1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Möglicher Nachfolger des Transformer mit Quad Core CPU

Dieses Thema im Forum "Asus Eee Pad Transformer Prime TF201 Forum" wurde erstellt von McFlow, 03.08.2011.

  1. McFlow, 03.08.2011 #1
    McFlow

    McFlow Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,192
    Erhaltene Danke:
    358
    Registriert seit:
    30.09.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
  2. SmilingJack, 03.08.2011 #2
    SmilingJack

    SmilingJack Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    83
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    24.11.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Glaub ich nich dran...und selbst wenn sie den Nachfolger noch dieses Jahr ankündigen...bis der wieder bei uns ankommt dauert es bestimmt noch ne ganze Ecke.
    Ich schätze viel mehr als das Slider und das Padphone kommt dieses Jahr nicht von Asus.
     
  3. kuehlschrank, 03.08.2011 #3
    kuehlschrank

    kuehlschrank Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    263
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    22.03.2011
    Ob nun das tf2 schon dieses jahr auf den markt kommt ist doch eigentlich relativ egal. Weil bis heute sind viele apps noch nicht mal tegra2 optimiert, wie sollen die dann bis zum jahres ende tegra3 optimiert werden. Außerdem wüsste ich grad nicht für welche zwecke ich ein stärkeren cpu bräuchte, gut spiele werden mal vernachlässigt. Aber wenn das wirklich der fall sein sollte das asus diese entwicklungsgeschwinddigkeit hat/beibehät ist das doch top, das würde heißen das theoretisch das tf3 ende 2012 rauskommen würde und man gut die zeit bis dahin mit dem tf1 auskommen wird
     
  4. N23, 03.08.2011 #4
    N23

    N23 Android-Experte

    Beiträge:
    470
    Erhaltene Danke:
    65
    Registriert seit:
    19.12.2009
    Ich halte ein Release vom TF101G mit UMTS eher als die große Sache die im Oktober von Asus kommt - ein TF2 mit dem Tegra 3 halte ich für total unrealistisch, die werden sich ja nicht selbst kannibalisieren ;-)

    Ausserdem ist doch die OMAP4 Plattform von Texas Instruments die "Favourite-Platform" für das Ice-Cream-Sandwich (Nachfolgerversion von Honeycomb).
     
  5. GalaxyS_User, 03.08.2011 #5
    GalaxyS_User

    GalaxyS_User Android-Experte

    Beiträge:
    869
    Erhaltene Danke:
    96
    Registriert seit:
    15.08.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Ist ja die gleiche Optimierung (neues Texturenformat).
     
  6. McFlow, 03.08.2011 #6
    McFlow

    McFlow Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,192
    Erhaltene Danke:
    358
    Registriert seit:
    30.09.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Da hast du recht :)
    Das Eee Pad Transformer läuft scheinbar so gut, das wäre echt unklug, da "jetzt" schon einen Nachfolger hinterher zu schmeißen. Die Marketing Leute wissen hoffentlich, was sie da tun.

    Ich finde aber generell, dass ein Tablet mit Volltastatur, wie es beim Transformer der Fall ist, mit Android derzeit noch recht uninteressant ist. Mir fehlt da persönlich noch eine wirklich vernünftige Office Lösung. LibreOffice auf Android wäre schon echt klasse. Dann könnte ich mir wirklich vorstellen mein Notebook durch ein Transformer mit Tastaturdock zu ersetzen.
    Vor allem braucht der Quadcore Prozessor dann ja auch mehr Strom...
     
  7. Cratter13, 03.08.2011 #7
    Cratter13

    Cratter13 Android-Experte

    Beiträge:
    533
    Erhaltene Danke:
    48
    Registriert seit:
    26.02.2011
    Phone:
    LG G4 + Galaxy S7 Edge
    Tablet:
    iPad Air 1
    Wearable:
    Moto 360 Sport
    Ich dachte Tegra 3 wird es nächstes Jahr in Geräten verbaut sein.. Hm, wer soviel Leistung bitteschön braucht.. Bis dahin soll Android lieber mal in der Tabletvariante aufgeholt haben, sonst wird das nächste Tablet das iPad 3:p
     
  8. gimpfenlord, 03.08.2011 #8
    gimpfenlord

    gimpfenlord Android-Experte

    Beiträge:
    654
    Erhaltene Danke:
    70
    Registriert seit:
    24.07.2009
    Phone:
    LG G4
    wäre halt totaler quatsch nach nem halben jahr schon den nachfolger zu bringen.
    zudem würde ich mir dann ziemlich verarscht vorkommen als Transformer 1 Besitzer
     
  9. notionspeed, 03.08.2011 #9
    notionspeed

    notionspeed Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    441
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    06.01.2011
    Auch wenn es im Oktober vorgestellt wird, es kommt dann eh die nächsten 5-6 Monate nicht nach Deutschland...
     
  10. streetking77, 03.08.2011 #10
    streetking77

    streetking77 Android-Experte

    Beiträge:
    676
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    04.01.2011
    Phone:
    HTC Evo 3D
    Denkfehler... sie verbrauchen weniger klingt komisch is aber so...
     
    McFlow bedankt sich.
  11. McFlow, 04.08.2011 #11
    McFlow

    McFlow Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,192
    Erhaltene Danke:
    358
    Registriert seit:
    30.09.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Ich hab tatsächlich nen Denkfehler drin gehabt. Hatte vorher noch einen Benchmark von Desktop CPUs gesehen. Da war's so.
    Der Tegra 3 Chipsatz scheint den gleichen Stromverbrauch wie Tegra 2 zu haben, vermuten einige. Nvidia selbst sagt, dass der Verbrauch sogar etwas geringer sein soll.
    Konkrete Zahlen dazu gibt's wohl bisher noch nicht.
     
