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,898
    Erhaltene Danke:
    696
    Registriert seit:
    09.05.2010
    Phone:
    Z5
    Lieber frostarg,

    das hat nichts mit Schwachsinn zu tun.

    Nur weil hier jemand etwas schreibt, von dem du entweder nichts kennst oder verstehst, es als Schwachsinn zu betitteln ist nicht ok!

    Ich denke du bist schon soweit Erwachsen, das du einen respektvollen Umgang mit anderen kennst.

    Seine äusserung zum Proxy ist nicht falsch. Opera Mini nutzt derzeit wohl als einziger die "Proxy" variante. Das nennt sich Opera Turbo.

    Hier auch zum nachlesen:

    Das bedeutet, das alles wann dort eingibt, über deren Proxys geht. Auch alle Logindaten.

    Wenn nun eine fast unbekannte Chinesiche Firma auch soetwas anbietet, dann brauch man nicht unbedingt in Paranoia zu verfallen, aber man sollte vorsichtig mit den Daten umgehen die dort eingegeben werden!

    Aber wenn ich es richtig sehe, dann läuft der ohne Proxy.
     
  10. frostarg, 07.11.2010 #10
    frostarg

    frostarg Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    103
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    24.02.2010
    Lieber heikonet. Erstens war/ist mir nicht bekannt das Opera Mini mit "Turbo" arbeitet. Zweitens werden selbst dann wenn man über Proxy surft (mit welchem Browser auch immer) Login Daten via "https" bzw. "SSL" verschlüsselt gesendet. Das hat dann auch nix mit erwachsen oder nicht erwachsen zu tun.Was Schwachsinn ist bleibt Schwachsinn. Semper Fi. :biggrin:
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.11.2010
  11. gokpog, 07.11.2010 #11
    gokpog

    gokpog Android-Ikone

    Beiträge:
    5,954
    Erhaltene Danke:
    1,386
    Registriert seit:
    12.11.2009
    Du hast schon recht, deine Daten gehen verschlüsselt zum Proxy. Nur was ab hier passiert, davon bekommst du nichts mehr mit.

    Wenn du einen Proxy vorgeschaltet bekommst, dann können auch deine SSL Verbindung über den Proxy laufen. Wenn der Server will, dann kann er deine Infos entschlüsseln, bevor er sie (neu verschlüsselt) weiterschickt. Die SSL Verbindung wird dabei mit dem Proxy ausgehandelt, nicht direkt mit dem Server einer Bank zum Beispiel. Opera Mini war genau deswegen vor einigen Monaten in den Schlagzeilen, weil sie genau das gemacht haben.


    Auch wenn sich die eigentliche Frage vielleicht etwas paranoid anhören mag, so besteht durchaus die Möglichkeit, dass jemand mitliest, wenn man einen Proxy nutzt, den man nicht kennt. Also ist auch die Warnung, dass man vorsichtig mit sensiblen Daten umgehen sollte, durchaus berechtigt.
     
  12. Oliver Beyer, 07.11.2010 #12
    Oliver Beyer

    Oliver Beyer Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,132
    Erhaltene Danke:
    173
    Registriert seit:
    31.12.2009
    Klasse Browser an sich. Hab ihn seit gestern drauf und bin absolut platt. Da kann sich der Dolphin ne Scheibe abschneiden. Die chinesischen Dinge (Musik-Suche etc) sind etwas schräg, aber wie ich las, wird gerade eine offizielle engl. Version entwickelt, die auch angepasste Top-Seiten und Google als Suche haben wird. Soll wohl nicht mehr lange dauern.
     
  13. kos

    kos Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    147
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    19.07.2010
    Man kann doch Google als Suche einstellen. Einfach aufs Suchfenster drücken.
     
  14. Oliver Beyer, 07.11.2010 #14
    Oliver Beyer

    Oliver Beyer Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,132
    Erhaltene Danke:
    173
    Registriert seit:
    31.12.2009
    Stimmt schon, aber man sieht auch, dass das ganze noch sehr chinesisch ist - die Musik suche, die Top Seiten etc. Aber die offizielle englische Version wird das ja nicht mehr haben. Funktional auf jeden Fall Top. Mal sehen, wie Opera dagegen abschneidet.
     
  15. nemoo, 10.11.2010 #15
    nemoo

    nemoo Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.08.2010
    sieht toll aus der browser und fühlt sich sehr flott an. was mir fehlt ist zeilenumbruch. hat jemand entdeckt ob man das einschalten kann?
     

Diese Seite empfehlen