1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Motorola Defy Mini Erfahrungsbericht

Dieses Thema im Forum "Motorola Defy Mini Forum" wurde erstellt von Zschernie, 07.06.2012.

  1. Zschernie, 07.06.2012 #1
    Zschernie

    Zschernie Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    261
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    03.05.2011
    Also da ich nun gut den ersten Monat mit dem Defy Mini (wird desweiteren mit DM abgekürzt) unterwegs bin dachte ich es wird mal Zeit meine Erfahrungen damit niederzulegen.

    Ich habe das DM über einen Schubladenvertrag für 4 Euro bekommen und nutze es als 2. Handy neben meinem Razr.
    Ich nutze das DM hauptsächlich bei der Arbeit und beim Sport (Joggen,Radfahren).

    Beim Arbeiten nutze ich nicht viele Apps nur Google+, Facebook, Androidpit, Android-hilfe, Gmail ( welches ja schon installiert ist) google currents und Tapatalk...dies paar Apps brauche ich damit mir nicht langweilig wird und da musst ich Anfangs Tapatalk schon weglassen weils nich mehr draufging.

    Beim Sport nutze ich Endomondo Sportstracker Pro die MUSSTE also auch noch drauf...joar...nachdem ich das alles installiert habe bekam ich auch schon eine kleine Meldung links oben...Speicher fast voll...

    Wobei wir bei einem der 2. Mankos angekommen sind die mir an dem Gerät NICHT gefallen...nachdem ich dann noch 2-3 Software Updates hatte war die Karre voll und es ging gar nichts mehr...aufgehangen rumgestockt ...nervig ( vorher 3 Wochen sauber durchgelaufen)...( dazu will ich nicht vergessen zu sagen das ich alle Apps die sich auf SD auslagern liesen auch ausgelagert habe, aber Google Currents braucht dann trozdem noch 22MB Speicher auf handy bei mir)...naja nachdem ich dann Google Currents vom DM runtergschmissen hab ging auch alles wieder wie geschmiert...

    Ich muss sagen die Prozessor Geschwindigkeit ist wirklich nicht groß mit 600MHZ aber es genügt ... man erwartet ja keine Sensation wenn man dies vorher weiß=)...
    Der Bildschirm sowie die Kamera ist auch völlig Okay für den Preis und das es natürlich noch Wasserdicht ist und mit Corning Gorilla ausgestattet ist find ich auch klasse...

    2.Manko was mich ein wenig stört:
    Da ich ein viel SMS schreiber bin und auch mittlerweile sehr schnell tippe ,nervt mich das DM da es da nciht sonderlich schnell hinterherkommt...ich habe die Stock Tastatur schon durch Swiftkey x ersetzt aber es ist immer noch nicht optimal für mich so das ich damit nicht zufrieden sein kann...

    Der Akku hält bei mir im Schnitt bis zu zwei Tagen dabei habe ich rund 1 h GPS an und 1h MP3 Player und gut 8h -10h UMTS.Bildschirmhelligkeit auf Automatisch. Liegt aber auch daran das es Abends und am We durchs Razr ersetzt wird=)

    Ich finde es gut das Moto dem DM noch ne 2Gig interne Speicherkarte mit zugepackt hat, auch gefällt mir die Verarbeitung und das Design.

    Alles in allem wäre ich sehr zufrieden mit dem Gerät ( über Manko 2 kann ich noch hinwegsehen) wenn es denn nicht diesen geringen Speicher hätte...
    Leider kann man das DM noch nicht Rooten (jedenfalls hab ich keine Infos dazu gefunden) denn dann wäre es vltmöglich etliches runter zu schmeissen...

    Mittlerweile hab ich noch ein Auge aufs HTC Desire C geworfen welches einen 4 Gig internen Speicher besitzt ( was für mich als einzigster Faktor wichtig ist bei meinem 2 Handy):D...aber ich werd mla noch 2-3 Monate abwarten vlt schafft es ja doch noch jemand das DM zu Rooten...um Platz zu schaffen:D...

    Soviel von mir..ich hoffe ich habe nichts vergessen und freue mich natürlich auf Fragen:D...MfG Zschernie
     
    stephenking, Defier und Stoney haben sich bedankt.
  2. stephenking, 18.06.2012 #2
    stephenking

    stephenking Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    322
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    20.01.2010
    ist bekannt, ob die kamera über autofokus verfügt?
     
  3. Zschernie, 19.06.2012 #3
    Zschernie

    Zschernie Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    261
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    03.05.2011
    Nein Autofokus ist nicht vorhanden


    Gesendet von meinem XT910 mit der Android-Hilfe.de App
     
  4. oldknife, 22.06.2012 #4
    oldknife

    oldknife Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.06.2012
    Hallo Forumsmitglieder, hallo Zschernie,

    nur eine gezielte Frage zum Defy Mini: Wie ist die Ablesbarkeit des Display bei Sonnenlich (also quasi outdoor's).
    Eine weitere Frage am Rande (ich weiß nur leider nicht, ob sie hierhin passt): Als bisheriger Nokianutzer bin ich an die kostenlose Navigation des Herstellers gewöhnt. Welche Kosten fallen bei der Navilösung eines Smartphons wie des Defy mini an. Hintergrund der Frage: ich möchte meinen normalen Prepaid-Tarif behalten, ohne unbedingt eine Flatrat hinzuzubuchen.

