1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Motorola Defy nach Software-Update 2.2.2 unbrauchbar

Dieses Thema im Forum "Motorola Defy Forum" wurde erstellt von simdefy, 16.07.2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. simdefy, 16.07.2012 #1
    simdefy

    simdefy Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.07.2012
    Hallo Leute,

    hoffentlich kann mir jemand helfen. Habe gestern die Software auf meinem Defy (kein +) aktualisiert, die offizielle Software von Motorola, über den Updater auf 2.2.23. Hat ewig gedauert,Resultat - es geht gar nichts mehr. Screen bleibt schwarz, bis auf Statusleiste oben mit Akkustatus, Uhrzeit, Signalempfang ... sonst nichts. Drücken auf Tasten unten bewirkt ein leichtes Vibrieren, das wars dann auch. Hab in nem anderen Forum eine Lösung über MyMotoblur gefunden nur leider gibt es dieses MyMotoblur in dieser Form wohl nicht mehr. Auch der Reset am Handy selbst mit Tastenkombination (on/off + laut/leise) blieb erfolglos bzw lies sich nicht durchführen.

    Hoffe irgendwer hat noch ne Idee oder zumindest ne Anleitung wie ich zu meinem alten, funktionierende Andriod zurückkomme.

    Vielen dank schonmal
     
  2. RATTAR, 16.07.2012 #2
  3. simdefy, 17.07.2012 #3
    simdefy

    simdefy Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.07.2012
    Danke für die schnelle Antwort Rattar,

    hatte den Thread vorher schon gelesen aber keinen Erfolg mit den beiden Reset Methoden.

    Nach etwas rumspielen bin ich dann draufgekommen das ich um zum Androidmännchen kommen die Kombination von Eclair nutzen muss, jedoch fürs Menü die Lautstärkentasten drücken musste (wie für Froyo beschreiben). Also eine Lösung aus beiden Lösungen.

    Vielen dank nochmals.

    Mfg simdefy
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen