1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

mobiles dvb-t

Dieses Thema im Forum "Asus Eee Pad Transformer Prime TF201 Forum" wurde erstellt von marvo, 19.01.2012.

  1. marvo, 19.01.2012 #1
    marvo

    marvo Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.08.2010
    Hi,
    hab jetzt hier nen bissel im forum gesucht aber so richtig nichts gefunden!
    Ich suche eig. mit dem TP u. Keydock ne möglichkeit zu schaffen DVB-T zu gucken. klar über dolphin browser gehts per stream, aber ich wollte wissen ob es ne möglichkeit gibt per USB stick die ganze sache abzuwickeln.
    Und halt auch ob es auf dem TP läuft! mit oder ohne root?!
     
  2. lupus_infabula, 19.01.2012 #2
    lupus_infabula

    lupus_infabula Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    117
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    01.03.2011
    So weit ich weiß gibt es da bisher gar keine möglichkeit, haba in derrichtung auch schon viel gesucht als ich noch mein Slider hatte.

    Gesendet von meinem Transformer Prime TF201 mit Tapatalk
     
  3. Kashban, 19.01.2012 #3
    Kashban

    Kashban Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    140
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    13.12.2010
    Für die Archos-Tablets gibt es ein Projekt, um die gängigsten DVB-T-Sticks an's Laufen zu bekommen. Dazu gehört aber ein Custom-Kernel oder -ROM mit den passenden Modulen und Treibern, sowie eine App, die das Bild dann auch darstellen kann.

    archos-gen8-dvb - DVB support for Archos Gen8 devices - Google Project Hosting

    Laut der Seite ist das Projekt derzeit tot, weil dem Entwickler wieder mal der USB-Port am Archos verreckt ist, könnte aber auch dazu führen, dass es für das Transformer Prime weitergeführt wird.
     
  4. hans46, 26.01.2012 #4
    hans46

    hans46 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    05.12.2010
    DVB-T auf ASUS Transformer Prime läuft !!!!!!!! Habe heute mein über Amazon bestellten DVB-T Empfänger - tivizen DVB-T Wi-Fi - erhalten und auf dem TFP installiert. Dazu gibt es nur für Tablets im Market den App Tivizen DVB-T Wi-Fi (niegelnagelneu). Das TFP hat ohne Probleme über Wi-Fi den Empfänger gefunden und nach entsprechender Antennenausrichtung in der Wohnung sämtliche Sender gefunden und installiert. Fernsehprogramm läuft super. Nach Auskunft von EUKO TECH ist vorgesehen, auch die Handys wie Galaxy S2 , Galaxy Note per App fernsehtüchtig zu machen. Daran wird zur Zeit in Korea gearbeitet. Für EUKO TECH war es neu, das auch der TFP dafür geeignet ist. Alle ähnlichen Tablets wurden bereits getestet. hans46
     
    Manu-, herti_bln, phoenix887 und 4 andere haben sich bedankt.
  5. yokusan, 26.01.2012 #5
    yokusan

    yokusan Junior Mitglied

    Beiträge:
    36
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    07.03.2011
    Das ist ja Hammer! Den werd ich mir mal anschauen.
     
  6. Kashban, 26.01.2012 #6
    Kashban

    Kashban Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    140
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    13.12.2010
    Nicht schlecht, aber auch nicht gerade billig. Ich habe zwei USB-DVB-T-Sticks hier rumliegen und ziehe es vor, auf eine Lösung dafür zu warten (schaue eh selten fern).

    Wobei das Tivizen eben auch ohne USB-Port auskommt und damit auch mit Smartphones funktioniert. Auf jeden Fall eine coole Sache.
     
  7. Trollhammar, 26.01.2012 #7
    Trollhammar

    Trollhammar Android-Guru

    Beiträge:
    2,379
    Erhaltene Danke:
    575
    Registriert seit:
    06.01.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    @ hans46: Danke für die Beschreibung dieser Methode, das hört sich echt gut an. Leider habe ich auch noch nen MSI Stick zu hause rumliegen, für den es leider keine Treiber gibt.
     
