1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Modaco ROM 1.7: Launcher ersetzen?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für T-Mobile Pulse" wurde erstellt von emvau, 20.05.2010.

  1. emvau, 20.05.2010 #1
    emvau

    emvau Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    320
    Erhaltene Danke:
    38
    Registriert seit:
    28.04.2010
    Hallo,

    Ich habe seit ich den Pulse habe viel ausprobiert, auch an Apps für das "Skinning", und bin zu dem Entschluss gekommen in naher Zukunft ein schlankes System ohne viele Widgets auf Basis des stabilen Vanilla-Roms 1.7 zu nutzen. Ich verwende augenblicklich als "optische" App einzig Better Cuts und einen großen (einheilicher Look muss sein!) Icon-Pack (wahrscheinlich Tenuis) verwenden.

    Um wirklich glücklich zu werden, brauche ich eigentlich nur noch einen Launcher mit dem Link zu den Wähltasten. So in etwa wie bei der App Zeam wäre das ideal oder wie hier:
    http://www.cellphones.ca/news/upload/2009/12/HTC-Espresso-Screen-1.JPG
    Ich möchte allerdings nicht unnötig zwei Launcher laufen lassen, sondern den standartmäßigen ersetzen, um möglichst schlank zu bleiben. Wozu zwei Homesscreens mit schleppen?

    Alternativ könnte ich natürlich das T-Mobile-Modaco-Rom verwenden. Da ist alles schwarz, was mir eigentlich besser gefällt. Irgendwo habe ich aber mal gelesen, dass es da ein Problem mit der (veränderten) Kontakteapplikation gibt und sechs Homescreens brauche ich nun wirklich nicht.
    Könnt ihr in dem Zusammenhang mal sagen, worin sich T-Mobile und Vanilla bei Modaco 1.7 denn GENAU unterscheiden? Ich habe irgendwie die Auffassung, dass das "reinere" Vanilla auch performanter sein müsste.

    Gruß
     
  2. Helix, 20.05.2010 #2
    Helix

    Helix Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,409
    Erhaltene Danke:
    310
    Registriert seit:
    12.01.2010
    Du bist nicht der einzige, der von diesem Leid geplagt wird. Das Problem besteht darin, das der Launcher tief ins Framework mit eingebaut ist, ein einfaches Entfernen quittiert dir Android dann mit einem schwarzen Bildschirm, alles schon gehabt.

    Wenn ich etwas neues aus der Richtung weiß, dann werde ich das auch weitergeben, aber probier du ruhig auch mal ne Runde, je mehr Leute an Android arbeiten, desto besser wird es :)
     

Diese Seite empfehlen