1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

MMS-Versand funktioniert nicht

Dieses Thema im Forum "Google Galaxy Nexus Forum" wurde erstellt von kalli0412, 18.05.2012.

  1. kalli0412, 18.05.2012 #1
    kalli0412

    kalli0412 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.05.2012
    Der MMS-Versand und -Empfang funktioniert bei meinem GN von der Telekom nicht
     
  2. Mandulli, 18.05.2012 #2
    Mandulli

    Mandulli Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    272
    Erhaltene Danke:
    61
    Registriert seit:
    19.01.2012
    Phone:
    Nexus 5X
    Tablet:
    Nexus 9
    Sonstige:
    Nexus Player
    Meiner funktioniert perfekt... Ist das ne Umfrage oder worauf willst Du hinaus?
     
    kalli0412 bedankt sich.
  3. kalli0412, 18.05.2012 #3
    kalli0412

    kalli0412 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.05.2012
    Entschuldigung, bin neu hier :). Ich wollte natürlich fragen, was ich evtl. anders einstellen muss, oder ob diese Einstellungen vom Netzbetreiber (D1) vorgenommen werden müssen, wie mir einige bekannte gesagt haben? Vielen Dank für Eure Hilfe!!!
     
  4. Zipfelklatscher, 18.05.2012 #4
    Zipfelklatscher

    Zipfelklatscher Gast

    Ich habe es gerade mal probiert (habe ein GN aus dem Mediamarkt): SMS/MMS starten, Ein Bild als Anhang anfügen (dann wird aus der SMS eine MMS) und verschickt. Kam ohne Probleme beim Empfänger an.

    Es gibt ja kein Branding beim Galaxy Nexus. Selbst wenn dein Nexus von T-Mobile ist, sollte es die ganz normale Google-Firmware haben. Das ist ja der große Vorteil beim Nexus.
     
    kalli0412 bedankt sich.
  5. kalli0412, 18.05.2012 #5
    kalli0412

    kalli0412 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.05.2012
    Tja, vielen Dank für die Antwort, aber bei funktionierts eben nicht. Ich denke, ich muss mal zum Telekom-Shop. Noch ein Hinweis: Bei mir kommt immer die Fehlermeldung: Dieser Dienst ist im Netzwerk nicht aktiviert. Ich habe alles versucht. SMS funktionieren einwandfrei.
     
  6. Zipfelklatscher, 18.05.2012 #6
    Zipfelklatscher

    Zipfelklatscher Gast

    Muss dazu eigentlich das mobile Internet aktiviert sein? Ich denke schon, oder?
     
  7. kalli0412, 18.05.2012 #7
    kalli0412

    kalli0412 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.05.2012
    Nochmal eine letzte Nachfrage: Kann es sein, dass ich etwas besonderes unter "Drahtlos & Netzwerke" einstellen muss? T-mobile hat übrigens schon besondere Einstellungen, wenn auch kein Branding in dem Sinne.
     
  8. Handymeister, 18.05.2012 #8
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    Beiträge:
    35,049
    Erhaltene Danke:
    23,560
    Registriert seit:
    13.09.2009
    Phone:
    Pixel XL & Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z4
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2.
    Hallo,

    für MMS und Internet benötigt man Zugangspunkte. Entweder einen APN für beides, oder jeweils einen separaten. Wie ist das bei Dir denn derzeit eingerichtet?

    Viele Grüße
    Handymeister
     
    kalli0412 bedankt sich.
  9. kalli0412, 18.05.2012 #9
    kalli0412

    kalli0412 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.05.2012
    Hallo,
    bei mir war ein gemeinsamer zugangpunkt mit Namen T-Mobile Internet eingerichtet (Standard-APN-Einstellung), der bei APN-Typ als default,supl,mms bezeichnet ist. Ich habe dann nach den Angaben der Telekom einen 2. Zugangspunkt mit APN-Typ mms eingerichtet, der sich aber gar nicht aktivieren lässt, außer wenn ich default dazuschreibe. In beiden Fällen funktioniert der Versand nicht.
    Viele Grüße
    kalli0412
     
  10. Handymeister, 18.05.2012 #10
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    Beiträge:
    35,049
    Erhaltene Danke:
    23,560
    Registriert seit:
    13.09.2009
    Phone:
    Pixel XL & Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z4
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2.
    Hallo,

    wenn Du mms als Typ angibst lässt sich der APN auch nicht aktivieren. Das ist durchaus korrekt so! Gibt dann beim Internet APN bitte nur default als Typ an. Wenn auch das nix hilft, poste Deine APN Einstellungen mal, damit wir die vergleichen können.

