1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Motorola Atrix: Ab sofort in Deutschland erhältlich – ohne Lapdock

News vom 14.07.2011 um 19:36 Uhr von quercus

Motorola_Atrix_Lapdock-Dock.jpg
Das Motorola Atrix, welches bereits seit März heurigen Jahres in den USA erhältlich ist, hat nun den Weg nach Deutschland gefunden. Seit kurzem ist das Smartphone über die üblichen Online-Shops erhältlich - allerdings ohne Lapdock. Das Motorola Atrix sorgte schon im Vorfeld für genügend Gesprächsstoffi. Der Tegra 2-Prozessor von Nvidia hat Leistungsreserven, das qHD-Display und der mit 1800 mAh recht große Akku ist auch sehr ansprechend für einen Neukauf des Gerätes wie auch die Motoblur-Oberfläche. Der nach wie vor verschlüsselte Bootloader, der für eine Protestwelle unter den Android-Nutzern geführt hat, ist nun auf eigene Faust entsperrbar. Der Preis ist mit ca. 499 Euro im erwarteten Bereich. Das Lapdock, über das man das Smartphone zum Laptop rüsten kann, ist allerdings noch nicht erhältlich. Die Dockingstation kann zwar zum Preis von 299 Euro vorbestellt werden; über Liefertermin und einen eventuellen Bundle-Preis sind derzeit noch keine Informationen erhältlich.

Motorola Atrix 4G bei Amazon

Logo-Motorola.jpg

Motorola_Atrix_Lapdock-Dock.jpg motorola-Atrix-4G-548x440.jpg




Diskussion zum Beitrag

Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de:
Motorola verspricht entsperrte Bootloader
[UPDATE] Motorola entsperrt den Bootloader das Atrix 4G
[UPDATE] Motorola kündigt Europa-Start für das (Droid) Pro im Blackberry-Style an

Quelle: androidnews
 

Diese Seite empfehlen