1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Motorola backflip

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone Forum" wurde erstellt von Christian58, 20.10.2010.

  1. Christian58, 20.10.2010 #1
    Christian58

    Christian58 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.10.2010
    Hallo,
    nur eine kurze Frage: habt ihr Erfahrungen, kann es sein, dass, wenn ich die "Hilfe" aufrufe diese aus dem Internet hochgeladen wird ?
    Hatte diese böse Überraschung am WE als mir eben mal 27 MB für insgesamt 247.- Euro berechnet wurden (habe keine Flat, sondern das smartfone am WE erst nagelneu erhalten und darum den alten Tarif noch)

    Ich kann mir ansonsten nicht erklären woher dieses Datenvolumen kommt, denn ich bin mir sehr sicher gar nicht im Internet gewesen zu sein, auch habe ich noch keines der angebotenen Konten da eingerichtet.

    MfG
    Christian
     
  2. segelfreund, 20.10.2010 #2
    segelfreund

    segelfreund Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,099
    Erhaltene Danke:
    1,554
    Registriert seit:
    12.01.2010
    Da bist du wohl im falschen bereich.

    Sent from my Milestone using Tapatalk
     
  3. AleviDroid, 20.10.2010 #3
    AleviDroid

    AleviDroid Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,223
    Erhaltene Danke:
    563
    Registriert seit:
    09.05.2010
  4. kuemmeltuerk, 20.10.2010 #4
    kuemmeltuerk

    kuemmeltuerk Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,161
    Erhaltene Danke:
    283
    Registriert seit:
    15.08.2009
    1. Falsches Forum (das Backflip hat sein eigenes)

    2. Bitte informiere dich genau über dein Handy. Alle Android Handys sind "always on" handy die PERMANENT mit dem Internet verbunden sind. Egal ob du eine App offen hast oder den Browser benutzt es besteht IMMER eine Verbindung zum Internet
    Bitte die App APNdroid benutzen um den Internetzugang abzuschalten
     
  5. Fisco83, 20.10.2010 #5
    Fisco83

    Fisco83 Android-Experte

    Beiträge:
    557
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    16.06.2010
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 8.0
    Auch wenn es das falsches forum ist, aber 27 MB ohne fremdes zutun ist eigentlich unmöglich. Irgendwas musst du online gemacht haben. Hast du googlemaps genutzt oder in der art? Auch wenn googlehandys allways on sind, verbrauchen sie nie 27 MB nur für den sync.
     
  6. relaxo, 20.10.2010 #6
    relaxo

    relaxo Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    151
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    03.12.2009
    also zumindest beim milestone ist die motorola hilfe-funktion in der tat online.
     
  7. micleftic, 21.10.2010 #7
    micleftic

    micleftic Android-Experte

    Beiträge:
    596
    Erhaltene Danke:
    51
    Registriert seit:
    15.03.2010
    Phone:
    Nexus 6P
    Wearable:
    Huawei Watch
    Frage mich ja manchmal wirklich wie man sich ein Smartphone kaufen kann und es behandelt wie ein Handy. Diese Dinger machen doch ohne einen vernünftigen Internet Tarif überhaupt keinen Sinn... oder sehe ich das falsch? Sind doch keine iPhones die man zum rumzeigen kauft.... :D
     
  8. nelty, 21.10.2010 #8
    nelty

    nelty Android-Experte

    Beiträge:
    541
    Erhaltene Danke:
    86
    Registriert seit:
    21.03.2010
    Du hast natürlich vollkommen recht. Aber gerade Sony Ericsson stellt fast ausschließlich Handys/Smartphones her, die vor allem schön aussehen und ansonsten (außer halt für Telefonieren und SMS) für nichts so richtig taugen. Z.B. das Aino (oder wie man das schreibt).

    Leute, die bisher immer solche Handys hatten und auch generell technisch nicht sonderlich versiert sind, finden dann halt plötzlich mal ein Android-Handy schick und kaufen es einfach. Thats it.
     
  9. Christian58, 21.10.2010 #9
    Christian58

    Christian58 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.10.2010
    thanks !
     
  10. TimeTurn, 21.10.2010 #10
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,101
    Erhaltene Danke:
    2,891
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Lass mich raten: mobilcom-debitel? Die sind berüchtigt für ihre dreisten Tarife mit völlig überzogenen Datengebühren. Waren bei der c't schon 2x Gast bei "Vorsicht, Kunde!" und im c't TV.

    Ich halte das auch für eher ausgeschlossen, das die Hilfe allein 27 MB Traffic verursacht haben soll.


