1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Motorola Defy erkennt Speicherkarte nach Update auf 2.2 nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Motorola Defy Forum" wurde erstellt von kvnneo, 30.08.2011.

  1. kvnneo, 30.08.2011 #1
    kvnneo

    kvnneo Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.08.2011
    Hallo

    Wie der Threadtitel schon sagt erkennt mein Defy meine SD karte nichtmehr seitdem ich das Update 2.2 gezogen habe.

    Ich habe das update über Einstellungen-> Telefonstatus-> Aktualisierungen

    heruntergeladen..


    Kann mir jemand helfen?


    Danke

    mfg
     
  2. weisnix1, 30.08.2011 #2
    weisnix1

    weisnix1 Junior Mitglied

    Beiträge:
    43
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    30.08.2011
    Versuch mal eine andere sd karte. Oder du probierst sie mit einem Kartenleser am PC, hab in einem anderen Forum gelesen das die Karte mit einmal defekt war. War zwar nicht nach einem Update, aber vielleicht hilft es dir.
     
  3. kvnneo, 30.08.2011 #3
    kvnneo

    kvnneo Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.08.2011
    Ich habe keinen Kartenleser am PC und eine andere Karte habe ich leider auch nicht....

    Sonst noch irgendwelche vorschläge?


    Kann ich iwi wieder downgraden ?



    Gruß
     
  4. RATTAR, 30.08.2011 #4
    RATTAR

    RATTAR Gast

    Einstellungen > Speicher > SD-Karte entnehmen wieder installieren schon versucht.
     
  5. kvnneo, 30.08.2011 #5
    kvnneo

    kvnneo Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.08.2011
    Ja habe ich. Da steht dann immer

    SD Karte wird bereitgestellt...

    und kurz darauf steht

    SD karte kann entfernt werden..
     
  6. kvnneo, 31.08.2011 #6
    kvnneo

    kvnneo Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.08.2011
    Hat denn niemand ne antwort?


    Gruß
     
  7. Dirk64, 31.08.2011 #7
    Dirk64

    Dirk64 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,456
    Erhaltene Danke:
    3,025
    Registriert seit:
    27.04.2011
    Ne 2 GB SD gibt's für Kleingeld zum testen oder leih dir eine. Kartenleser sind auch nicht teuer und braucht man immer mal. Schätze, deine SD ist fertig. Die sind empfindlich, bei mir hat letztens im Fotoapparat ne 8GB nach 2 Wochen den Geist aufgegeben.

    Sent from my Defy...
     
  8. kn64, 01.09.2011 #8
    kn64

    kn64 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    31.05.2011
    Hallo,

    du schreibst, dass die Probleme seit dem Update auf 2.2 auftreten.
    Ist deine Karte eine Class 10?
    In verschiedenen Foren habe ich gelesen, dass wohl seit dem Update auf 2.2 viele Leute Probleme int ihren Class 10 Speicherkarten haben. Unter 2.1 gab es diese Probleme noch nicht.
    Ich selber bin leider auch davon betroffen. Da hab ich nun 'ne schnelle SD Karte, und das Defy zickt seit dem Update herum. Manchmal wird sie erkannt, manchmal nicht, und ab und zu verschwinden einzelne Dateien oder auch ganze Verzeichnisse. Und ab und zu hängt sich das Defy komplett auf und kann nur noch durch Entnehmen des Akkus wiederbelebt werden. :mad2:
    Eine wirklich allgemeingültige Lösung hab ich noch nicht gefunden, aber ein Tipp in einem Forum war, die Karte unter Windows neu zu formatieren (NICHT die Schnellformatierung), und dabei statt der Standardgröße für die Zuordnungseinheiten einen größeren Wert zu wählen.
    Das hat zwar bei mir nicht alle Probleme gelöst, aber zumindest hatte ich seit dem keinen Komplettabsturz und keinen Datenverlust mehr.
    Die Karte wird zwar ab und an nicht erkannt. Dann reicht bis jetzt aber ein Aus- und wieder Einhängen.
    Vielleicht hilft Dir das ja weiter. Ob das mit dem Formatieren klappt, wenn Du das Defy als Massenspeicher an den USB-Anschluss deines PCs hängst kann ich aber nicht sagen. Vielleicht solltest Du Dir doch mal einen Kartenleser zulegen. Die kosten echt nicht die Welt.

    Gruß,
    kn64
     

Diese Seite empfehlen