1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Motoblur Konto falsch

Dieses Thema im Forum "Motorola Defy Forum" wurde erstellt von ndmc, 14.04.2011.

  1. ndmc, 14.04.2011 #1
    ndmc

    ndmc Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.04.2011
    Hallo zusammen,
    habe hier schon über die SuFu geguckt, aber nichts passendes gefunden! wenns doch was gibt, sorry und immer her damit!

    Habe ein Problem bezüglich des Motoblur-Kontos. Bin absoluter Neuling was Android und überhaupt Smartphone angeht... soviel erstamal dazu...bin auch kein thechnikspezi, deshalb schonmal verzeihung wenn ich öfters mal auf dem schlauch stehe.

    Habe gestern mein Motoblur-Konto eingerichtet...dachte mir, dann hab ich halt alles... Naja, jedenfalls wurde dort nach einer gültigen E-mailadresse gefragt, habe somit gleich meine Googlemail-Adresse angegeben, nur blöderweise falsch... anstatt ...@googlmail.com hab ich ....@google.com angegeben. Naja, und jetzt kann ich das nicht mehr ändern. Habe gelesen man könnte das handy zurücksetzen...möchte ich aber nicht!

    Die frage ist, was geht mir denn jetzt durch die lappen, wenn ich das konto jetzt falsch angelegt habe??? ist das schlimm??

    weiter eine frage zu App "whatsapp". Weiß jemand wie man sich dort "offline" stellen kann, ohne einen Task-killer zu benutzen wir mir geraten wurde?

    sorry für den langen Text und schonmal danke für die Antworten!

    Grüße
     
  2. davidv3, 14.04.2011 #2
    davidv3

    davidv3 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    424
    Erhaltene Danke:
    44
    Registriert seit:
    04.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S4 LTE+
    Taskiller ist nicht zu empfehlen.
    Meiner Erinnerung nach konnte man sich bei Whatsapp nicht abmelden/Offline stellen.
    Zwecks Konto ,Telefon auf Werkeinstellung zurücksetzen ,Sim rein und neues Motoblurkonto erstellen mit deiner richtigen Kontaktadresse .....
     
  3. ndmc, 14.04.2011 #3
    ndmc

    ndmc Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.04.2011
    Hey dankeschön für deine antwort... dann werde ich den taskkiller glaub ich auch wieder runterschmeißen! hab schon öfter gehört, dass es nicht so gut sein soll, manch andere schwören aber darauf, zwecks akkuleistung!

    ja genau das wollte ich eigentlich nicht...auf werkseinstellung zurückstellen. ist dieses konto wichtig für irgendetwas oder kann ich das einfach so lassen. sind hierdurch irgendwelche wichtigen funktionen beeinträchtigt??
     
  4. davidv3, 14.04.2011 #4
    davidv3

    davidv3 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    424
    Erhaltene Danke:
    44
    Registriert seit:
    04.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S4 LTE+
    Ist eigentlich nur wichtig um an das Telefon zu kommen bzw deren Inhalt.
    Solange du die falschen Benutzerkontodaten(Zugangsdaten) verwendest ist alles gut.
    Das Telefon fragt dich nach jedem wechsel/entfernen der Sim danach.
     

Diese Seite empfehlen