    Vielen Dank im voraus.

    Peter Jung
     
  5. Zschernie, 22.06.2012 #5
    Zschernie

    Zschernie Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    261
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    03.05.2011
    Das Display lässt sich nicht besonders gut ablesen bei Sonneneinstrahlung und das mit dem dem Navigation Kannste vergessen, der interne Speicher ist viel zu klein um darauf eine Navigation Software drauf zu installieren.
    Da würde ich dir eher zum Defy+ raten welche dann auch Navigation on Board, also vorinstalliert von Google, haben... Soweit ich weiß fallen nur am Anfang beim Laden der Route Datenverkehr an... Der Rest müsste dann auch offline funktionieren
    Gesendet von meinem HTC One X mit der Android-Hilfe.de App
     
    oldknife bedankt sich.
  6. PurpleHaze, 22.06.2012 #6
    PurpleHaze

    PurpleHaze Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,697
    Erhaltene Danke:
    343
    Registriert seit:
    15.09.2010
    Phone:
    LG G Flex 2
    Wearable:
    Sony Smartwatch 2 Business Edition
    Ist das dm flash fähig? Also funzt zB. Kinox.to???
     
  7. Zschernie, 22.06.2012 #7
    Zschernie

    Zschernie Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    261
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    03.05.2011
    Keine Ahnung... Schätze aber eher nicht

    Gesendet von meinem HTC One X mit der Android-Hilfe.de App
     
  8. phone-company, 01.07.2012 #8
    phone-company

    phone-company Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    399
    Erhaltene Danke:
    62
    Registriert seit:
    13.08.2011
    Das Defy Mini hat auch navigation on Board (serienmässig die von google) und diese funktioniert hervorragend. GPS fix ist sehr schnell, allerdings kann ich den geringen Speicher durchaus bestätigen, Habe whatsapp, endomondo pro, y5,go chat pro; battery indicator pro, Dropbox, Screen off and lock pro, Smooth Calendar, Star Money und Swiftkey 3 auf dem Gerät laufen und noch 17 mb freien Speicher... das mit dem nachhängenden GPS kann ich nicht nachvollziehen, allerdings schafft der akku bei mir nicht mehr als einen tag (wlan, umts, sms, whatsapp, telefonieren) was aber ausreichend ist (nch der 2. Ladung). Verarbeitung ist sehr gut, sprach und empfangsqualität (im vodafonenetz) ebenfalls sehr gut..
     
  9. DonKazik, 02.07.2012 #9
    DonKazik

    DonKazik Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    65
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    20.01.2012
    Hallo, hat das Handy eine Taschenlampen Funktion? Oder gibt es eine App dazu?
     
  10. phone-company, 02.07.2012 #10
    phone-company

    phone-company Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    399
    Erhaltene Danke:
    62
    Registriert seit:
    13.08.2011
    Das Gerät hat eine App installiert welche es ermöglicht den Blitz auf der Rückseite als Taschenlampe zu nutzen.

    Grüsse
     
  11. DonKazik, 02.07.2012 #11
    DonKazik

    DonKazik Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    65
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    20.01.2012
    super! Danke!
    War eben auf der Homepage von Motorola und zur Zeit kann man das Handy nicht bestellen aus folgendem Grund:

    Geräte in Deutschland nicht verfügbar.
    Aktualisierte Geräte Ende Juli verfügbar.


    Was bedeutet das? Kommt ein neues Android System? Habe Motorola eine E-Mail geschrieben mit der Frage.
     
  12. phone-company, 02.07.2012 #12
    phone-company

    phone-company Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    399
    Erhaltene Danke:
    62
    Registriert seit:
    13.08.2011
    hallo,

    es gibt ja noch andere Quellen wo du das Gerät kaufen kannst. ich hab meins von vodafone und es war in 2 tagen da. Ich hab dir mal ne Nachricht geschrieben.

    grüsse, Andree

    edit: das kann gut was mit der Umstellung von motorola zu google zu tun haben. Ich denke wir können anschliessend alle ein update machen, auch die die das Gerät jetzt schon haben :)
     
  13. stephenking, 03.07.2012 #13
    stephenking

    stephenking Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    322
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    20.01.2010
    eventuell käme ein firmware update in frage, aber dass das gerät ics erhält, bezweifle ich.

    wieviele geräte in diesem preissegment erhalten updates ...
     
  14. phone-company, 03.07.2012 #14
    phone-company

    phone-company Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    399
    Erhaltene Danke:
    62
    Registriert seit:
    13.08.2011
    jepp,Firmwareupdate...ich glaube ebenfalls nicht das auf eine neue Androidversion geupdatet wird.. Wird ein fix sein eventuell für Akkuoptimierung oder ähnliches..
     
