1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Motorola Defy nicht 'flüssig' - Abhilfe?

Dieses Thema im Forum "Motorola Defy Forum" wurde erstellt von Sarah89, 15.11.2010.

  1. Sarah89, 15.11.2010 #1
    Sarah89

    Sarah89 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    15.11.2010
    Hallo liebe Android Gemeinschaft!
    Als absoluter Android-Neuling und Defy-Kaufwilliger hab ich folgende Frage an euch:

    Ich habe mir das Defy schon mehrfach in verschiedenen Läden angeschaut und etwas 'dran rumgespielt' und eigentlich gefällt es mir - vor allem für den Preis- seeehr gut ! Eins stört mich jedoch: Insgesamt scheint die Bedienoberfläche etwas 'träge' selten ruckelt es sogar leicht! Dies fällt vor allem im Vergleich zu Handys anderer Hersteller wie dem SGS oder dem Desire auf. Nun habe ich hier gelesen das 'Launcher Pro' die träge Bedienoberfläche austauschen könnte und das Problem somit verschwinden würde.

    Hat wer Erfahrung damit ? Stimmt diese Einschätzung? Und ist eine merkbare Verbesserung ohne root möglich? Gibt es auch andere 'Lösungsansätze'?



    Ich hoffe es gibt einen ähnlichen Thread noch nicht, ich verfolge diesen Forum-Bereich schon seit mehreren Wochen als stiller Leser- und muss mich erstmal für die vielen Infos bedanken :wubwub:
     
  2. jandroid, 15.11.2010 #2
    jandroid

    jandroid Android-Experte

    Beiträge:
    749
    Erhaltene Danke:
    147
    Registriert seit:
    08.02.2010
    Phone:
    LG G5
    Tablet:
    Huawei MediaPad X2
    Wearable:
    Huawei Watch
    Also ich hatte mit dieser Blur-Oberfläche von Motorola sowieso von Anfang an Schwierigkeiten. Hab den Eindruck, das läuft alles nicht so rund. Habe dann alle Blur-Widgets runtergeschmissen und den Launcher Pro installiert. Seitdem läuft es echt flüssig. Teilweise sogar wesentlich flüssiger, als mein Milestone mit 2.1.
     
  3. marco köhler, 15.11.2010 #3
    marco köhler

    marco köhler Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,821
    Erhaltene Danke:
    245
    Registriert seit:
    28.03.2010
    launcher pro ganz klar
     
  4. fon, 15.11.2010 #4
    fon

    fon Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    96
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    23.10.2010
    @Sarah89: Finde auch, dass das Defy nicht ganz flüssig läuft. Habe mir daraufhin den Launcher Pro installiert. Die Programmübersicht ruckelt damit so gut wie gar nicht mehr, der Homescreenwechsel läuft nach wie vor flüssig. Die Systemmenüs (Einstellungen) werden durch den Launcher Pro aber leider nicht in der "Flüssigkeit" beeinflusst.
     
  5. Sarah89, 15.11.2010 #5
    Sarah89

    Sarah89 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    15.11.2010
    Hey danke für die super schnellen Antworten =)

    Wie sieht es denn mit anderen launchern aus? Bringen die das erwünschte Motoröl in den Kasten?

    Und ist der launcher Pro auch in Deutsch erhätlich? Oder merkt man davon nichts, dass der eignl auf Englisch ist?
     
  6. Kaeptn-G., 16.11.2010 #6
    Kaeptn-G.

    Kaeptn-G. Android-Experte

    Beiträge:
    703
    Erhaltene Danke:
    73
    Registriert seit:
    14.03.2010
    Davon merkst du nichts, solange du nicht in die Einstellungen des Launchers gehst ;)
    Es gibt auch noch andere: z.B. ADW.Launcher oder Zeam, aber die werden bei der Geräteleistung wohl einfach das gleiche bringen und rein optisch ist der LauncherPro (meiner Ansicht nach) der beste ;)
     
    farmer bedankt sich.
  7. DISTURBED, 23.07.2011 #7
    DISTURBED

    DISTURBED Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.07.2011
    Moin ich hab schon viele nützliche Infos hier gefunden darum habe ich mich hier angemeldet. Ich hab auch schon dieses und andere Foren durchsucht aber keine konkrete Antwort auf meine Problem(e) gefunden.
    Damit auch gleich zum Thema:
    Ich habe seit einer Weile mein Defy und bin an sich auch zufrieden, dennoch hängt es manchmal z.B. wenn ich aus dem Lockscreen komme hängt der Homescreen, oder es dauert ewig nach dem Drücken der "Einstellen" bis mir auch meine Einstellungen gezeigt werden. Auch das Scrollen durch die Apps ist teilweise alles andere als flüssig. Ich hatte bis vor ein paar Tagen Go Launcher ex drauf, an sich ein toller Launcher doch ich habe festgestellt dass dadurch meine Navi-Funktion sehr gehangen hat. Im Moment habe ich den Standard Launcher und Lockbot pro. Das Defy ist nicht gerooted und auf der aktuellen Froyo Version 2.2.2. Ich habe hier im Forum gelesen, dass ein root das Telefon schneller machen kann und meine Probleme beheben soll. Ich habe auch schon an eine neue Rom gedacht etwa CM7, aber ich bin relativ unerfahren in solchen Sachen und habe Angst, dass etwas schief geht und ich mir mein Defy zerschieße. Darum wäre meine Frage ob meine Kritik an der Geschwindigkeit des Handys berechtigt ist, oder ob diese normal ist.
    Grüße Disturbed
     
  8. moosehead, 23.07.2011 #8
    moosehead

    moosehead Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    134
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    29.11.2010
    Mit den Froyo t-mobile Version hatte ich auch zuerst nur Probleme. Nachdem ich nun zum zweiten mal einen Full Wipe gemacht habe läuft es endlich rund.
    Den ersten Wipe hab ich nach dem Update gemacht da noch alle Apps und Einstellungen vorhanden waren aber nichts sauber lief. Also Wipe und alles neu installiert. Eine gute Woche geärgert weil es langsamer lief als mein MDA Vario.
    Gestern nochmal zuerst den Cache und dann das DEFY gewiped und nun läuft es wie es soll.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  9. Jagga, 23.07.2011 #9
    Jagga

    Jagga Android-Experte

    Beiträge:
    684
    Erhaltene Danke:
    74
    Registriert seit:
    20.12.2010
    Phone:
    Huawei Ascend P6
    "zerschießen" kannst du das defy quasi gar nicht. weiß nicht, obs überhaupt schon jemand geschafft hat, es durch flashen irgendwie zu bricken, kann ich mir auch nicht vorstellen .. solange man sich an die anleitung hält ist das flashen auch echt nicht schwer und ne sache von 10 Minuten maximal ;)
     
  10. DISTURBED, 23.07.2011 #10
    DISTURBED

    DISTURBED Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.07.2011
    Danke für die schnellen Antworten =) habe eben mal ein Cache - Wipe durchgeführt und im momist es wieder flott mal sehen wie lange es so bleibt! Naja ich Habe mein Defy bereits einmal gerootet wobei es sich allerdings aufgehängt hat und ich es wipen flashen und ne neue Rom aufspielen musste^^ bin ganz froh dass es wieder funtkioniert und da ich mich damit nicht soo gut auskenne wollte ich nicht noch irgendwelche experimente machen, sodass es dann vielleicht gar nicht mehr funktioniert.
     
  11. Goldfit, 23.07.2011 #11
    Goldfit

    Goldfit Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.12.2010
    Hallo Defyfreunde habe auch des problem dass mein Defy nicht so ganz flüssig läuft aber erst seit dem update von 2.1 auf 2.2 Version 34.177.3 MB525.Retail.en.DE was mir besonders stark auffällt ist bei den Telefonkontakten ruckelt es wie sau beim rauf und runterscrollen und sonst kommt es mir auch träger vor wie des eclair! Hab schon des zweite mal ein fullwipe gemacht aber immer dieses blöde geruckel in Telefonkontakt. Habe Kostelosen launcher pro drauf. Vielen Dank für Anworten. mfg Goldfit
     
  12. schluckwasser, 23.07.2011 #12
    schluckwasser

    schluckwasser Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    51
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    15.07.2011
    cm7 mit gingerbread 2.3.4 und overclock ?
     