    Übliche Verdächtige wie zum Teil auch schon gesagt wurde:

    • Sync mit Google-Konto
    • Google Maps (läd Kartenmaterial)
    • Spiele und Apps, die Werbung herunterladen oder einfach im Hintergrund online gehen.
    • Downloads oder Updates von Apps über den Market (der Market läd auch ganz allein eigene Updates - kommt aber selten vor - war aber neulich erst, um den Market an Android 2.2 anzugleichen)

    Abhilfe:

    • "Ad Free" (braucht root) - blockiert Werbe- und Trackingserver
    • "Droid Wall" (braucht root) - Firewall, blockiert Traffic von auswählbaren Apps komplett.
    • "3GWatchdog" - zeigt den Traffic an und kann mit...
    • "APNdroid" den Traffic dicht machen

    Noch bessere Abhilfe:

    • Vernünftigen Vertrag besorgen und den derzeitigen Vertrag in der Schublade verschwinden lassen

      Ich hab zum Beispiel bei Alice Mobile z.B. 30 MB frei im Monat, auch ohne Datentarif - und das ohne Grundgebühr oder Mindestumsatz. Jedes weitere MB kostet glaub ich 40 Cent (4 Cent/100 kB). Telefonate netzintern kostenlos (auch auf andere Alice Mobile-Karten), ansonsten in alle Netze 15 ct/min.

      Habe den schon eine ganze Weile zusammen mit meiner Frau - da wir untereinander da nix bezahlen, haben wir zusammen eine Handyrechnung von 10-15 Euro (inklusive Datentarif für meine SIM wohlgemerkt).

      Soll aber nur als Beispiel dienen :)
      .
    • Datentarif besorgen (Freivolumen ist erstmal egal, danach wird dann ja eh nur gedrosselt bei den meisten Anbietern - hauptsache es verursacht keine zusätzlichen Kosten).

      Bei Alice hab ich z.B. einen 300 MB Freivolumen-Tarif, der mich 6,95 Euro im Momat kostet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.10.2010
    Christian58 bedankt sich.
  11. Christian58, 21.10.2010 #11
    Christian58

    Christian58 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.10.2010
    Danke TimeTurn
    das war ne Antwort die mir weitergeholfen hat. Hast Recht mit dem provider (talkline/T-com)

    Ich hatte mich eigentlich für, meinem Alter entsprechende, HANDYS, interessiert, aber wie's so ist und man es nie ganz ausschliessen kann, kam der nette Kundendienst mit diesem "unschlagbaren Angebot" MotorolaBackflip.
    Und zwar OHNE auf einen besseren Tarif und die entsprechenden "Fallen" bei dem neuen smartphone hinzuweisen.
    Ein Glück, das ich schon 98 zum Internet gekommen bin und sogar noch html programmieren kann, sonst würde ich hier auch so dumm aus der Wäsche kieken.
    Danke @all, aber Handys waren mir immer ein Greul, einfach zu winzig auch für mich (aber da kommt ihr auch noch hin ;))
    Thanks TimeTurn
    auch für den Vergleich mit Deinem Tarif: 40 Ct für ein "Mehr" MB, von mir wollen sie 9 Euro/MB haben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.10.2010
  12. TimeTurn, 21.10.2010 #12
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,101
    Erhaltene Danke:
    2,891
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Stimmt, war ja talkline :glare:

    Ich bin 97 zum Internet gekommen (hab für ein 28.8er Modem 248 DM ausgegeben :w00t00:) - erst via AOL (jaa, jeder macht mal Fehler), dann Compuserve (kennt das überhaupt noch wer?) usw.

    Aber ich bin ja auch schon alt :flapper: - Bj. 75 :scared: - aber seit 1989 Computerfan (C16, später C64, Amiga - zum PC bin ich erst 96 gekommen).
     
  13. Christian58, 22.10.2010 #13
    Christian58

    Christian58 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.10.2010
    :huh::huh: icke Bj 52 :huh::huh: tja, wer von den Jungstern weis heute noch das man die eigene homepage damals auch noch selber programmieren mußte ? Meine Erste ging 99 online und da war's noch ein Spiel wie man die auch ständig auf Platz eins der Suchmaschine kriegt.
    Heute nur noch klick, dit will ick hab'n.

    P.S. heute kümmere ich mich um einen guten Tarif. Hiesse doch kneifen, wenn ick Internet sperren lasse. Dit schaffn wa och noch !!!! Und denn ab in die Kiste :winki:
     
  14. LordNeo, 22.10.2010 #14
    LordNeo

    LordNeo Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    175
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    12.08.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    Christian, das hast Du schon bei Handy-faq.de ins Milestone Forum gepostet. Da habe ich bereits gepostet das Du im falschen Forum bist ;)

    Sent from my Milestone using Tapatalk
     

Diese Seite empfehlen