    Viele Grüße
    Handymeister
     
  11. kalli0412, 18.05.2012 #11
    kalli0412

    kalli0412 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.05.2012
    Hallo,
    ich habe jetzt beim Internet AVP nur default eingegeben und beim MMS AVP nur MMS. Der MMS Zugangspunkt lässt sich weiter nicht aktivieren.
    Hier meinen Einstellungen:

    T-Mobile MMS:
    Name: T-Mobile MMS
    APN: internet.t-mobile
    Nutzername: t-mobile
    Passwort: tm
    MMSC: http://mms.t-mobile.de/servlets/mms
    MMS-Proxy: 172.28.23.131
    MMS-Port: 8008
    Authentifizierungstyp: PAP
    APN-Typ: mms
    APN-Protokoll: IPv4

    T-Mobile Internet.
    Name: T-Mobile Internet

    APN: internet.t-mobile
    Nutzername: t-mobile
    Passwort: tm
    MMSC: http://mms.t-mobile.de/servlets/mms
    MMS-Proxy: 172.28.23.131
    MMS-Port: 8008
    Authentifizierungstyp: PAP
    APN-Typ: default
    APN-Protokoll: IPv4

    Bei beiden MCC: 262
    MNC: 01

    Ich hoffe, dass damit einiges klarer wird.

    Viele Grüße und vielen Dank
    Kalli
     
  12. Lion13, 19.05.2012 #12
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    16,673
    Erhaltene Danke:
    5,019
    Registriert seit:
    17.04.2010
    Phone:
    iPhone SE, Google Nexus 5x
    Tablet:
    Google Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Pebble Time
    Sonstige:
    Amazon Fire TV
    Bei zwei getrennten APNs wären das hier die korrekten Einstellungen (alle nicht genannten Punkte werden nicht geändert):


    Internet:
    Name:T-Mobile Internet
    APN: internet.t-mobile
    Nutzername: tm (egal)
    Passwort: tm (egal)
    APN-Typ: default


    MMS:
    Name: T-MobileMMS
    APN: internet.t-mobile
    Nutzername: tm (egal)
    Passwort: tm (egal)
    MMSC: http://mms.t-mobile.de/servlets/mms
    MMS-Proxy: 172.28.23.131
    MMS-Port: 8008
    Authentifizierungstyp: PAP
    APN-Typ: mms



    Wie Handymeister schon schrieb: Wenn du zwei getrennte APNs verwendest, ist nur der Internet-APN aktivierbar, der MMS-APN hingegen nicht!
     
    kalli0412 bedankt sich.
  13. kalli0412, 19.05.2012 #13
    kalli0412

    kalli0412 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.05.2012
    Hallo Lion13,
    habe die Einstellungen soweit angepasst, der Zugangspunkt für MMS lässt sich aber weiter, wenn unter APN-Typ nur mms steht, nicht aktievieren. Muss ich die Eintragung vielleicht um "supl," oder so ähnlich ergänzen?

    Viele Grüße
    Kalli
     
  14. Lion13, 19.05.2012 #14
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    16,673
    Erhaltene Danke:
    5,019
    Registriert seit:
    17.04.2010
    Phone:
    iPhone SE, Google Nexus 5x
    Tablet:
    Google Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Pebble Time
    Sonstige:
    Amazon Fire TV
    Ich wiederhole mich da gerne - den separaten MMS-APN kannst du auch nicht selbst aktivieren! Das funktioniert nur mit Internet-APNs. :)

    Der MMS-APN wird automatisch dann aktiv, wenn du eine MMS versendest. Das ist also völlig korrekt so. Falls es immer noch nicht funktioniert: Ist der MMS-Dienst beim Anbieter (also T-Mobile) aktiviert? Manche Provider benötigen eine Freischaltung, meist indem man sich selbst (!) eine MMS schickt.
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. mms dieser dienst ist im netzwerk nicht aktiviert

    ,
  2. kontaktkarte Dienst im Netz nicht aktiviert