1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Mobile Datenverbindung dauerhaft offen halten?

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von Spike101, 27.08.2010.

  1. Spike101, 27.08.2010 #1
    Spike101

    Spike101 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    27.08.2010
    Hallo,

    Ich habe einen Wertkartentarif, bei dem ich um 20 Euro 2 GB Datenvolumen bekomme. Allerdings wird pro Session mindestens ein Cent vom Guthaben abgezogen.

    Mir ist aufgefallen, dass das Galaxy die Datenverbindung alle paar Minuten immer nur kurz aufbaut, ein paar Kb überträgt und dann wieder schließt. In meinem Fall wäre es aber wohl billiger, wenn es die Verbindung gleich offen halten würde, da ich für einen Cent ja mehr als ein Mb übertragen könnte.

    Kennt zufällig jemand eine Möglichkeit, den Timeout der Datenverbindung zu erhöhen (möglichst ohne Root-Zugriff)?

    thx, Spike101
     
  2. Wild Bill Kelso, 27.08.2010 #2
    Wild Bill Kelso

    Wild Bill Kelso Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,338
    Erhaltene Danke:
    199
    Registriert seit:
    22.07.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 2
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab
    das dürfte der autosync sein. den kannst du nicht beeinflussen. da hilft nur ein widget wie AutoSync on/off, das du dann schaltest, wenn du syncen willst.
     
  3. MDroid76, 27.08.2010 #3
    MDroid76

    MDroid76 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    105
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    30.06.2010
    Hi,

    wäre ne Flat von O2 z.b. nicht besser?

    Gruß

    MDroid76
     
  4. presseonkel, 27.08.2010 #4
    presseonkel

    presseonkel Team-Manager Team-Mitglied Team-Manager

    Beiträge:
    32,351
    Erhaltene Danke:
    31,516
    Registriert seit:
    08.09.2009
    Phone:
    Google Pixel - LG G5 -
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2nd Edition LTE - LG Watch R
  5. Spike101, 28.08.2010 #5
    Spike101

    Spike101 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    27.08.2010
    Danke für den Tipp, ich mache es im Moment eh so, dass ich die Internetverbindung wenn ich sie nicht brauche komplett abschalte (Mit SMODA-Widget).
    Aber eigentlich würde ich die Verbindung gern immer laufen lassen, eben um Kalender, Wetter etc. ständig synchron zu halten, die paar Kb die da pro Stunde anfallen wären ja auch egal, aber dadurch dass ständig neue Verbindungen aufgebaut werden, und nicht einfach eine Verbindung aufrecht erhalten wird, kostet mich jede dieser Verbindungen gleich 1 Mb meines Guthabens :/

    Klingt nicht schlecht, aber ich wohne in Österreich, da gibt's leider kein o2 :(
    Ein Fixvertrag kommt mir auf Grund des Bindungswahns unserer Anbieter erst mal nicht mehr ins Haus.. Kanns ja nicht sein, dass ich mich für ein deppertes Internetpaket auch schon 2 Jahre binden muss...
     
  6. enots, 28.08.2010 #6
    enots

    enots Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,608
    Erhaltene Danke:
    280
    Registriert seit:
    18.12.2009
    Wie erkennst du denn, dass die Datenverbindung geschlossen wird?

    Wie definiert denn dein Provider überhaupt eine "Session" in den AGB?
     
  7. Lion13, 28.08.2010 #7
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    16,673
    Erhaltene Danke:
    5,019
    Registriert seit:
    17.04.2010
    Phone:
    iPhone SE, Google Nexus 5x
    Tablet:
    Google Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Pebble Time
    Sonstige:
    Amazon Fire TV
    Ist das jetzt eine Vermutung von dir, oder eine gesicherte Erkenntnis (anhand der abgerechneten "Sessions")? Ich war bisher der Meinung, daß wenn eine Datenverbindung besteht, diese auch gehalten wird, auch wenn keine Daten fließen... :confused:
     
  8. Spike101, 28.08.2010 #8
    Spike101

    Spike101 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    27.08.2010
    Genau, ich kann im Internet die einzelnen Verbindungen und die größe der Datentransfers ansehen.
    Dort ist mir aufgefallen, dass alle paar Minuten neue Verbindungen aufgebaut werden, jeweils mit 0,00Mb, 0,01Mb etc... Abgezogenes Guthaben jeweils 0,01 Euro.
    Aber möglicherweise liegt es gar nicht am Handy, vielleicht liegt es auch am Empfang (Wobei der zumindest GSM-Mäßig voll ist)...

    Gute Frage, in den AGBs definiert er den Begriff offenbar gar nicht. In den Entgeltbestimmungen steht:
    "Bei der Berechnung des verbrauchten Datenguthabens in Geldwert wird auf volle Centbeträge aufgerundet. Mindestverrechnung pro Session daher 1 Cent."
     
  9. Lion13, 28.08.2010 #9
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    16,673
    Erhaltene Danke:
    5,019
    Registriert seit:
    17.04.2010
    Phone:
    iPhone SE, Google Nexus 5x
    Tablet:
    Google Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Pebble Time
    Sonstige:
    Amazon Fire TV
    Die Datenverbindung hat aber doch mit GSM gar nichts zu tun. Das Icon für das Mobile Netzwerk ist aber bei dir immer sichtbar, oder nicht? Wobei das bei einem Flat-Tarif, wo wirklich nur die reine Datenmenge verbraucht wird, ja quasi egal ist, vielleicht fällt das dort einfach nicht auf.
     
  10. enots, 28.08.2010 #10
    enots

    enots Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,608
    Erhaltene Danke:
    280
    Registriert seit:
    18.12.2009
    Wie viele Minuten hat denn der kleinste Zeitraum zwischen zwei Sessions?

    Dann solltest du mal bei deinem Provider nachfragen. Das sollte schon genauer definiert sein.

    Du könntes auch z.B. mal diese App Connection State Notifier - Android Apps und Tests - AndroidPIT probieren, ob die Anzeige sich mit deinen Abrechnungen deckt.
     
  11. Spike101, 28.08.2010 #11
    Spike101

    Spike101 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    27.08.2010
    Ja, das Symbol oben ist sofort da, wenn ich das Internet aktiviere, und bleibt auch solange bis ich es wieder abschalte.
     
  12. Spike101, 28.08.2010 #12
    Spike101

    Spike101 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    27.08.2010
    Hmm oft ist es so, dass nur 1-2 Minuten zwischen den Verbindungen liegen, das kürzeste, das ich bis jetzt gefunden habe waren 50 Sekunden...

    Werde ich mal testen, danke für den Tipp.
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. android mobile datenverbindung aktiv halten