1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Motorola Defy rooten

Dieses Thema im Forum "Anleitungen für Motorola Defy" wurde erstellt von M.Starke, 07.11.2010.

  1. M.Starke, 07.11.2010 #1
    M.Starke

    M.Starke Threadstarter Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    1,275
    Erhaltene Danke:
    563
    Registriert seit:
    21.10.2009
    Rooting-Tools und Anleitung zum Rooten



    SuperOneClick​

    Die neue SuperoneClick-Version 2.1.1, um sowohl Eclair 2.1 Version 2.51.1 als auch Froyo 2.2 zu rooten, gibts hier:​




    Bei CM7 muss als Breaking-Methode rechts oben bei "Exploit" psneuter eingestellt werden, auf Auto hängt sich die neue SOC kurz auf.

    Die alte Version 2.1 gibts hier: >SuperOneClick 2.1<


    • Achtung manche Virenscanner melden ein verdächtiges Objekt innerhalb der downgeloadeten Datei, diese Objekt ist für Windows-Systeme ohne Belang, da es sich um ein LINUX-Exploit handelt das auf einen Windows-Rechner ungefährlich ist.
    • Während des Rootens sollte der Rechner vom Internet getrennt werden und der Firewall bzw. die Internet-Security abgeschaltet werden.
    • Ebenso sollte SuperOneKlick mit Administrator-Rechten gestartet werden.
    • Vorher müssen selbstverständlich alle Gerätetreiber korrekt installiert sein.
    • Die Treiber Installation erfolgt selbständig (Geduld -dauert etwas).
    • Danach die USB Verbindung trennen und am Gerät unter Einstellungen-> Anwendungen-> Entwicklung "USB-Debugging" aktivieren.
    • Nun verbindet Ihr Euer Defy erneut mit dem PC und wählt im USB-Verbindungs Manager "Portal und Tools".
    • Es wird kurz ein weiterer Treiber installiert - dannach ist Euer Defy bereit für Root.
    • Jetzt startet Ihr die SuperOneClick.exe und klickt auf "Root".
    • Nach dem erfolgreichen Rooten bitte nicht vergessen die Sicherheit des Rechners wiederherzustellen.

    Gingerbreak​

    Eine andere Methode um zu rooten u.a. für Android 2.3:


    Gingerbreak 1.20

    AlternativLink


    Beim Defy unter Einstellungen-> Anwendungen-> Entwicklung "USB-Debugging" aktivieren.
    Die App "Gingerbreak" ausführen, und warten bis Gingerbreak das Defy runterfährt und neu neu startet, was ein Zeichen für das erfolgreiche Rooten mit Gingerbreak ist.


    Fertig!
    Viel Spaß und liebe Grüße.


    [edit Moderator]
    Installiert euch net.Framework V2.0 wenn ihr folgende Fehlermeldung bekommt. Laut einigen Usern wird das Problem dadurch behoben..
    "Die Anwendung konnte nicht richtig initialisiert werden (0xc0000135). Klicken sie auf OK, um die Anwendung zu beenden" (THX @Grenouille)

    Der Anhang unten funktioniert nur bei Eclair 2.1 Version 2.21 und 2.34!

    Die alten Firmwares können noch mit z4root gerootet werden. Die Software (.apk) und die Diskussion dazu findet ihr hier:
    DEFY rooten mit "z4root" ?


     

    Anhänge:

    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28.12.2011
    bauch, Cua, scorp182 und 64 andere haben sich bedankt.
  2. Daban, 08.11.2010 #2
    Daban

    Daban Android-Experte

    Beiträge:
    461
    Erhaltene Danke:
    93
    Registriert seit:
    07.10.2010
    Hat es schon jemand gerootet?

    Lg Tanja
     
  3. M.Starke, 08.11.2010 #3
    M.Starke

    M.Starke Threadstarter Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    1,275
    Erhaltene Danke:
    563
    Registriert seit:
    21.10.2009
    Na klar ich.

    Schönen Abend.
     

    Anhänge:

  4. Daban, 08.11.2010 #4
    Daban

    Daban Android-Experte

    Beiträge:
    461
    Erhaltene Danke:
    93
    Registriert seit:
    07.10.2010
    Jo, war eine blöde Frage :D!

    Denke mal, es ging wie Du es beschrieben hast ohne Probleme, oder?

    Lg Tanja
     
  5. M.Starke, 08.11.2010 #5
    M.Starke

    M.Starke Threadstarter Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    1,275
    Erhaltene Danke:
    563
    Registriert seit:
    21.10.2009
    Wenn alle Treiber korrekt installiert sind - dauert es nicht mal eine Minute.

    Vielen Dank an "ses" für das neue Forum und für die Teilung der Beiträge.
     
    ses bedankt sich.
  6. Cardetektiv, 08.11.2010 #6
    Cardetektiv

    Cardetektiv Junior Mitglied

    Beiträge:
    35
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    08.11.2010
    Vielen Dank hat wie beschrieben funktioniert! :thumbsup:
     
  7. sebsasse, 08.11.2010 #7
    sebsasse

    sebsasse Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    118
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Ich sehe SetCPU auf deinem Screen - schon ran gewagt?
     