  8. jr.chewbacca, 27.01.2012 #8
    jr.chewbacca

    jr.chewbacca Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    95
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    06.08.2011
    Hallo hans46,

    ich gehöre leider zu den Leuten mit Samsung Galaxy Tab 10.1 :blushing:
    Ich könnte mich den beiden Bewertungen im Market anschliessen, die keine Verbindung zum tivizen bekommen.
    Kannst du bitte mal Versionsnummern von deinem Android, Kernel und der Firmware vom tivizen nennen ?
    Hast du eigentlich das Gerät von elgato oder e-quinux ? Meines ist von elgato und meldet sich mit einer SSID "Tivizen xxxxxx", wobei xxxxx eine offensichtlich Geräteabhängige Zahl ist.
    Kannst du mir auch noch einen Tip geben, wer oder was EUKO TECH ist ?

    Danke und Gruß,
    Jürgen
     
  9. Timborland, 27.01.2012 #9
    Timborland

    Timborland Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    211
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    14.11.2011
  10. hans46, 27.01.2012 #10
    hans46

    hans46 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    05.12.2010
    Hallo Jürgen, bin gerade rein. Also, EUKO Tech ( EUKO Technology - Se Hoon OH - Sitz in 61476 Kronberg, Viktoriastr.35a) ist die Firma, die mir nach der Bestellung bei Amazon den tivizen DVB-T Wi-Fi Empfänger geschickt hat. Ursprünglich war dieser Empfänger von Elgato nur für iPad 2 u.ä. entwickelt wurden. Für Android Geräte gab es bisher keine Software. Seit kurzem gibt es im Market nur für Tablets die App tivizen DVB-T. Diese Informationen erhielt ich gestern bei einem Telefonat mit dieser Firma. Wie in den Produktinformationen bei Amazon beschrieben, wurden nur einige Androidtablets mit der neuen Software (App) getestet. Unter anderem ja auch das Galaxy 10.1 . Müßte also auch bei Dir funktionieren. Für meinen Gesprächspartner war es eine helle Freude, das es jetzt auch mit dem ASUS TFP geklappt hat. Also brandneu. Auf meinem TFP ist die Android-Version 4.0.3 und die Kernel-Version 2.6.39.4 installiert. Die SSID vom tivizen Empfänger lautet: tivizen TV 00625. Vielleicht konnte ich Dir damit etwas weiter helfen. Gruß hans46
     
    jr.chewbacca bedankt sich.
  11. jr.chewbacca, 27.01.2012 #11
    jr.chewbacca

    jr.chewbacca Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    95
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    06.08.2011
    Hallo Hans,
    vielen dank für die Infos. Kann es sein, dass du bei der Kernel Version die Version 2.6.36.4 meinst ?
    Nachdem bei mir die für mein Tab aktuelle Android Version 3.2 nicht mit der app funktioniert hat, habe ich erst die Auslieferungsversion Android 3.1 getestet und dann die alpha Version 4.0.3. Die hat bei mir aber die Kernel Version 2.6.36.4...
    Leider funktioniert die app bei. mir mit keiner Android Version.
    Unter Windows 7 funktioniert das tivizen überigens problemlos.

    Gruß,
    Jürgen

    edit: kannst du mir noch die Firmware Version von deinem tivizen nennen ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.01.2012
  12. hans46, 27.01.2012 #12
    hans46

    hans46 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    05.12.2010
    Hallo Jürgen, also ich halte auch weiterhin an meiner Aufstellung " Kernel-Version 2.6.39.4 " fest. Kann es leider nicht ändern. Was die Firmware Version von dem tivizen betrifft verzweifle ich bald. Habe bisher nichts gefunden, alle Aufkleber abgekratzt, meine Kinder gefragt...keiner weiß sie....... wo soll ich noch suchen...nein nur Späßle....aber ich finde keinen Hinweis darauf... Gruß hans46
     
  13. jr.chewbacca, 27.01.2012 #13
    jr.chewbacca

    jr.chewbacca Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    95
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    06.08.2011
    Hallo Hans,

    die Firmware wurde mir bei der Windows-Software im Setup angezeigt. Meine App sagt ja leider nichts :cursing:
    Wenn ich mich recht erinnere hatte meins zuerst die version 2.1.240 und wurde dann auf 2.1.333 aktualisiert.

