1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Mobiles Ladegerät von Motorola P790

Dieses Thema im Forum "Zubehör für Motorola Defy" wurde erstellt von lopo, 13.02.2011.

  1. lopo, 13.02.2011 #1
    lopo

    lopo Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    13.02.2011
    Hey Leute,

    will hier mal eine Empfehlung zu einem sehr günstigen Markengerät mitteilen.

    Habe mir letzte Woche bei einem sehr großen Internethändler / Händlerplattform
    das Motorola P790 geholt (4,99€ + 3,50€ für Adapter von Mini auf Micro-USB)

    Funktioniert wie beschrieben lädt mein Defy ungefähr 2x wieder auf. Es kommt leider ohne Netzstecker. Ich hatte noch von meiner Digicam ein USB zu Mini-USB Kabel übrig, so dass ich es ohne Probleme mit dem Netzstecker von meinem Defy laden kann.

    8,50 € ist, wie ich finde, ein TOP-Schnäppchen für ein mobilen Marken-Akkulader

    im Moment liegt der Preis bei 10,79€ (ohne Adapter) also Augen auf und auf Schnäppchenjagd

    [YT]http://www.youtube.com/watch?v=VWW3QGYyN3U[/YT]

    (das Adapter-Kabel aus dem Video ist bei den sehr günstigen Angeboten nicht dabei)
     
    Sentence bedankt sich.
  2. shorty66, 13.02.2011 #2
    shorty66

    shorty66 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    51
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    19.11.2010
    für 10€gibts auch zwei ersatzakkus inkl. externem akkuladegerät.
    Diese ansteck akkus sind sinnlos und verbraten ne menge energie beim laden der anderen akkus.
    Warum nicht gleich ersatzakkus?

    Und fehler in der ladespannng kann das ding genauso haben wie nen billiger ersatzakku.
     
  3. lopo, 13.02.2011 #3
    lopo

    lopo Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    13.02.2011
    von Motorola? kann ich kaum glauben, das wäre auch ein super Angebot..
     
  4. shorty66, 15.02.2011 #4
    shorty66

    shorty66 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    51
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    19.11.2010
    Ne, haste recht. Sind drittherstellerakkus und ich dachte in deinem fall wärs auch nicht von Motorola.
    Das ist natürlich nen argument für das ladegerät wobei ich auch noch nie probleme mit drittherstellerakkus hatte...
     

Diese Seite empfehlen