1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[MMB-322] Desktop-Modding

Dieses Thema im Forum "Android Boxen (Full Android) Allgemein" wurde erstellt von EPA, 19.07.2011.

  1. EPA, 19.07.2011 #1
    EPA

    EPA Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    477
    Erhaltene Danke:
    85
    Registriert seit:
    15.04.2011
    Desktop-Modding

    Nachdem wir viele neue und neuere PEARL-Geräte und unterschiedliche Firmware - auch anderer Hersteller - auf unserer TV-Box testen konnten, habe ich mich daran gemacht, durch Mischen einmal die Standardoberfläche zu verschönern und zum zweiten eine ganz andere und sehr schnelle und effiziente Oberfläche (ADW.Launcher) einzurichten und zu optimieren.

    Dabei habe ich auch Elemente vom Touchlet X2G und dem NB-7 Netbook verwendet!

    Herausgekommen sind 2 Desktop-Modding Varianten, die es in Sachen schönerer Grafik und schnellerer Navigation auch auf der MBB-322 TV-Box in sich haben.

    _________________________________________________________________


    1) MUVID-Desktop auf der Meteorit-Box

    Nachdem ich die von M1cha angepasste MUVID-Firmware getestet hatte, fiel mir die Datei /system/app/MainGUI.apk auf und da ich alle Firmwares auf microSD-Karte speichere, wenigstens die Verzeichnisse /system/app und /mnt/sdcard/appmonster2, habe ich oft die Möglichkeit, nachträglich "fremde" APKs auszutesten.

    Installiert man also wieder die neueste PEARL-Software der Meteoritbox und installiert dann die MainGUI.apk der angepassten MUVID-Firmware, hat man nun diesen MMB-322-Desktop:


    [​IMG]

    Er sieht um Längen besser aus, als auf diesem Bild (und als das dunkle Meteorit-Original)und die folgenden Bilder werden versuchen, zu verdeutlichen, wie man hier an der grafischen Schärfe gearbeitet hat.

    SIBA, FRITIDSRESOR, COOP-DK und COOP-SE sind dänische und schwedische Direkt-Links



    [​IMG]

    wetter.net habe ich nun auch hier als Direkt-Link!



    [​IMG]

    Alles sortiert sich...

    _________________________________________________________________________


    [​IMG]

    Die Auflösung der Farben und Grafiken des Desktops sind wesentlich besser, als bei unserer Meteorit-Firmware!



    [​IMG]



    [​IMG]


    Also, mit gefällt dieser Desktop besser, als der seitherige!
    Und, nach Neustart bleibt dieser Desktop permanent!

    Also: wenn der Desktop einer Firmware mal anders ist und so richtig gefällt, nach der Datei /system/app/MainGUI.apk Ausschau halten.

    _________________________________________________________________________


    Man kann sich noch eine weitere "Verschönerung" an Bord holen:


    [​IMG]

    Wer sich z.B. hier mit seiner gmail-Adresse einloggt, hat dauerhaft dieses schöne GOOGLESUCHE-Hintergrundbild!

    _________________________________________________________________________


    2) Schneller und effizienter Launcher im Parallelbetrieb: ADW.Launcher

    Installiert man diese Launcher-App, dann hat man nach dem Neustart die Auswahl von ADW.Launcher und Starter (der normalen Meteorit-Oberfläche).


    [​IMG]



    Dieses ADW kann man höchsteffektiv und nach den eigenen Bedürfnissen einrichten.

    Damit kann man Anwendungs-Links positionieren, endlich mit Widgets arbeiten und sich so eine sehr performante, eigene Oberfläche zusammenstellen.

    Ohne Suchen, kann man mit einem Klick ins Internet, den Market oder die Anwendungen aufrufen oder schnell mal ein Video, Musikstück oder einfach NASA TV HD sehen (aktuell um 24.00 Uhr jede Nacht eine tolle Zusammenfassung. Das Spaceshuttle Atlantis befindet sich gerade auf dem Rückflug).


