1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Möchte mein HTC Desire rooten , Fragen

Dieses Thema im Forum "Anleitungen für HTC Desire" wurde erstellt von MrBernd, 03.01.2012.

  1. MrBernd, 03.01.2012 #1
    MrBernd

    MrBernd Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.01.2012
    Guten Abend,
    ich möchte mein HTC Desire rooten und anschließend ein neues Rom draufspielen.
    Lese mir den ganzen Abend schon Tutorials und dieses Forum durch und wollte jetzt mal Fragen, ob das alles so funktioniert wie ich mir das vorstelle ( will wirklich auf Nummer sicher gehen ).
    Ich möchte nach dieser Anleitung vorgehen :
    http://www.android-hilfe.de/anleitu...r-htc-desire-hboot-1-02-0001-0-93-0001-a.html

    Infos zu meinem Handy :
    Sofwarte-Info:
    Andoid Version 2.2
    Baseband: 32.49.00.32U_5.11.05.27
    Kernel Vers. 2.6.32.15-gd96f2c0
    htc-kernel@and18-2#1
    Build Nr.: 2.12.110.4 CL274424 release-key
    Sofware-Nr. 2.12.110.4

    Aus dem "bootmenü" ( leisertaste und power ):
    BRAVO PVT1 SHIP S-ON
    HBOOT - 0.93.0001
    MICROP - 031d
    TOUCH PANEL-SYNW0101
    RADIO - 5.11.05.27
    Aug 10 2010 17:52:18

    weitere Infos:
    -Das Handy hat ein Software Branding von T-mobile
    -es hat eine AMOLED-Display
    -das Handy ist ein Classic Desire und kein "PVT-4 Desire" habe ich geprüft mit dem ConnectBot
    -wurde noch nie gerootet oder sonstiges, läuft also auf "orginalem" System ( auch das Branding wurde NICHT entfernt )

    Ich bin noch absoluter Newbie und habe daher ein paar Fragen:
    1) Muss ich irgendetwas wegen dem Branding beachten ( zB mir eine Goldcard machen oder sonstiges ) oder kann ich das oben im Link angegebene Tutorial einfach so "abarbeiten" ?

    2) Muss ich bei der ROM Wahl etwas beachten ?
    Gibt es beispielsweise Probleme wenn ich mir eine AOSP ROM aussuche wie Beispielsweise Oxgen v.2.3.2 : Oxygen v2.3.2 [13/11/2011] (Page 1) / Releases / Oxygen Forum ( funktionieren Wifi Verbindungen etc. nach dem aufspielen des Backups problemlos ) und was ist der unterschied zwischen HTC Desire GSM und HTC Desire CDMA?
    Welche ROM würdet ihr ansonsten empfehlen ? ( am wichtigsten sind Stabilität, echtes App2SD, gute Akkulaufzeit und das verwenden von meinen alten Widgets, als Launcher benutze ich den Launcher Pro ).

    Ich weis, dass das erstmal sehr viel auf einmal ist, aber es wäre echt Klasse wenn mal einer der Experten kurz über meinen Text schauen könnte und mir n kurzes Feedback geben würde :)

     
  2. 2WildFire, 04.01.2012 #2
    2WildFire

    2WildFire Android-Guru

    Beiträge:
    3,000
    Erhaltene Danke:
    469
    Registriert seit:
    26.10.2010
  3. MrBernd, 04.01.2012 #3
    MrBernd

    MrBernd Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.01.2012
    Danke schonmal soweit :) .
    Funktionieren bei einer AOSP ROM eig. die "normalen" Android Apps auch ? Also kann ich weiter meinen Luncher Pro, Apps Organaizer oder Widget Locker benutzen und SMS per Handcent SMS empfangen ? Lese mich grad durch die verschiedenen ROMs... , falls das mit den alten Apps nicht gehen sollte werde ich wohl ein Sensebasierters ROM wählen.

    Edit:
    Habe jetzt dieses Tutorial hier bei euch gefunden :
    http://www.android-hilfe.de/anleitungen-fuer-htc-desire/57560-vom-original-zur-custom-rom-s-off.html
    Das würde auch so funktionieren ? Bzw. welche Methode haltet ihr für "besser / einfacher" ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.01.2012
  4. 2WildFire, 05.01.2012 #4
    2WildFire

    2WildFire Android-Guru

    Beiträge:
    3,000
    Erhaltene Danke:
    469
    Registriert seit:
    26.10.2010
  5. MrBernd, 05.01.2012 #5
    MrBernd

    MrBernd Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.01.2012
  6. MrBernd, 05.01.2012 #6
    MrBernd

    MrBernd Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.01.2012
    Okay, ich habe mein Handy jetzt gerootet und es läuft auch alles wieder gut.
    Jedoch habe ich zwei große Probleme:
    1) Nur ca. 10 Apps konnte ich mit Titanium Backup wiederherstellen, Kontakte, GoogleMailkonten etc. sind alle weg, überseh ich eine Einstellung oder was habe ich falsch gemacht ? ( Ich habe ein Backup gemacht, so wie es in der Anleitung : http://www.android-hilfe.de/anleitu...6-rom-flashen-15-minuten-newbie-tutorial.html erklärt wird.

    2) Bei mir unter Einstellungen steht :
    Gesamtspeicher 148 MB und Verfügbarer Speicher 78,89 MB

    Die Speicherkarte wird aber mit 13,42 GB Gesamtkapazität angezeigt , was richtig ist, da ich eine 2 gb ext3 Partition habe.

    Titanium Backup zeigt:
    System Rom : 262 MB (147MB frei)
    Intern: 154 MB (84.7 frei )
    SD-Karte: 14.4 GB (13.1 GB frei)
    SD Karte(A2SD) 2.11 GB (2.01 GB frei )

    Kann mir einer sagen, was jetzt los ist und wie ich den Speicher auch unter Einstellungen dazugerechnet bekomme ?
     
  7. 2WildFire, 05.01.2012 #7
    2WildFire

    2WildFire Android-Guru

    Beiträge:
    3,000
    Erhaltene Danke:
    469
    Registriert seit:
    26.10.2010
    Der Speicher der ext wird nicht mit eingerechnet und beim installieren jeder app wird ein kleiner teil an Daten in de n internen gespeichert.

    Hast Du beim Partitionieren auch erst die Fat, dann die ext erstellt und sind beide Primär?

    Dann sollte alles richtig sein.
    Du könntest ein terminal öffnen und dort mal
    su
    (root nachfrage erlauben)
    a2sd cachesd eingeben
     
  8. MrBernd, 05.01.2012 #8
    MrBernd

    MrBernd Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.01.2012
    Also ich bin mir sicher, dass ich erst fat und dann ext3 gemacht habe, jedoch glaube ich das ext3 sekundär ist, ist das ein Problem und kann ich das jetzt nachträglich noch ändern ?
    Das mit der Konsole versteh ich nicht richtig, wie öffne ich diese ? ( bin echt absoluter anfänger und ja der interne Speicher wird mit jeder installierten App kleiner ).
     
  9. 2WildFire, 06.01.2012 #9
    2WildFire

    2WildFire Android-Guru

    Beiträge:
    3,000
    Erhaltene Danke:
    469
    Registriert seit:
    26.10.2010
    Ja nochmal mit gparted die ext auswählen und als primär setzen.
    Mach aber vorher ein backup im recovery.

    Könnte sein, dass du die und nur die ext nochmal löschen mußt.
    Versuch es aber erstmal ob es so geht sie Primär zu setzen.
     

Diese Seite empfehlen