1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Mobiles Netzwerk startet automatisch

Dieses Thema im Forum "Motorola Defy Forum" wurde erstellt von eck1981, 23.09.2011.

  1. eck1981, 23.09.2011 #1
    eck1981

    eck1981 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.09.2011
    Hallo,

    ich hatte mein Defy letzte Woche in der Reperatur (Lautsprecher defekt), da haben die mir netter Weise das Froyo + einige apps draufgespielt.
    Nun habe ich ein Phänomen, dass ich, wenn ich über "Quick setting", das mobile Netzwerk über Nacht ausschalte am morgen wieder aktiviert ist.
    Ist ja in Deutschland kein Problem, aber im Urlaub (Ausland und Roaming) etwas teuer.

    gibt es da irgendeine Lösung, bzw. hat jemand das auch schon feststellen können?

    Gruß
     
  2. LosLanges, 23.09.2011 #2
    LosLanges

    LosLanges Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    86
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    08.02.2010
    hallo,

    schau mal unter "Einstellungen -> Akku-Manager -> Akku Modus" "maximale Akkuschonung" ausgewählt hast. falls ja, dann überschreibt diese einstellung die quick setting einstellungen für mobiles netzwerk.

    wechseln auf "leistungsmodus" sollte das problem beheben.
     
  3. eck1981, 23.09.2011 #3
    eck1981

    eck1981 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.09.2011
    Hallo,

    vielen Danke für den Tipp. Hab die Einstellung geändert. Werde morgen sehen ob es funktioniert hat.

    Gruß
     
  4. Paprikaschote, 23.09.2011 #4
    Paprikaschote

    Paprikaschote Android-Experte

    Beiträge:
    673
    Erhaltene Danke:
    171
    Registriert seit:
    25.01.2011
    Und was den Einsatz im Ausland betrifft: da musst Du unter Datenmanager > Datenlieferung > Hintergrunddaten und Daten aktiviert abschalten (Daten-Roaming natürlich auch)...
     
  5. eck1981, 23.09.2011 #5
    eck1981

    eck1981 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.09.2011
    Hallo Paprikaschote,

    das ist aber nur im Ausland notwendig, oder?
    "Daten-Roaming" ist deaktiviert, "Hintergrunddaten" und "Daten aktiviert" sind aktiv. In Deutschland kann dies doch aktiviert bleiben.

    Gruß
     
  6. Paprikaschote, 23.09.2011 #6
    Paprikaschote

    Paprikaschote Android-Experte

    Beiträge:
    673
    Erhaltene Danke:
    171
    Registriert seit:
    25.01.2011
    So ist es.
     
  7. eck1981, 23.09.2011 #7
    eck1981

    eck1981 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.09.2011
    Danke.

    werde es mir für eine Auslandsreise merken.
     
  8. davidv3, 23.09.2011 #8
    davidv3

    davidv3 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    424
    Erhaltene Danke:
    44
    Registriert seit:
    04.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S4 LTE+
    Anmerkung,das deaktivieren der Internetverbindung bringt garnichts da sich das Tel automatisch mit dem Netz verbindet.Da helfen nur Apps a'la Apnoff oder über Widgetsoid weil die den Apn umschreiben und wenn das Defy sich automatisch verbinden will kann es nicht weil der Apn nicht mehr stimmt.

    Gruß David

    @Defy
     
  9. Paprikaschote, 23.09.2011 #9
    Paprikaschote

    Paprikaschote Android-Experte

    Beiträge:
    673
    Erhaltene Danke:
    171
    Registriert seit:
    25.01.2011
    Scheinbar bin ich ein Dreivierteljahr lang völlig blind durchs Ausland gereist und bin zu doof, nach etlichen Monaten immer noch nicht erkennen zu können, dass da zusätzliche Kosten auf der Mobilfunkrechnung stehen. :rolleyes2:

    Seit ich das Defy besitze, war ich damit 4 oder 5 mal im Ausland. Es hat jedes Mal vollkommen gereicht, die mobilen (Hintergrund-) Daten zu deaktivieren, ohne irgendwelche APN Umbiegerei oder zusätzlichem App Gedöns. Die APNs sind und bleiben bei mir unverändert und ich habe auch keine entsprechenden Apps installiert.

    Mobile Daten abgeschaltet und falls vorhanden offenes/freies WLAN für Internetverbindungen benutzt, GSM unverändert (Angerufen werden und SMS senden/empfangen können wollte ich ja schließlich), das wars. Auch an dem Akku-Modus ("maximale Akkuschonung") habe ich nie was geändert. Das Defy hat sich kein einziges Mal automatisch mit dem Internet verbunden oder sonstwie unerwünschten und/oder kostenpflichtigen Datenverkehr verursacht. :thumbup:

    Es ist auch nicht das erste Mal, dass diese Frage auftaucht - und wie oben beantwortet wird...
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.09.2011
  10. davidv3, 24.09.2011 #10
    davidv3

    davidv3 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    424
    Erhaltene Danke:
    44
    Registriert seit:
    04.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S4 LTE+
    Mein Beitrag war nur ein weiterer Lösungsweg und kein aufzeigen eines Fehlers in deiner Antwort.
    Viele legen sich einfach nur ein Mobile Network Umschalter auf einen Homescreen und denken das reicht.Wollte lediglich ergänzen das es so nicht geht .
    Deine Antwort ist natürlich völlig korrekt gewesen.

    Gruß
     
  11. Paprikaschote, 25.09.2011 #11
    Paprikaschote

    Paprikaschote Android-Experte

    Beiträge:
    673
    Erhaltene Danke:
    171
    Registriert seit:
    25.01.2011
    Das wiederum konnte ich aus Deinem Beitrag nicht so eindeutig rauslesen. Ich gebe eine Runde virtuelles Bier aus, um das Missverständnis runter zu spülen...
     
  12. davidv3, 26.09.2011 #12
    davidv3

    davidv3 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    424
    Erhaltene Danke:
    44
    Registriert seit:
    04.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S4 LTE+
    Ist zwar noch etwas früh aber Prost....:tongue:
     

Diese Seite empfehlen