    [​IMG]

    Alles ist nun schnell und einfach zu erreichen! Und ja, ihr seht recht: Da sind zwei Widgets vom Netbook NB-7 dabei: Wettervorhersage und der Kalender! Und auch der Datei-Manager vom Touchlet X2G!!

    Ich habe sie mit einem Script gleich dauerhaft nach /system/app kopiert! Dank ADB geht das gut!



    Schauen wir etwas genauer hin:

    [​IMG]

    ADW.Launcher (kostenlos) bietet viele Einstellmöglichkeiten!

    Man kann rechts aussen 3,5 oder gar 7 Programme "verstecken"(z.B. Maps und Einstellungen)
    Man kann sich ADW-Einstellungen auf SD-Karte speichern und wieder herstellen.
    Man kann die Spalten- und Zeilenzahl für die Desktop-Elemente verändern (Abstand weiter/näher).
    Man kann die Größe bzw. den Abbildbereich der Widgets einstellen usw.



    [​IMG]

    Durch das Hinzufügen (Menü-Taste) von Links kann man sich seinen Desktop selbst sehr gut zusammenstellen!

    Über den Browser kann ich direkt zur Google-Suche.
    Der Datei-Manager 2.2 vom Touchlet ermöglicht mir, alle Verzeichnisse zu erreichen, zu kopieren usw.
    AndroidSysInfo informiert mich immer über die Speicherauslastung.
    Über den neuesten Market (v3.0.26) und das App Center habe ich Zugriff auf die Apps und Updates.
    Über Anwendungen komme ich sehr schnell zu den Anwendungen.
    Nasa TV HD ermöglicht es, aktuell die Atlantis-Mission auf der ISS zu beobachten und den Rückflug.
    Audio Player und Video Player erlaubern sofortigen Zugriff auf MP3s und Videos.
    Der Picture Player dasselbe auf meinen Bildervorrat.
    OfficeSuite Pro ist ein echt geiles Programm, weil man damit Texte, Tabellenkalkulationen, Präsentationen und PDF-Dateien aufrufen kann.
    Über das X/I-Widget kann ich alle Tasks schließen.
    Und über den roten Browser-Link lande ich direkt auf der Übersichtsseite "Sonstige Android-Geräte" auf www.android-hilfe.de

    Weitere Programme kann man dzufügen, etwa fürs Internet-Radio usw.

    __________________________________________________________________________________


    Der neue Market 3.0.26 lässt sich als Update-APK prima über den vorhandenen Market auf der Meteorit-Box installieren und auch diesen möchte ich zum Abschluß kurz mit Bildern vorstellen:


    [​IMG]


    Das ist die neue Kachel-Einstiegsseite, wie sie auf dem NB-7 erscheint und seit heute auch komplett auf der TV-Box!

    Jede neue Änderung ist gewöhnungsbedürftig, hat aber auch einige praktische Verbesserungen:


    [​IMG]

    So sieht die neue Themenauswahl nun aus!



    [​IMG]

    Hier zeigt sich dann die ganze neue Fülle auf einem LCD mit 1920x1080p!

    Es sind mehr Dateien einsehbar, als in der letzten Market-Reihe v2.x.



    [​IMG]

    Auch die Übersicht einer App wurde grafisch verbessert. Beim Download wir im oberen Bereich direkt der Downloadfortschritt eingeblendet und auch die Installation.

    Einziges Manko: Die Market-Suche geht auf der TV-Box aktuell nicht mehr!
    Download und Aktualisierungen schon.


    [​IMG]
    Manfred
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.07.2011
    micki bedankt sich.
  2. M1cha, 19.07.2011 #2
    M1cha

    M1cha Android-Experte

    Beiträge:
    842
    Erhaltene Danke:
    178
    Registriert seit:
    13.01.2011
    Wer den ADW-Launcher oder etwas ähnliches verwendet und die Statusleiste vermisst, für den habe ich gute Nachrichten: Ich kann diese aktivieren.

    Ihr müsst mir nur sagen, welche Firmware ihr draufhabt dann modde ich die Datei "/system/framework/framework-res.apk" für euch und dann ist sie aktiv.

    Bei Interesse also bitte melden.
     

Diese Seite empfehlen