    Gruß,
    Jürgen
     
  14. hans46, 27.01.2012 #14
    hans46

    hans46 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    05.12.2010
    da muß ich leider passen. Die Firmware läßt sich nicht auslesen. Am PC ist nur Ladefunktion möglich. tivizen wird nicht erkannt. Peng.
    Gruß
    hans46
     
  15. jr.chewbacca, 27.01.2012 #15
    jr.chewbacca

    jr.chewbacca Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    95
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    06.08.2011
    Um tivizen auch am PC nutzen zu können muss dieser über wlan mit dem tivizen verbunden sein und die PC Software, die von der elgato Seite geladen werden kann installiert werden.
    Wenn man dann einmal Zugriff hat. kann man tivizen fúrs Heimnetzwerk oder USB-Betrieb konfigurieren. Da wird dann auch die FW Version angezeigt. Ich will dich aber nicht nötigen den Aufwand zu treiben, wenn du die Windows Software sonst nicht brauchst; ;-)

    Aber eins noch: du schreibst, deine SSID sei "Tivizen TV xxxxxx", während meine SSID "Tivizen xxxxx", also ohne "TV" lautet.Kannst du deine SSID noch einmal bestätigen ?
    Vielen Dank nochmal für die vielen Infos!
    Gruß,
    Jürgen
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.01.2012
  16. hans46, 28.01.2012 #16
    hans46

    hans46 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    05.12.2010
    eigentlich hatte ich die schon einmal richtig geschrieben. Also bleibt es auch dabei.
    Gruß
    hans46
     
  17. blaui111, 28.01.2012 #17
    blaui111

    blaui111 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    372
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    15.12.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Soooo ich hatte mir heute mal den TIVIZEN von Amazon kommen lassen.
    Angemacht... geht nicht am Prime - geht am PC... nach Anleitung im WWW von der Elgatoseite versucht die FW zu uppen.... ging erst nach diveresen Versuchen davon auch 2 die Erfolg vermeldeten jedoch bei der alten V blieben. Dann war die 333 drauf und es ging noch immer NICHT am PRIME.
    Nun kam mir beim Studium der Appseite im Market die Erleuchtung, denn da steht:

    Please note this application works with only device "tivizen" manufactured by icube corp.!

    Also muss man wohl ein spez Tivizen kaufen!

    Go for it Blaui
     
    Blarok bedankt sich.
  18. jr.chewbacca, 28.01.2012 #18
    jr.chewbacca

    jr.chewbacca Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    95
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    06.08.2011
    Hallo blaui111,

    ich glaube dass die Geräte alle von icube hergestellt werden.
    Die Vertriebsstruktur am Ender der Seite tivizen Mobile DTV Receiver sieht für mich so aus, als ob icube in Korea die Geräte herstellt, und die anderen aufgeführten Firmen (u.a. elgato und e-quinux für D) die Geräte vermarkten.

    Ich glaube auch, dass eine neuere Firmware als die von elgato installierte 2.1.333 existiert.
    Wenn man z.B. mit Total Commander das .apk Fille der tivizen-App öffnet, findet man eine Date mit Namen "tivit_301_2_1_382.bin". Packt man die Datei aus und öffnet sie mit einem Hex-Editor, findet man gleich an Anfang den String "Tivit (DVB-T) 2.1.382 2011/12/05-14:57:04".
    In der terratec-Software von elgato gibt es unter "Drivers" eine Datei mit Namen "Valups_Tivizen.bin" in der an der gleichen Stelle der String "Tivit (DVB-T) 2.1.333 2011/08/18-14:04:13" steht.
    Offensichtlich kommen die aus der gleichen Quelle.
    Ich vermute weiterhin, dass sich zwischen den Firmware Versionen die Strings der SSID von "Tivizen xxx" zu "Tivizentv xxx" geändert hat. hans46 hat ja Erfolg mit seinem Gerät mit SSID "Tivizen TV xxx", und ich möchte fast wetten :thumbsup:, dass alle bei denen es nicht funktioniert eine SSID der Form "Tivizen xxx" haben. Wenn man das .apk File mit dem apktool decodiert, findet man in der Datei arrays.xml den Abschnitt
    <string-array name="SSID_FILTER_NAME">
    <item>tivizentv</item>
    </string-array>
    Das "tv" dürfte daran schuld sein, dass die App unsere Geräte nicht findet.
    Leider weigert sich mein Tab eine mit apktool geänderte App zu installieren :bored: Da fehlt mir das know how das .apk richtig zu bauen.