  15. DonKazik, 03.07.2012 #15
    DonKazik

    DonKazik Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    65
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    20.01.2012
    hier die Antwort von Motorola:

    Leider haben wir keine genaue Information darüber welche Aktualisierungen in den neuen Geräten durchgeführt werden.

    Allerdings können wir bestätigen, dass ein 4.0 Update für das Motorola Defy Mini nicht geplant ist.


    also doch rooten und CIS cracken! :)
     
  16. phone-company, 03.07.2012 #16
    phone-company

    phone-company Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    399
    Erhaltene Danke:
    62
    Registriert seit:
    13.08.2011
    also ich denke diesbezüglich werden wir nach dem Update gute chancen haben. Google wird hoffentlich die Bootloader freigeben und somit Motorola auch rootbar machen... HOFFENTLICH BITTE BITTE :D
     
  17. schnuffel123, 01.08.2012 #17
    schnuffel123

    schnuffel123 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.07.2012
    Also ich bin bisher mit dem DM zufrieden.

    Ich hab sogar eine Navi-App gefunden, die die Karten so darstellt, wie ich sie gerne haben möchte.

    Weiter oben im Thread hat jemand von Navi auf dem dm abgeraten - kann ich nicht bestätigen.

    Wer will, dem kann ich OSMand empfehlen. Offline-Navi, super Darstellung, schnelles Rerouten. Manchmal dauert es, bis die Karte mitgeführt wird, aber ich denke das hat mit dem GPS-fix zu tun ....
     
  18. TSC Yoda, 03.08.2012 #18
    TSC Yoda

    TSC Yoda Super-Moderator & Mediator Team-Mitglied

    Beiträge:
    16,950
    Erhaltene Danke:
    20,436
    Registriert seit:
    02.09.2011
    Phone:
    LG G4, MX4 Pro, Nex 4, DHD, Evo 3D, Wildf S, Defy+
    Tablet:
    Nexus 7 16GB (2012), Nexus 7 32GB (2012)
    Wearable:
    LG G Watch, LG G Watch R
    So, Jungs.

    Meine Android-Familie hat nun auch Zuwachs bekommen, es wurde zusätzlich zum Evo 3D jetzt ein Defy Mini für den Outdoor-Einsatz und für Einsätze.

    Ich muss vorwegnehmen, zuviel erwarte ich nicht von dem kleinen Kerl, ist halt ne andere Hausnummer als mein Evo 3D.

    Das Auspacken und Zusammenbauen ging problemlos von statten.
    Der Kleine startete problemlos, die Einrichtung war normal.

    An Apps sind installiert:
    -3G Watchdog
    -AIVC
    -Akku
    -Aldi-Talk
    -Android-Hilfe.de
    -Bluetooth File-Transfer
    -Dolphin Browser HD
    -Network Signal-Info
    -Speed Test
    -VRR-Companion
    -Z-DeviceTest
    Die meisten Apps sind auf die SD-Karte ausgelagert, in Benutzung sind rund 100 MB, frei habe ich noch rund 60 MB; an RAM sind 198 MB benutzt und noch 129 MB sind frei.

    Muss mal schauen, ob ich noch einen PDF-Reader installieren muss, denn auf der SD-Karte habe ich einige PDF-Datenbanken, auch eine experimentelle Alarmierungs-App muss noch installiert und auf die SD-Karte verschoben werden.

    Als Navigation werde ich auf dem Mini GoogleMaps verwenden, denn auf dem Evo habe ich MapFactor und das werde ich hauptsächlich zum Navigieren nutzen.

    Bis jetzt läuft das Mini sehr schön flüssig, wenn auch bei Weitem nicht so flott wie das Evo, allerdings absolut alltagstauglich.

    Fazit: Wer nicht viel Geld ausgeben möchte aber trotzdem outdoor telen und surfen möchte, für den ist das Defy Mini absolut empfehlenswert!

    Wegen des geringen Speichers sollte man auf "sperrige" Apps verzichten, dann geht der Speicher völlig in Ordnung :)



    Gruß
    Markus
     
    phone-company bedankt sich.
  19. WOchmann, 04.08.2012 #19
    WOchmann

    WOchmann Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.05.2012
    Phone:
    Motorola Defy Mini
    Bin mit meinem Defy Mini sehr zufrieden, bis er mir gestern kurz ins Wasser fiel, naja ist ja eigentlich Wassergeschützt, aber was soll ich sagen, Handy geht zwar an, aber Display bleibt dunkel :mad: sehr ärgerlich das Ganze, auch nach langer Trocknung tut sich leider nichts, werde das Handy wohl einschicken müssen. Bin ja mal gespannt wie Motorola darauf reagiert und wie kulant sie sind
     
  20. phone-company, 04.08.2012 #20
    phone-company

    phone-company Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    399
    Erhaltene Danke:
    62
    Registriert seit:
    13.08.2011
    also meins hat ein Bad ohne Probleme überstanden... Hoffe du bekommst es repariert bzw getauscht
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. motorola defy mini whatsapp