Mobile AP nutzen

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von semih37, 19.01.2011.

  1. semih37, 19.01.2011 #1
    semih37

    semih37 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.10.2010
    Hallo liebe andorid gemeinde,

    das thema hat wohl wenig mit galaxy zu tun aber ich poste es mal hier rein weil ich auch ein galaxy besitze..

    auf jedenfall hab ich mein galaxy auf vertrag erworben..

    bei vodafone und zahle monatliche eine bestimmte summe.. in dem packet beinhaltet sich eine festnetz,d2 und intrenet flat.

    da ich öfter mit meinem notebook in diversen bibliothken bin, logge ich mich über mein handy ins inet ein also über das "Mobile AP"

    würden da jetzt zusätzliche kosten dabei anfallen? oder ist alles in ordnung wenn ich ne intern "flat" besitze??

    die frage stelle ich mir deswegen, weil mein kumpel mit seinem telekom apple über das mobile ap im inet war und 600€ zahlen musste

    danke für eure antworten lg semih
     
  2. GalaxyKeks, 19.01.2011 #2
    GalaxyKeks

    GalaxyKeks Android-Guru

    Beiträge:
    2,004
    Erhaltene Danke:
    356
    Registriert seit:
    16.08.2010
    Phone:
    OnePlus3, Nexus 6P
    dann muss dein kumpel kein internet tarif gehabt haben.
    normalerweise nutzt du bei einer FLAT deinen traffic... bis du in die drosselung gehst.
    ich nutze das ausschließlich fürs inet mit meinem notebook. hab sonst kein inet ;-)
     
  3. Michael1972, 19.01.2011 #3
    Michael1972

    Michael1972 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    250
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    11.07.2010
    Da muss ich widersprechen. Es klingt danach, als wenn er die Superflat Internet haben würde. Je nachdem, wann er diesen Vertrag gemacht hat, ist die Nutzung des Handys mit inkludiert oder nicht ( Smartphone Tarif, den es etwa seit zwei bis drei Monaten gibt ).

    Alternativ gibt es auch eine Option, mit der er das Internet über den APN Wap.vodafone.de nutzen kann, was aber bedeutet er ist bei dieser Nutzung über den APN web.vodafone.de online gegangen ist ( 9 Cent pro Minute in einer fünf Minuten Taktung ).

    Liebe Grüße,

    Micha
     
  4. presseonkel, 19.01.2011 #4
    presseonkel

    presseonkel Team-Manager Team-Mitglied Team-Manager

    Beiträge:
    32,351
    Erhaltene Danke:
    31,516
    Registriert seit:
    08.09.2009
    Phone:
    Google Pixel - LG G5 -
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2nd Edition LTE - LG Watch R
  5. semih37, 19.01.2011 #5
    semih37

    semih37 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.10.2010
    also auf der vodafone seite findet man kaum was dazu -.-
    und aufm anderen thread ist dies stattgefunden was ich bfürhctet habe aber der user hatte nen älteren vertrag

    ich hab mein vertrag seit oktober also noch recht aktuell..

    gibts leute die sich verbinden ohne das se 100€ zahln müssen?? :D
     
  6. Michael1972, 19.01.2011 #6
    Michael1972

    Michael1972 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    250
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    11.07.2010
    Wenn Du die Superflat Internet ( als Smartphone Promo ) abgeschlossen hast ist Tethering mit inbegriffen, bis zu 1 GB bei voller BB... Danach 64k ohne Zusatzkosten. Aber dafür müsstest du Deinen genauen Tarif kennen ( siehe Rechnung bzw Vertrag ).

    Ach ein kurze Info noch... die Smartphone Promo Aktion war erst ab Ende Oktober ( 27. Oktober ) aktuell. Soll heißen, solltest Du diesen Tarif vorher abgeschlossen haben, ist die Nutzung des Handys als Modem nicht mit im Tarif drin...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.01.2011
  7. GalaxyKeks, 20.01.2011 #7
    GalaxyKeks

    GalaxyKeks Android-Guru

    Beiträge:
    2,004
    Erhaltene Danke:
    356
    Registriert seit:
    16.08.2010
    Phone:
    OnePlus3, Nexus 6P
    Dann sorry für die Fehlinfo... furchtbar diese verwirrenden Tarife...
    Aber eigentlich fungiert das Smartphone bei einem WLan thethering nicht als Modem im eigentlichen Sinne oder? Es gibt meiner Auffassung nach einfach die eigene Verbindung weiter...
     
  8. Michael1972, 20.01.2011 #8
    Michael1972

    Michael1972 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    250
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    11.07.2010
    Ist wie immer Definitionssache. Man könnte auch sagen, das Modem fungiert als Router ;) Für Vodafone macht es keinen großen Unterschied. Wichtig ist, das ich ab Ende Oktober 2010 bei Vertragsabschluss den Vertrag abgeschlossen habe, da diese Möglichkeit sonst nicht gegeben ist...
     
  9. GalaxyKeks, 20.01.2011 #9
    GalaxyKeks

    GalaxyKeks Android-Guru

    Beiträge:
    2,004
    Erhaltene Danke:
    356
    Registriert seit:
    16.08.2010
    Phone:
    OnePlus3, Nexus 6P
    Ein Grund mehr den Verein zu wechseln ;)
    Bin auch erst von Vodafone zu o2 gewechselt.

    Bin super zufrieden. Kann ich nur empfehlen!
     
  10. Michael1972, 20.01.2011 #10
    Michael1972

    Michael1972 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    250
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    11.07.2010
    Wenn man da wo man wohnt auch das entsprechende Netz hat ;)
     

Diese Seite empfehlen