1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

MOD or not MOD

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Milestone" wurde erstellt von mareher, 26.10.2010.

  1. mareher, 26.10.2010 #1
    mareher

    mareher Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    364
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    29.01.2010
    Moin,

    es gibt ja nun auch für den Stein ein paar MODs die die Probleme der "alten Firmware beheben sollen oder aber auch neue bzw. bessere funktionalität bieten sollen.
    Nun war auch ich der Versuchung erlegen und habe mal G.O.T ausprobiert. CM6 und FroyoMOD wollte ich auch noch testen aber bevor ich das mache würde ich ein paar für mich unklare fragen beantwortet haben.
    Ja ich habe gesucht und auch Infos gefunden, nur leider ist das alles irgendwie wiedersprüchlich auch findet man keine klare Aussage für das richtige MOD.

    Was ich möchte ist ein stabiles, funktionales aber auch Akku-Schonendes MOD. Unwichtig ist Overclocking dadurch kann ich auch nicht schneller telefonieren. Unwichtig ist auch der ganze Facebook usw. gedönse weil es reicht mir das Google Daten sammelt da brauche ich das Social Network nicht.
    Bei den verschiedenen MODs ist zu lesen was so alles verändert oder "verbessert" wurde. Ich stecke nicht so tief in der Materie um genau zu verstehen was da nun besser sein soll.

    Welches MOD ist nun das richtige?
    Kann ich auch bei den MODs ganz normal die Apps gegen die austauschen die ich favorisiere bzw. Apps löschen die ich nicht will?
    Antworten wie:
    Nimm A. weil ich nutze es auch
    oder
    Nimm B. weil das ist einfach das beste
    oder Nimm C. damit habe ich keine Probleme
    interessieren mich wenig. Ich möchte fakten.
    Auch der Spruch: Nutze die SuFu hilft mir nicht, weil das Forum einfach zu unübersichtlich ist und fast jede Diskussion in ellenlanges geschwafel endet.

    Gruß
    Martin
     
  2. eybee1970, 26.10.2010 #2
    eybee1970

    eybee1970 Android-Ikone

    Beiträge:
    5,390
    Erhaltene Danke:
    4,990
    Registriert seit:
    19.01.2010
    Phone:
    HTC One M9
    hm, für was brauchst Du überhaupt einen MOD??? Die Frage bleibt offen, finde ich...

    stabil, funktional, akkuschonend = 2.1.36 STOCK
     
  3. shuri, 26.10.2010 #3
    shuri

    shuri Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    92
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    06.10.2010
    So wie du dein Nutzungsverhalten schilderst, würde ich dir eher raten bei GOT 2.2.1. zu bleiben. Es läuft sehr flott in der Nutzung und lässt auch sonst keine Wünsche offen, wenn du eh nicht auf zuviel Ballast stehst :)
     
  4. mareher, 26.10.2010 #4
    mareher

    mareher Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    364
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    29.01.2010
    Ich möchte was haben, wo der Akku länger hält.
    Habe als Firmenhandy nen Iphone 3GS IOS 4.1. Dort liegt die der Akku nach 48 Stunden bei 70 % trotz Push, verbunden mit WLAN, Cydia usw.
    Mein Stein hat schon nach 24 Stunden nur noch maximal 40% mit 2.1 Update1.
    Das Ladekabel vom Iphone kann ich mal vergessen, beim Milestone habe ich dann ein Problem wenn ich es vergesse.


    Gruß
    Martin
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.10.2010
  5. mareher, 26.10.2010 #5
    mareher

    mareher Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    364
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    29.01.2010
    G.O.T hat mir über Nacht den Akku auf 10 % AUSGESAUGT.
    Und es ist noch keine zusätzliche App installiert

    Gruß
    Martin
     
  6. shuri, 26.10.2010 #6
    shuri

    shuri Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    92
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    06.10.2010
    Vollkommen normal, da hier mehrere Faktoren eine Rolle spielen, wie z.B. eingeschaltetes WLAN, synchro, Anzeigen Aktualisierung der widgets usw.
    Mit 10% liegt das sogar im sehr guten Bereich.

    Andere haben mit 30-40% Akkudrain zu kämpfen. Aber wie gesagt, es kommt darauf an, wie man das Handy nutz.... und das ist bei jedem nunmal anders.
     