  13. gordon-1979, 23.07.2011 #13
    gordon-1979

    gordon-1979 Android-Experte

    Beiträge:
    634
    Erhaltene Danke:
    105
    Registriert seit:
    18.02.2011
    CyanogenMod 7 (Android 2.3.4) RC1v2 kann ich auch empfehlen, 40% schneller aber overclocking (übertakten) würde ich nicht empfehlen, die Möglichkeit das du es dabei zerstörst ist sehr hoch.
    Bevor würde ich noch den System Tuner lite empfehlen. Macht das Handy auch schneller.
     
  14. simondo, 23.07.2011 #14
    simondo

    simondo Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    422
    Erhaltene Danke:
    57
    Registriert seit:
    22.04.2011
    Probier doch mal die offizielle 2.3 aus. Nach deinem post bist du doch firm im flashen. Ich kann die rom nur empfehlen. Läuft 1a sieht besser aus als 2.2 .

    Aber halt dich an die anleitungen damit du wieder downgraden kannst.



    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  15. TrippleT, 24.07.2011 #15
    TrippleT

    TrippleT Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,904
    Erhaltene Danke:
    240
    Registriert seit:
    16.12.2010
    Ich habe FroYo 2.2.2 (Blur), 8 Blur widgets auf den homescreens, original launcher, prozessor auf 700MHz runtergetaktet...läuft flüssig wie wasser...
     
  16. nippie, 24.07.2011 #16
    nippie

    nippie Junior Mitglied

    Beiträge:
    30
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    22.04.2011
    Ich hatte genau das gleiche Problem nach dem Umstieg auf 2.2 trotz mehrfachwipe. Ich hab mich dann letzte Woche dazu durchgerungen die Cyanogenmod7 draufzuspielen. Mit Anleitung war das sehr einfach, wobei ich sagen muss, dass ich generell Erfahrung der Modifikation meiner Unterhaltungs- und Kommunikationselektronik habe. Jedenfalls bin ich seitdem hellauf begeistert. Das Handy läuft wesentlich (!) flüssiger als mit 2.2 und auch flüssiger als mit 2.1. Jetzt habe ich Android 2.3.4 und bin zum ersten mal total zufrieden mit dem Defy.
     
  17. DISTURBED, 24.07.2011 #17
    DISTURBED

    DISTURBED Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.07.2011
    Hi erstmal,
    also ads Problem mit dem geruckel hatte ich nach dem Umstieg von 2.1 auf2.2 auch ich habe gelesen dass man USB Debugging einschalten sollte und das hat erstma geholfen! Vielleicht ist das erstmal eine Option bevor du dein handy gleich rootest und ne neue Rom drauspielst!
     
  18. Goldfit, 24.07.2011 #18
    Goldfit

    Goldfit Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.12.2010
    Ok vielen Dank erstmal für die vielen zahlreichen Antworten werde jetzt mal schauen was ich davon probieren werde kann ja nur besser werden:) klassse Forum;)
     
  19. davidv3, 25.07.2011 #19
    davidv3

    davidv3 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    424
    Erhaltene Danke:
    44
    Registriert seit:
    04.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S4 LTE+
    GoLauncher ex..... defenitiv.

    Ansonsten ruckelt das Defy immer ein wenig ,egal welcher launcher.Wer behauptet es liefe immer flüssig hatte wohl noch kein hochwertiges Smartphone in der Hand.
    Am meißten stört es mich wenn man das Handy aus dem Standby holt das es erstmal einige Sekunden(3-4) brauch um sich zu fangen :glare:Danach lööpt es aber sehr ordentlich.

    Also hatte zum Vergleich nur nen Iphone4 in der Hand(im Bekanntenkreis weit verbreitet)...Welten sind das.
    Da kommt auch kein SGS oder SGII mit....wird wohl eine programmiertechnische Softwaresache sein,denn Hardwaretechnisch haben die ja fast eine Ebene erreicht.
     
  20. nippie, 25.07.2011 #20
    nippie

    nippie Junior Mitglied

    Beiträge:
    30
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    22.04.2011
    Die Homescreens flutschen seit dem Wechsel auf CM7 genauso wie bei dem iPod Touch meiner Freundin. Das scrollen im App-Drawer ist etwas langsamer, aber immernoch sehr gut auszuhalten und auf der Höhe des SGS eines Arbeitskollegen.

    Ebendas passiert auch nicht mehr.
     

Diese Seite empfehlen