1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Motorola Dext: Test auf Gizmodo.de (und andere)

Dieses Thema im Forum "Motorola Allgemein" wurde erstellt von beejay, 16.10.2009.

  1. beejay, 16.10.2009 #1
    beejay

    beejay Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    118
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    15.06.2009
  2. Pyrazol, 16.10.2009 #2
    Pyrazol

    Pyrazol Android-Guru

    Beiträge:
    3,250
    Erhaltene Danke:
    366
    Registriert seit:
    20.02.2009
    Phone:
    Nexus 6
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Moto 360 / Sony Smartwatch 3
    Bisschen doof find ich den Test schon - wirkt sehr stümperhaft übersetzt. Außerdem noch Sprach- und Zeichensetzungsfehler. o.O
    Und man weiß jetzt auch nicht so wirklich, was sie einem sagen wollen. Ist es nun ein gutes Phone oder nicht? Wirds mir gefallen?
    Hätte ich mir nicht schon eine Meinung über das Dext gebildet, hätte mir dieses Review nicht weitergeholfen...

    Und der Punkt im Fazit:
    "Es ist ein Android-Handy. Man kann es also sowohl hassen als auch lieben – je nach Geschmack."

    Und dafür ein "neutral"? Was ist denn das für eine Wertung? Wenn man so bewertet, bekommt ja alles ein "neutral". Ein Slider? Kann man hassen oder lieben. Neutral. Ein Qwertz-Keyboard? Kann man hassen oder lieben. Neutral. Social Networks? Kann man hassen oder lieben. Neutral. :confused:


    Naja, egal. Was denkt ihr eigentlich über die ganzen Widgets? Ich persönlich finde, dass die Homescreens auf dem Dext sehr vollgestopft wirken und unruhig sind. Ich mags symmetrisch und aufgeräumt.
    Ich finde außerdem, dass Motorola das Softwaredesign etwas konsequenter hätte umsetzen können. Man spürt nicht so richtig den roten Faden wie z. B. bei HTC Sense beim Hero/Tattoo oder Canvas beim T-Mobile Pulse.
    Beim Dext ist ein Element mal so, ein anderes so, und das dritte noch anders, und farblich alles nicht so ganz einheitlich - geht besser.
    Das Hardwaredesign finde ich dafür ganz interessant. Recht verspielt, aber doch kreativ und funktional.
     
  3. HAse, 18.10.2009 #3
    HAse

    HAse Android-Guru

    Beiträge:
    2,784
    Erhaltene Danke:
    447
    Registriert seit:
    08.04.2009
    Naja ich finde den Test auch irgendwie nicht wirklich gut.

    Besonders 2 stellen in dem Test finde ich ein bisschen unpassend.

    Was kann an der Hardware träge sein? Was ist an meiner Magic Hardware träge?

    Haben die schonmal ein Windowsmobile Handy in der Hand gehabt? Was schreiben denn die bei denen?

    Ich finde mein Magic nicht langsam.
     
  4. eagle99, 19.10.2009 #4
    eagle99

    eagle99 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    121
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    19.04.2009
    Phone:
    HTC Desire HD
    Frag mich auch, was sie unter träger Hardware verstehen, ist denen ein ca. mit 500 MHz getakteter Prozessor nicht genug? Wenn erst mal Snapdragon (1 GHz) in Android Geräte eingesetzt wird, geht die Post ab :D.

    Klar wird Android langsamer, wenn man massig Apps installiert hat und den Display mit Widgets vollgestopft hat.

    Die Tester hatten wahrscheinlich nur superschnelle 08/15 Handys in der Hand, mit denen man vielleicht SMS schreiben und telefonieren kann.

    MfG
    eagle99
     
  5. V1P3R, 20.10.2009 #5
    V1P3R

    V1P3R Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    257
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    03.09.2009
    :D
    Wer schonmal windows mobile in der hand hatte weiß was träge ist >.<
    Ich hatte ein touch diamond und weiß wie es schon bei ein bischen aufwendigeren games geruckelt hat und naja allgemein seit ich mein android habe bin ich glücklich. Schnell veränderbar und und und....
    Das einzige was schneller ist ist meiner meinung nach das iphone ist halt ein geschwindigkeitswunder und dagegen kann auch keiner was sagen ...


    Meine meinung zu motoblur:
    Der launcher inklusive widgets gefällt mir nicht
     
  6. Pyrazol, 20.10.2009 #6
    Pyrazol

    Pyrazol Android-Guru

    Beiträge:
    3,250
    Erhaltene Danke:
    366
    Registriert seit:
    20.02.2009
    Phone:
    Nexus 6
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Moto 360 / Sony Smartwatch 3
    Schon, allerdings muss man auch sagen, dass es nicht unbedingt in allen Belangen träge ist, sondern einfach hässlich umgesetzt. Ein Programm startet, dann hat man erst einen schwarzen Hintergrund, dann ploppt ein weißer Hintergrund auf, dann ploppen schwarze Testboxen auf, dann ploppt schwarzer Text auf und dann ploppen noch ein paar Grafiken auf. Wie man merkt, es "ploppt" sehr viel :D Und das sieht halt einfach sehr unschön aus und ist nicht mehr zeitgemäß.
    Da sieht man eben lieber schöne Übergänge wie Animationen oder meinetwegen auch nur Fades. Auch wenns tlw. länger dauert, z. B. wie beim Palm Pre.

    Insofern ja, als dass die Hardware einfach besser zur Software passt - Multitasking ist vielleicht eher der nächste Schritt in der Evolution, dafür sieht die Software des single-taskenden iPhone halt schöner aus. Man muss sich halt das aussuchen, was man möchte ;)

    Joa, ich finds wie gesagt sehr unübersichtlich und überhäuft.
     
  7. Pyrazol, 20.10.2009 #7
    Pyrazol

    Pyrazol Android-Guru

    Beiträge:
    3,250
    Erhaltene Danke:
    366
    Registriert seit:
    20.02.2009
    Phone:
    Nexus 6
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Moto 360 / Sony Smartwatch 3
    Man könnte hier ja auch mal noch ein paar andere Tests sammeln (habe auch mal den Threadtitel dahingehend angepasst).

    Ich lege mal los:
    YouTube - T-Mobile Motorola CLIQ - Unboxing and Hands-On

    Schön lang ;) Phonedog find ich immer gut.

    Was für ein schlechtes Licht wirft das auf das Motorola Dext! Ein Absturz direkt beim allerallerersten Starten der Software... auf dem allerallerersten Bildschirm... lol ;)

    Sonst ist der Test allerdings nicht gaaanz objektiv (vor allem wegen dem Lag), weil das Cliq in dem Video ja ständig synct, es hört bis zum Schluss nicht auf (Sync-Icon ist immer vorhanden oben in der Leiste).
     

Diese Seite empfehlen