  7. Bandit, 26.10.2010 #7
    Bandit

    Bandit Android-Guru

    Beiträge:
    3,552
    Erhaltene Danke:
    702
    Registriert seit:
    05.02.2010
    Bei ihm warens aber 90%, denn er schrieb AUF 10% runter nicht UM 10%.
    Hm bei mir läuft es mit G.O.T. 2.2.1 allerdings bestens und ich habe derzeit 48h und bin bei 50%. Allerdings nur 3g aktiv
     
  8. eybee1970, 26.10.2010 #8
    eybee1970

    eybee1970 Android-Ikone

    Beiträge:
    5,390
    Erhaltene Danke:
    4,990
    Registriert seit:
    19.01.2010
    Phone:
    HTC One M9
    wie gesagt, wenn Akku + Stabilität die wichtigsten Faktoren sind, kein OC benötigt wird, kein Flash und auch sonst nichts, was einen MOD ausmacht, dann back to 2.1 update 1
     
  9. elturko, 26.10.2010 #9
    elturko

    elturko Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    269
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    07.07.2010
    Phone:
    Sony Xperia S
    Ich will dir dein Herz nicht brechen, aber:
    Diese Werte wirst du bei normaler Nutzung eines Milestones nie erreichen, egal welche Androidversion du drauf hast.
     
    parabolon bedankt sich.
  10. shuri, 26.10.2010 #10
    shuri

    shuri Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    92
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    06.10.2010
    Wah?! Über Nacht von 100 runter auf 10%? Da scheint aber an ganz anderer Stelle etwas im Argen zu sein. Ansonsten wenn alles nichts bringt: wipe und alles neu machen

    Akkudrain von 90% hat noch keiner geschafft :D
     
  11. motoroller, 26.10.2010 #11
    motoroller

    motoroller Android-Experte

    Beiträge:
    740
    Erhaltene Danke:
    99
    Registriert seit:
    20.04.2010
    Phone:
    OnePlus One
    Doch, ich! :D
     
  12. shuri, 26.10.2010 #12
    shuri

    shuri Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    92
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    06.10.2010
    Wie soll das bitte gehen? Über die Nacht permanent video stream am Laufen gehabt? ;)
     
  13. mareher, 26.10.2010 #13
    mareher

    mareher Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    364
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    29.01.2010
    Heute Morgen um 8:30 als ich auf mein Stein schaute schrie er förmlich nach dem Ladekabel und es hing gestern abend bis 21:xx Uhr am Kabel.
     
  14. mareher, 26.10.2010 #14
    mareher

    mareher Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    364
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    29.01.2010
    Was ist denn dann realistisch?
    Mit 2.1 Update1 max 36 Std.
    Mit G.O.T. naja wie schon geschrieben
     
  15. motoroller, 26.10.2010 #15
    motoroller

    motoroller Android-Experte

    Beiträge:
    740
    Erhaltene Danke:
    99
    Registriert seit:
    20.04.2010
    Phone:
    OnePlus One
    Tja wenn ich das gewusst hätt, hätt ich danach nicht neu gemacht. Android System, Sensornutzung, WLAN und GPS stand nach dem ausschlafen am Wochenende morgens alles bei nahezu 100% und das Steinchen war auch net gerade auf Raumtemperatur.
    Irgendwie hatte sich der damals verschluckt. Waren noch zu Cronos-Zeiten mit der Governor-Fummelei.
     
  16. the solitaire, 26.10.2010 #16
    the solitaire

    the solitaire Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    147
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    26.10.2010
    Besser als 2.1 Update 1 war da bei mir nur CM6 update vom 10.09.2010? ohne GAPPS nach zu installieren.
    Akkuverlust uebernacht 0%, Standby Zeit von 8 tage.

    Einziges Problem war das sporadisch mal ein reboot durchgefuehrt wurde was meine Telefonische Erreichbarkeit ein wenig einschraenkte.

    Nach der Installation von GAPPS Update war bei mir grundsaetzlich das Prolem das Telefon nicht funzte. Ohne GAPPS Update kein Problem.

    Aktuell lauft bei mir das GOT 2.2.1, mit eine Akkulaufzeit von 2-3 Tage anstandslos, ohne Reboots, mit gewohntes undervolting und Overclock.

    Wenn bei dir Overclock kein muss ist, teste einfach ma wie niedrig der Vsel fuer ein stabiles Milestone bei 550 Mhz sein darf. Da ist ein wenig Stromsparpotential zu finden. Weiter lohnt es sich in dem Fall auch zu pruefen wie niedrig die uebrigen Vsel bei 125 und 250 Mhz sein duerfen.

    Ansonsten SetCPU (wohl bei einigen Nuetzer als Ursache f. Akkudrain angegeben) oder Aehnliches installieren. Kann hier nur das vor kurzem auf XDA vorgestellte Superpower nochmals empfehlen, welches nicht nur Taktfrequenz sondern auch Verindungen in Standby managen kann.
     

Diese Seite empfehlen