1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Möglichkeiten, um den WLAN-Empfang beim Defy zu verbessern?

Dieses Thema im Forum "Motorola Defy Forum" wurde erstellt von motodefy, 17.12.2010.

  1. motodefy, 17.12.2010 #1
    motodefy

    motodefy Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.11.2010
    Hallo,
    nutze mein Wlan beim Defy ziemlich oft da ich im Ausland arbeite und dort nicht via Netzbetreiber online gehen kann.

    Habe dort normalerweise immer Wlan empfang, dieser ist aber ziemlich gering im gegensatz zum Notebook.

    Defy 1 von 5 Balken zu Notebook 4 von 5 Balken.

    Hab schon ein bisschen im Inet gesucht, konnte aber nix gescheites finden.

    Ist es irgendwie möglich den Empfang zu verbessern??
    Durch mehr Stromverbrauch an der Wlanantenne oder durch eine Externe Antenne oder App oder oder oder....

    Vielen Dank schon mal für eure Hilfe.
     
  2. Matthis, 17.12.2010 #2
    Matthis

    Matthis Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    58
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.12.2010
    Würde mich auch interessieren, denn WLAN am Defy ist wirklich sehr bescheiden ...

    Nicht nur, dass das Signal sehr schlecht ist - könnte man ja bei einem Smartphone noch verkraften - nein, bei mir geht trotz Empfang das Internet nicht!
    ( gibts ja schon einen Thread drüber soweit ich weiß )

    Habe alles versucht, dem Handy vom Router aus eine Feste IP gegeben - die IP auch im Handy als statische IP zugewiesen, WLAN Standby Richtlinie auf Niemals, etc. ...
    Aber hat alles nichts genützt.

    Am Router ( T-Home w722v ) von b/g/n auf nur b/g gestellt - hat aber auch keinen Unterschied gemacht.

    Rooten will ich das Defy aus Angst vor Garantieverlust und dem Lautsprecher-Problem nicht.

    Was kann man noch machen?
    Denn so langsam überlege ich mir das Defy zurückzugeben, alle 1-2 Minuten sich neu mit dem Internet zu verbinden ist einfach ...

    Außerdem funktioniert an unseren Laptops komischerweise seit ich das Defy im Einsatz habe das WLAN auch nicht mehr so richtig, immer mal wieder gar kein Empfang, da ich davor noch nie so Probleme hatte liegt die Vermutung nahe dass es mit dem Defy zu tun hat ( was ich mir aber aus technischen Gründen nicht erklären kann ).
     
  3. Antiker, 17.12.2010 #3
    Antiker

    Antiker Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    88
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    17.09.2010
    Das sind alles bekannte WLan-Probleme in Verbindung mit dem Defy. Aber scheinbar haben nur wenige diese Probleme. Ich gehöre allerdings auch zu den wenigen.

    Ich nutze das Defy mit einer FritzBox 7270 und habe bis jetzt folgende Dinge gemacht:

    1. am Router auf b/g-Betrieb umgeschaltet, da ich kein n-Draft benötige

    2. die 3 Antennen an meinem Router mühevoll per Hand ausgerichtet

    3. die Sendeleistung des Routers auf 100% gestellt

    4. dem Defy eine feste IP zugewiesen

    5. statt dem Stock-Browser den MirenBrowser eingerichtet

    6. den Router mit der neusten Firmware versorgt

    7. Testläufe mit WEP oder WPA oder ohne Verschlüssung brachten keine Verbesserung

    All diese Sachen haben zwar eine Verbesserung gebracht, aber zufrieden bin ich damit nicht. Die Verbindung ist jetzt zu gut 80% stabil, aber immer noch langsam. Ich wüsste auch nicht, was ich noch machen sollte. Außer evtl. root und dann die Wlan-Datei entsprechend ändern. Allerdings möchte ich das wegen evtl. Garantieverlust nicht. Und außerdem vertrete ich die Meinung, das solch elementare Dinge wie WLan bei einem Smartphone out of the box funktionieren müssen.

    Ich nutze auch noch ein Desire und das hat von Anfang an super mit WLan funktioniert. Dort musste ich auch keine der o.g. Veränderungen machen und alles läuft zu meiner Zufriedenheit.

    Ich denke daher, das es nur 3 Lösungen gibt, die für mich in Frage kommen:

    1. das Defy einschicken und hoffen, das ein Defekt am WLan-Modul vorliegt
    2. das Defy verkaufen, weil die WLan-Leistung einfach zu schwach ist
    3. mit der mageren WLan-Leistung leben

    Gruß
     
    defy1 bedankt sich.
  4. soldiers, 17.12.2010 #4
    soldiers

    soldiers Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    267
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    13.12.2010
    meiner einer hat KEINE Probleme mit dem WLAN, bin immer an 3 Verschiedenen WLANs aktiv, null Probleme.
    Die Wlans sind alle untereinander unterscheidlich konfiguriert -> (2x Linksys und 1x Arcor Router, WEP + WPA2 Verschlüsselng, 11 und 54 Mbit)

    @ motodefy

    Schonmal dran gedacht das die Wlan-Antenne im Notebook größer ist, eventuell sind auch 2 Antennen verbaut. Meist ist die WLan Antenne im Disply integriet um so besser die Strahlen zu empfangen.

    Nun vergleich mal 2 Große Antennen mit dem Defy was in deiner Hand liegt und eventuell noch von deiner Hand abgedeckt wird...dann ist klar das ein Handy nie so guten Empfang wie ein Notebook haben kann.
     
  5. Robomat, 17.12.2010 #5
    Robomat

    Robomat Android-Experte

    Beiträge:
    511
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    10.12.2010
    Wenn ich ehrlich sein soll hatte ich schlimmeres erwartet da ich weiß welchen Aufwand man bei Notebooks mit Antennen treibt.

    Aus Knickerigkeit habe ich keine Datenoption gebucht und hänge abwechselnd an fünf WLANs. An einem Standort stehen zwei WLAN Router nebeneinander und es scheint, dass das Defy sich lieber mit b/g Router verbindet als mit n.

    Probleme habe ich keine aber andererseits bin ich nie weiter als 10m vom WLAN Router entfernt.
     
  6. Antiker, 17.12.2010 #6
    Antiker

    Antiker Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    88
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    17.09.2010
    Da hast du so gesehen natürlich recht, aber es gibt Smartphones die es (zumindest bei mir) deutlich besser können.
     
  7. Lagdieb, 18.12.2010 #7
    Lagdieb

    Lagdieb Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    160
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    17.12.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Also ich vermisse die funktion “wlan empfang einstellen“ d.h. mehr auf akku sparen oder mehr sende/empfangsleistung...
    Bei win 6.5 konnte ich das einstellen, bei android2.1 hab ichs nicht gefunden.
     

Diese Seite empfehlen