1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Mobile Betriebssysteme im Vergleich: der Trend

Dieses Thema im Forum "Allgemeines zu Google" wurde erstellt von peer, 20.11.2009.

  1. peer, 20.11.2009 #1
    peer

    peer Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,678
    Erhaltene Danke:
    143
    Registriert seit:
    11.07.2009
    Manchmal fragt man sich, warum so wenige Leute Android kennen, während man hier und in der Szene natürlich den Eindruck hat, es gäbe kaum noch etwas anderes.

    Interessant finde ich die aktuelle Situation mal darzustellen und Marktanteile, sowie Trends und Prognosen zu vergleichen.
    OK, mit Letzteren ist es immer so eine Sache; halte es trotzdem für Entscheidungssuchende hilfreich, sowie auch für Insider, mal zu beobachten, wie sich die Systeme entwickeln und wohin die Reise auch hardwaremässig geht.

    Wenn man beobachtet, wieviel Androids in den letzten Monaten auf dem Markt einschlugen und was schon angekündigt wurde, dann verwundert auch diese Prognose nicht, die sich mit meinen Erwartungen schon lange deckt:
    (Da hier erst die Zahlen des 1.Q ausgewertet wurden, dürfte sich die akt. Situation schon längst sich in in Richtung 4.Q 2012 verschoben haben.)

    Quelle Mobile2day

    Zitat:
    "Nach Ansicht von Ken Dulaney, des Vice-President der Marktanalysefirma Gartner, wird das Smartphone-Betriebssystem Android bis zum vierten Quartal 2012 die Konkurrenten RIM OS (BlackBerry), iPhone OS, Windows Mobile und Linux überholt haben und sich bei den Marktanteilen auf dem zweiten Platz befinden. Auf dem ersten Platz wird auch 2012 weiterhin Symbian thronen, allerdings mit einem geringeren Vorsprung."

    Ich vermute sogar, dass die Entwicklung noch viel mehr zu Gunsten Android verlaufen wird, als hier oben erwartet.
    Gruß peer
     
  2. Mort, 20.11.2009 #2
    Mort

    Mort Android-Lexikon

    Beiträge:
    960
    Erhaltene Danke:
    262
    Registriert seit:
    16.11.2009
    Puh, da würde ich ja meiner Kristallkugel eher vertrauen.
    Gerade bei Symbian und WM weiß niemand wirklich, wie gut die nächsten Versionen sein werden, ergo was sie noch retten/zerstören.
    WebOS ist kann mit guten Geräten, Marketing und erweiterten Entwicklungsmöglichkeiten evtl. auch noch aufholen.
    Android gebe ich generell auch gute Chancen, aber da hängt auch einiges davon ab, wie gut die Geräte sein werden - bisher sind's ja noch nicht so viele. Wenn da bei Treibern oder API-Implementierungen gepatzt wird, kann das auch auf den Ruf von Android Auswirkungen haben.
     
  3. Ralle, 22.11.2009 #3
    Ralle

    Ralle Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    386
    Erhaltene Danke:
    68
    Registriert seit:
    07.04.2009
    Phone:
    Motorolla MotoG
    Tablet:
    Google Pixel C
    Ich bin zur Zeit seit über 3,5 Wochen in den USA unterwegs und mir ist mittlerweile klar geworden, dass garnicht so wenige Leute Android kennen.

    Bei uns in Deutschland sieht man ja kaum Personen mit einem Smartphone rumlaufen. Im letzten halben Jahr sind mir bei uns vielleicht 5 Leute mit einem Android-Handy begegnet und vielleicht 10 Leute mit einem IPhone.
    Hier in den USA sieht das Ganze extrem anders aus! Hier hat quasi jeder 4. kein Smartphone! Gefühlt besitzen hier ca 50% ein IPhone (zumindest in den Großstädten), wobei mittlerweile auch viele bereits mit Androiden rumlaufen.
    Auch das Marketing bezüglich Android ist in den USA ganz anders. Man sieht viel mehr Fernseh- und Plakatwerbung fürs Magic (MyTouch3G), Milestone, etc. Hier ist also anscheinend der Markt dafür viel empfänglicher und die Werbung lohnt sich mehr!

    Irgendwie hängen wir da in Deutschland noch ein wenig hinterher!
    Aber ich denke, dass sich das in den nächsten 2-3 Jahren ändern wird...


    PS: Das war echt erschreckend zu sehen, wie viele Menschen hier ein IPhone besitzen! Da kann man den ganzen Hype darum erst einmal nachvollziehen! Bei uns haben ja nur Snops eines... :o
     
  4. Gelangweilter, 23.11.2009 #4
    Gelangweilter

    Gelangweilter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    5,514
    Erhaltene Danke:
    1,301
    Registriert seit:
    31.10.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 Edge
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z
    Da fehlt etwas in der Liste. Nokia selber hat gesagt, dass alle kommenden Smartphones der N Serie Maemo haben werden. Ist also logisch, dass im Bereich der Smartphones Symbian weniger wird.

    Oder meinen die "Linux = Maemo?" in der Liste? Eher nicht.
     

Diese Seite empfehlen