Motorola Defy - GPS-Empfang

Dieses Thema im Forum "Motorola Defy Forum" wurde erstellt von spacyheiner, 23.11.2010.

  1. spacyheiner, 23.11.2010 #1
    spacyheiner

    spacyheiner Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.11.2010
    Hallo zusammen,

    bin ganz neu hier und bin absolut Smartphone unerfahren.

    Bislang konnte ich in den bisher gelesenen Threads und auch in den veröffentlichten techn. Daten zum Defy überhaupt nix zur Qualität des GPS-Empfangs finden.

    Kann sich bitte hierzu mal jemand äußern, der das Gerät bereits besitzt und ausprobiert hat; ist der GPS-Empfang vergleichbar mit dem des Iphone3GS, 4GS oder sogar zu einem entsprechenden aktuellen Outdoor-GPS-Empfänger von Garmin, Lowrance u.s.w.?

    Da glaube ich auch das Garmin nüiphone a50 Android verwendet, könnte man die Garminsoftware auch auf dem Defy zum Laufen bringen und oder auch noch andere, wie GoPal5.5 usw.?

    P.S. Wie ist denn die Bildschirmtauglichkeit bei Sonne auf dem Bike, Motorrad?

    Vielen Dank für Eure Antworten
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.11.2010
  2. shorty66, 23.11.2010 #2
    shorty66

    shorty66 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    51
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    19.11.2010
    Hab nur den vergleich zum HTC Kaiser: Das defy schlägt sich um welten besser. Wesentlich schnellerer Fix, den kompass will ich nicht mehr missen. Auch der Bildschirm ist deutlich besser für draussen geeignet.
     
    spacyheiner bedankt sich.
  3. Andi810, 23.11.2010 #3
    Andi810

    Andi810 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    52
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    18.11.2010
    Nabend,

    ich kann zwar keine Vergleiche mit anderen Geräten beurteilen, aber
    ich habe heute mit ein paar Freunden eine kleine Quadtour von 100 km durch die Botanik unternommen und dabei die Strecke mit My Tracks aufgezeichnet.
    Ich konnte absolut keine Aussetzer in der Streckenführung feststellen, von daher würde ich den GPS-Empfang als sehr gut bezeichnen. :smile:


    Gruß
    Andi
     
    spacyheiner bedankt sich.
  4. telefonistin, 23.11.2010 #4
    telefonistin

    telefonistin Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    189
    Erhaltene Danke:
    47
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Hamburg - Stade - 1a-Route! Keine Absturze oder Satelliten-Verlust mit DEFY und Sygic Aura. Sehr schnelles Satelliten-Fix (schneller als iGO 8.3).
     
  5. spacyheiner, 23.11.2010 #5
    spacyheiner

    spacyheiner Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.11.2010
    Hallo telefonistin,

    du hast Sygic Aura am laufen, toll.

    Ich versteh nur nicht ganz, wieso der Sat-Fix von der Navigationssoftware abhängig sein sollte? Dachte bislang, das hängt vom verbauten GPS-Chip ab:confused:.

    Danke und Grüße
     
  6. netrider, 23.11.2010 #6
    netrider

    netrider Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    48
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.11.2010
    Phone:
    Motorola Defy
    Das SATfix ist doch sowieso (sofern nicht deaktiviert) GSM unterstützt, deshalb nennt man es ja aGPS. Daraus folgt rein technisch, dass es unterstützt durch das Mobilfunknetz schon recht flott sein sollte. Hab irgendwo gelesen bis zu 30sek mit aGPS und bis zu 2 Minuten ohne. Aber diese Werte stehen auch auf der Verpackung meines Mini-GPS Empfängers mit Sirf3 Chipsatz...
     
  7. darkwing, 23.11.2010 #7
    darkwing

    darkwing Android-Experte

    Beiträge:
    516
    Erhaltene Danke:
    128
    Registriert seit:
    11.11.2010
    Defy GPS vs.

    Iphone 3g: Defy ist um Welten schneller und genauer

    I8910HD: gefühlt Gleichstand, das I8910HD reagiert aber schneller auf langsame Bewegungen.

    HTC Magic: Kaum Unterschiede bei Geschwindigkeit und Genauigkeit, das Defy reagiert jedoch schneller auf langsame Bewegungen.

    Iphone 4: Kein direkter Vergleich, da das Defy das Iphone ersetzte. Gefühlt in etwa gleich.

    Garmin Colorado 300: Das Defy hat schneller einen Fix, Genauigkeit ist fast gleich, das Garmin reagiert jedoch am schnellsten auf langsame Bewegungen.