    Ich habe in meinem besten (bescheidenen) englisch eine detailierte Fehlerbeschreibung an dvbt-wifi-support@tivizen.com geschrieben. Mal sehen was passiert...
    Ich habe jedenfalls noch Hoffnung mein tivizen mit meinem Tab betreiben zu können.

    Gruß,
    Jürgen
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.01.2012
    thomkat und StHenker haben sich bedankt.
  19. jr.chewbacca, 29.01.2012 #19
    jr.chewbacca

    jr.chewbacca Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    95
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    06.08.2011
    Hallo noch mal,

    es hat mir keine Ruhe gelassen ;)

    Bei mir läuft die tivizen App jetzt! :thumbsup:

    Aber für Nachahmer: alles auf EIGENE GEFAHR!

    1. Die Firmware wars nicht. Ich habe die Datei "Valups_Tivizen.bin" in der terratec Software durch die Datei "tivit_301_2_1_382.bin" aus dem .apk File ersetzt (umbenannt!).
      Bei Verbindung der terratec Software mit meinem tivizen wurde mir das Update der Firmware auf 2.1.382 vorgeschlagen. Hat bei mir auch auf Anhieb geklappt. Die Windows Software hat die neue Firmware Version angezeigt und funktionierte weiterhin mit dem tivizen, nur mein Tab wollte immer noch nichts finden.
    2. Da das gepatchte .apk File sich bei mir nicht installieren ließ, habe ich beschlossen das installierte File zu patchen:
      • Tab muss gerootet sein.
      • tivizen DVB-T App installieren.
      • Dann die App HexEditor aus dem Market installieren.
      • Mit dem Root Browser die "Permissions" der Datei "/data/app/kr.co.icube.tivizen.DvbtEuWifi-1.apk" für "Group" und "Others" schreibbar ("Write") machen.
      • Mit dem HexEditor die Datei "/data/app/kr.co.icube.tivizen.DvbtEuWifi-1.apk" öffnen und nach ASCII "tivisentv" suchen. An der Fundstelle die hinteren Buchstaben "tv" (hex: 74 76) durch hex: 00 00 ersetzen. Die Datei speichern.
      • Mit dem Root Browser die "Write" permissions auf die Datei wieder entfernen.
      • Daumen drücken und tivizen einschalten / App starten... :thumbsup:

    Ich hoffe aber, dass nach meine Mail in Kürze ein Update der App im Market erscheint.:thumbup:

    Gruß,
    Jürgen
     
    thomkat und blaui111 haben sich bedankt.
  20. blaui111, 29.01.2012 #20
    blaui111

    blaui111 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    372
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    15.12.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Glückwunsch zu deiner erfolgreichen Aktion!

    Wenn man jedoch nach "DVBT Android" bei Amazon sucht oder bei Ebay bekommt man spez Produkte angezeigt

    tivizen DVB-T Wi-Fi für iPad/iPhone: Amazon.de: Elektronik

    tivizen DVB-T Wi-Fi für iPad/iPhone/iPod & Android Tablet PC (8809208580220) | eBay


    Bei Ebay sieht man auch die spez Verpackung.... ich bin mir sicher, die anderen würden auch irgendwie gehen, aber da ich das Teil zum GLÜCK nicht von irgendeinemApple kauf über habe, geht mein elgat zurück und der icube kommt!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015

Diese Seite empfehlen