  8. Haunter1982, 09.11.2010 #8
    Haunter1982

    Haunter1982 Android-Experte

    Beiträge:
    873
    Erhaltene Danke:
    134
    Registriert seit:
    08.05.2009
    Phone:
    Sony Xperia Z5 Compact
    Wie sieht es denn aus, kann man dann auch dauerhafte Änderungen unter /system machen oder sind die Änderungen nach dem Neustart wieder weg (wie beim Desire).
     
  9. alfadec, 09.11.2010 #9
    alfadec

    alfadec Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    09.11.2010
    Danke für die Anleitung,

    folgendes würde mich interessieren:

    Bleibt bei dieser Methode die Garantie erhalten?
    Kann das Rooten rückgängig gemacht werden?

    Grüße.
     
  10. M.Starke, 09.11.2010 #10
    M.Starke

    M.Starke Threadstarter Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    1,275
    Erhaltene Danke:
    563
    Registriert seit:
    21.10.2009
    Mit dem Tool sollte es auch möglich die Root Rechte rückgängig zu machen.
    Es gibt zumindest einen "UNROOT" Button - probiert habe ich es noch nicht.

    ROOT VS GARANTIE = wo kein Kläger - da kein Richter. Meine Meinung.

    An SetCPU bin ich dran - probiere gerade bisschen rum.
    Der Quadrant Benchmark vom Defy liegt mit den von der App vorgeschlagenen Werten bei 1.228 - vorher um 1070.

    Schönen Abend und liebe Grüße.
     
    Mc Böhm, Pobar1000, alfadec und 2 andere haben sich bedankt.
  11. pulleman, 10.11.2010 #11
    pulleman

    pulleman Android-Experte

    Beiträge:
    522
    Erhaltene Danke:
    60
    Registriert seit:
    07.02.2010
    wie komme ich denn ohne windows weiter ? gibt es ein forum/thread für das tool ?
    gr
    pulle
     
  12. Haunter1982, 10.11.2010 #12
    Haunter1982

    Haunter1982 Android-Experte

    Beiträge:
    873
    Erhaltene Danke:
    134
    Registriert seit:
    08.05.2009
    Phone:
    Sony Xperia Z5 Compact
    Wie siehts mit meiner Frage aus? Kann man Dateien auf /system dauerhaft ändern?
     
  13. Daban, 10.11.2010 #13
    Daban

    Daban Android-Experte

    Beiträge:
    461
    Erhaltene Danke:
    93
    Registriert seit:
    07.10.2010
    Hi,
    hat bei mir auch super geklappt. Danke!

    Wie komme ich denn ins Bootmenü? Beim Backflip muß ich beim Einschalten die Kamerataste drücken. Das Defy hat ja keine.

    Gruß Tanja
     
  14. hetzerle, 12.11.2010 #14
    hetzerle

    hetzerle Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    06.10.2010
    mal ne blöde frage, aber was bringt mir das rooten ? welche vorteile kann ich daraus ziehen ?
     
  15. sebsasse, 12.11.2010 #15
    sebsasse

    sebsasse Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    118
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Du kannst Apps benutzen, die Rechte brauchen, die es im Normalzustand nicht gibt (Titanium Backup, diverse Screenshottools). Außerdem kannst Du Apps löschen, die vorinstalliert sind, auf die Du normalerweis keinen Zugriff hast. Falls Du aus der Windows-Welt kommst, kannst Du Dir root-Zugriff so vorstellen wie Administratorrechte. Allerdings bringt Root genauso wie Admin auch Sicherheitslücken mit sich, weil böswillige Apps mehr mit deinem System anstellen können.
     
  16. Haunter1982, 12.11.2010 #16
    Haunter1982

    Haunter1982 Android-Experte

    Beiträge:
    873
    Erhaltene Danke:
    134
    Registriert seit:
    08.05.2009
    Phone:
    Sony Xperia Z5 Compact
    Jetzt nochmal meine Frage, bleiben die so gelöschten System-Apps auch gelöscht oder sind sie wie beim Desire nach einem Neustart wieder da?
     
  17. farmer, 12.11.2010 #17
    farmer

    farmer Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    304
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    28.06.2009
    ich test es mal...

    edit:

    Mit Root explorer den Amazon MP3 store gelöscht...
    Normal Reboot gemacht.

    Amazon bleibt weg!
    wie schon beim milestone.

    Jetzt wäre eine Liste mit Apps die man löschen "darf" sehr interessant. Vor allem wenn kein Blur genutzt wird.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.11.2010
  18. Haunter1982, 12.11.2010 #18
    Haunter1982

    Haunter1982 Android-Experte

    Beiträge:
    873
    Erhaltene Danke:
    134
    Registriert seit:
    08.05.2009
    Phone:
    Sony Xperia Z5 Compact
    Ui sei da mal vorsichtig, wenn du da zuviel rumpfuscht stellt sich sonst die Framework quer und das handy startet im bootloop....
     
  19. farmer, 12.11.2010 #19
    farmer

    farmer Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    304
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    28.06.2009
    Ja ohne einen nandroid backup ist bei mir hier erstmal schluss ;)
     
  20. Haunter1982, 12.11.2010 #20
    Haunter1982

    Haunter1982 Android-Experte

    Beiträge:
    873
    Erhaltene Danke:
    134
    Registriert seit:
    08.05.2009
    Phone:
    Sony Xperia Z5 Compact
    kann man auf das Defy per ADB zugreifen? Da signierter Bootloader kann man kein Recovery aufspielen? geht Fastboot mit den orginal Bootloader?
     

Diese Seite empfehlen