    Setzen wir das Garmin mal mit 100 an, da es als einziges Gerät auf Bewegungen unterhalb 1Km/h reagiert ohne zu Verzögern.
    Das ist aber eher für Geocacher interessant die durch den Wald schleichen.

    I8910HD
    Defy
    Htc Magic
    .
    .
    .
    .
    Iphone 3G

    Testsoftware Samsung: Viewranger & AFtrack
    Testsoftware Android: GeOrg
    Testsoftware IOS: groundspeak
     
    spacyheiner bedankt sich.
  8. zappenduster, 24.11.2010 #8
    zappenduster

    zappenduster Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    252
    Erhaltene Danke:
    54
    Registriert seit:
    23.10.2010
    Ich habe hier zwei Defys, die beide etwas unterschiedliche Empfangsleistung haben. Das merkt man insbesondere bei Sygic Aura, hier wird bei einem immer wieder eine schwache Empfangsleistung vom Programm gemeldet.
    Das stärkere (weiße) kommt sogar knapp an mein Garmin Dakota 20 heran und ist beim cachen ein vollwertiger Ersatz. :biggrin:
     
  9. spacyheiner, 24.11.2010 #9
    spacyheiner

    spacyheiner Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.11.2010
    Hallo zappenduster,

    danke.

    Wie würdest du das Display im Freien bewerten, gegenüber dem des Dakota. Natürlich nicht auf die unterschiedliche Größe bezogen, sondern auf die Ablesbarkeit, eingestellte Beleuchtung usw.

    Grüße
     
  10. mccorner, 24.11.2010 #10
    mccorner

    mccorner Android-Experte

    Beiträge:
    694
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    22.11.2010
    Phone:
    Sony Xperia Acro S
    ich hab Probleme beim GPS:

    ich rede von GPS mit dem eingebauten GPS-Chip (was das auch immer für einer ist). A-GPS nicht in Benutzung (m.E. auch nur für den erstenFix nötig):

    Test mit "GPS Test" (kostenlos) aus dem Market:
    relativ früh mehrere Sateliten "in View" - aber Zeit bis zum ersten Fix dauert recht lange. Wenn FIX (x Sateliten "in Use") vorhanden, sehr unkonstante Werte. Selbst wenn die Genauigkeit (Accuracy) im einstelligen Bereich liegt ist bei mir die Geschwindigkeitsangabe daneben. Das Gerät zeigt entweder Null (0) oder bis 2 km/h an, obwohl ich laut HTC-TouchCruise oder Garmin-ZUMO mit ca. 4,5km/h gehe.

    Frage: kann einer mal GPS-Test testen. Vielleicht liegt das ja an dem App. Da ich das DEFY erst 2 Tage habe, habe ich noch nichts anderes ausprobieren können. Evtl. sind andere Apps besser im rechnen ???

    Beachte: ich bin im Moment ohne Sim-Karte, d.h. ohne GSM-Unterstützung.
     
  11. Basshamster, 24.11.2010 #11
    Basshamster

    Basshamster Android-Experte

    Beiträge:
    705
    Erhaltene Danke:
    151
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Liegt an der App...kann dir SpeedView empfehlen, das stimmt fast mit meinem Auto-Tacho überein! Dazu schneller Fix (aGPS) und hält auch die Verbindung.
    Wenn du mehr GPS Infos willst, nimm GPS Status. Bietet mehr als GPS Test!
     
    mccorner bedankt sich.
  12. MX-25, 24.11.2010 #12
    MX-25

    MX-25 Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.11.2010
    Phone:
    Motorola Defy
    Find den GPS-Empfänger des Defy absolut klasse. Hatte vorher das Nokia N79, ebenfalls mit GPS und das war gar kein vergleich.
    Das Defy hat schnell Empfang und dazu auch sehr guten, selbst wenn das Handy auf dem Beifahrersitz liegt, immer noch alle 4 Balken (bei Sygic), da hat das Nokia schon schlapp gemacht. Ich würd sogar behaupten, das der GPS-Empfänger besser ist als bei etlichen mobilen Navigationsgeräten...
     
  13. zappenduster, 24.11.2010 #13
    zappenduster

    zappenduster Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    252
    Erhaltene Danke:
    54
    Registriert seit:
    23.10.2010
    Bei den momentanen dunklen Verhältnissen ist das Defy wesentlich besser abzulesen, bei Sonnenlicht konnte ich noch nicht testen. Wenn man die Bedienung vom Defy gewöhnt ist, läßt sich das Dakota sehr schlecht bedienen, schaft dafür locker 20 Std Feldeinsatz.:biggrin:
     
  14. Woodstock, 24.11.2010 #14
    Woodstock

    Woodstock Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    202
    Erhaltene Danke:
    93
    Registriert seit:
    12.11.2010
    Phone:
    Sony Xperia Z3 (D6603)
    Tablet:
    Samsung Note 10.1 (GT-N8010)
    Wearable:
    LG Watch Urbane
    Weiß zufällig jemand wie viele Kanäle der GPS-Empfänger des Defy hat, also wie viele Satellitensignale parallel empfangen werden können?