  12. TabAdmln, 21.09.2011 #12
    TabAdmln

    TabAdmln Android-Experte

    Beiträge:
    659
    Erhaltene Danke:
    72
    Registriert seit:
    03.05.2011
    Habe heute erst wieder was von diesem Quad Chip gelesen... der eigentlich 5 Cores hat (einer davon fährt nur 500 Mhz anstatt 1GHZ, der als Stromsparer fungieren soll: email, musik, etv.).

    Evtl. wird das TF2 im Oktober vorgestellt, aber kaufen... denke mal so Ende November. Früher, denke ich, eher nicht.

    Die Grafikdemo sah nicht schlecht aus. Wenn jetzt noch 1080p drin ist wird das wieder ein Verkaufsschlager.
     
  13. kuehlschrank, 22.09.2011 #13
    kuehlschrank

    kuehlschrank Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    263
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    22.03.2011
    Glaubt hier wirklich jemand dran das der tegra 3 im tf noch vor dezember vorgeszellt wird. Nur so als info, wir haben ende september, und oktober rum sollte ice cream sandwich rauskommen. Und sicher wird das tf nich mit honeycomb vorgestellt-
     
  14. MdN

    MdN Android-Experte

    Beiträge:
    524
    Erhaltene Danke:
    52
    Registriert seit:
    11.04.2011
  15. TabAdmln, 23.09.2011 #15
    TabAdmln

    TabAdmln Android-Experte

    Beiträge:
    659
    Erhaltene Danke:
    72
    Registriert seit:
    03.05.2011
    Das fand ich am interessantesten. Damit ist von der Leistung her ein klarer Desktopersatz belegt. Es wird.
     
  16. kuehlschrank, 23.09.2011 #16
    kuehlschrank

    kuehlschrank Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    263
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    22.03.2011
    Ist ja verdammt geil das der tegra 3 womöglich soviel power hat. Aber derzeit wird nicht mal der tegra 2 ausgelastet. In dem softwarebereich, grad eben spiele wofür bräuchte man sonst soviel power, muss sich eben auch endlich etwas tun.
     
  17. TabAdmln, 23.09.2011 #17
    TabAdmln

    TabAdmln Android-Experte

    Beiträge:
    659
    Erhaltene Danke:
    72
    Registriert seit:
    03.05.2011
    Geduld. Bei den Handys hats auch 3 Jahre gedauert... die Tablets gibts jetzt gerade mal seit 4 Monaten.

    Die Leistung muss sich erst rumsprechen und die Office Apps geschrieben werden... dann wird sich keiner mehr eine Desktop Kiste kaufen wollen, sondern "den Computer für unter'm Arm, zum mitnehmen" kaufen :D

    Das Beste dabei ist neben dem winzigen Formfaktor der Strombedarf... ein paar Watt... so ein oller Desktop zieht locker 100-300 Watt.

    Jetzt noch ein paar LED-Lampen (vernüftige, nicht diese flimmernden kaltweissen Biligschrotties) für Zuhause als Beleuchtung kaufen, und man kann sein Equipment mit dem Fahrraddynamo versorgen;-)
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.09.2011
  18. vertraeglich, 23.09.2011 #18
    vertraeglich

    vertraeglich Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    28.06.2010
    Fand derartige Artikel bereits vor meinen Kauf vor ca. 1 Monat. Dort stand geschrieben dass das tf2 das erste tablet am markt werden soll welches mit android4.0 laeuft und gezielt auch dafuer entwickelt wurde. Tippgeber war in diesem artikel ein asus ceo selbst, somit ist es eher keine falsche fruehmeldung. Zudem war in einem anderen Artikel noch die Rede, dass von seiten nvidia berichtet wurde, asus waere der erste groessere Abnehmer fuer ihre neue cpu generation.
     
  19. wlan, 23.09.2011 #19
    wlan

    wlan Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    15.06.2011
    auch wenn's jetzt offtopic wird, aber besteht die Möglicheit, dass es irgendwann Emulatoren für Windowsklassiker auf Android gibt? Die Leistung reicht ja dann dicke, um die Games aus meiner Jugend nochmal aufleuchtend zu lassen à la diablo lod, warcraft, starcraft, c&c etc.. und prinzipiell könnte ich mir vorstellen, dass es für die Rechteinhaber auch interessant sei, die alten Games nochmal auf den Markt zu schmeißen, Liebhaber finden sich sicherlich genug.
     
  20. Spaceball, 23.09.2011 #20
    Spaceball

    Spaceball Junior Mitglied

    Beiträge:
    42
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    16.09.2011
    Ich warte auf den Tag wo Windows 8 auf den Tablets erscheint.

    Win8 wird definitiv der Desktopersatz, denn was Android noch fehlt, hat Windows leider schon zur genüge......Treiber.

    Da wird man kein Problem haben, nen Drucker oder Brenner per USB anzuschließen, inkl. passendem Programm.
    Dann hat man sicherlich auch ein aktuelles Office-Programm auf dem Tablet, was Firmentauglich ist (obwohl ich quickoffice hd auch sehr nice finde).

    Und wenn es soweit ist, steht Google unter Druck da mitzuhalten und Android 4.0 dem anzugleichen, auch schon wegen der neuen Quad-Core CPU. Wenn Win8 kommt geht der Wettkampf los. Softwarelizenzen hat Microsoft ohne Ende, sollte also keine Probleme haben, paar vernünftige Apps aufn Markt zu schmeißen.

    Tja und ich bin froh zu wissen, das es auf jedenfall machbar wäre, auf der Transe von Android zu Win8 zu wechseln, falls es nötig wird ;D



    Greetz
     

Diese Seite empfehlen