    Dank & Gruß
    Woodstock
     
  15. ottodroid, 24.11.2010 #15
    ottodroid

    ottodroid Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.11.2010
    Hallo,
    ich bin dabei mein defy in Betrieb zu nehmen. Nach Aufforderung habe ich es fleißig in alle Richtungen gedreht, bis ein runder Kompass grün wurde.
    Kann mir jemand auf die Sprünge helfen, wie ich den Kompass finde? Ich habe ihn ja schon gezeigt bekommen. Bin ich blind ?
     
  16. Dude-01, 24.11.2010 #16
    Dude-01

    Dude-01 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    249
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    15.10.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 Edge
    Tablet:
    Sony Xperia Z3 Tablet Compact
    Du bist nicht blind. Das Defy hat einfach keine Kompass-App an Board. Klingt komisch ist aber so. Gibt aber viele schöne Kompasse im Market.
     
    ottodroid bedankt sich.
  17. xdaorbit, 26.11.2010 #17
    xdaorbit

    xdaorbit Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.03.2010
    .....meiner meinung nach, ist der gps-empfänger im defy auch besser als der im milestone....benutzte ständig das app cardio-trainer und hatte ab und zu im milestone ein paar hänger...(laut anzeige im mile 9m genauigkeit und im defy 4m)
     
  18. String_Val, 26.11.2010 #18
    String_Val

    String_Val Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Hey ho,

    ich melde mich hier einfach mal zu Wort, weil ich heute Probleme mit dem GPS-Empfang hatte.
    Wollte vorhin Geocachen mit meinem neuen Defy gehen, hatte dann aber das Problem, dass ich keinen Fix bekommen habe. GPS Status sagte mir auch die meiste Zeit, dass er nur so ein oder zwei Satelliten sieht. Zwischen durch waren es aber auch mal 5 (und trotzdem keinen Fix). aGPS war an.
    Okay, ich war im Wald unterwegs und es hat dann auch geschneit (wobei ich mal gelesen habe, dass Wolken und Regen eigentlich keine Einfluss auf die GPS-Signale haben sollte). Hab auch nicht damit gerechnet, dass ich einen perfekten Empfang haben werde, aber dass gar kein Fix zustand kam, hat mich dann doch ein wenig überrascht.
    Auch Web Mission Planning - Automatic Web-Accessible GNSS Survey Planning Tool hat jetzt für den entsprechenden Ort zur entsprechenden Zeit nicht so ganz ungewöhnliche Werte angezeigt.
    Daher mal so die Frage in die Runde, woran das liegen könnte und vor allem, was man dagegen tun kann.
    Vor einer Woche hatte ich keine Problem mit dem GPS-Empfang im Wald gehabt.
     
  19. darkwing, 26.11.2010 #19
    darkwing

    darkwing Android-Experte

    Beiträge:
    516
    Erhaltene Danke:
    128
    Registriert seit:
    11.11.2010
    Verschneite Bäume können das Signal beeinflussen.
    Dichter Schneefall ebenso.
    Die Satelitenkonstellation kann ungünstig sein GPS in den Geowissenschaften

    Ohne ein Referenzgerät bleibt es aber eine unsichere Beobachtung
     
  20. mccorner, 27.11.2010 #20
    mccorner

    mccorner Android-Experte

    Beiträge:
    694
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    22.11.2010
    Phone:
    Sony Xperia Acro S
    Jawoll.
    Ich hab gestern mal mit Endomondo einen Track aufgezeichnet, ich war beeindrukt von der Genauigkeit. Allerdings hinkt er im Geschwindigkeitsbereich beim Wandern immer noch hinterher. allerdings nicht so schlimm wie bei GPS-Test. die Apps beeinflussen also die Genauigkeit :-(
    Laut den Apps kann DEFY 12 Sateliten empfangen (mehr sieht man eh nicht am Himmel). Das Problem mit dem fix hab ich manchmal auch :-(
    Am besten warten (Stehenbleiben) bis zum ersten FIX. dann noch ne minute warten und los. Vielleicht hilft es ja.
    Ich test heute nochmal mit meinem HTC parallel.
     

Diese Seite empfehlen