1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Motorola Droid 2 Global

Dieses Thema im Forum "Motorola Allgemein" wurde erstellt von rweb, 29.12.2010.

  1. rweb, 29.12.2010 #1
    rweb

    rweb Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    342
    Erhaltene Danke:
    68
    Registriert seit:
    30.12.2009
    Fuer die, die es interessiert ...

    Anfang Dezember habe ich das Geraet ueber Ebay USA bestellt, heute ist es endlich angekommen. :)
    Gekostet hat es (mit Fracht) 590 Dollar plus 85 Euro Zoll (bzw. Umsatzsteuer).

    Ich wollte das Geraet aus verschiedenen Gruenden haben:
    Mit dem Milestone war ich immer sehr zufrieden, und so kann ich vorhandenes Zubehoer (Ladestation, Ersatzakkus, ...) einfach weiter benutzen.
    Von dem amerikanischen Modell erwarte ich mir eine noch bessere Produktpflege seitens Motorola, als es sie beim Milestone gab/gibt (bitte hier jetzt aber keine Diskussion darueber anfangen).
    Eine der Schwaechen des Milestone war der knappe interne Speicher, der ist jetzt mit 8 GB ueppig bemessen.
    Und da ich oefter in den USA bin, ist es fuer mich ein echter Mehrwert, dort dann einfach Verizon Prepaid zu nutzen.
    Und fuer mich ist eine Hardwaretastatur ein absolutes Muss.
    Das sind die Hauptgruende gewesen, das Teil zu besorgen.


    Hier die ersten groben Eindruecke:

    Der Verkaeufer hat Unlock Codes mitgeliefert, damit konnte ich Non-Verizon SIM-Karten problemlos freischalten. Meine T-Mobile funktioniert eiwandfrei.
    Nur amerikanische Provider (AT&T, T-Mobile) funktionieren so nicht, aber da ist jemand dran und offensichtlich kurz vor dem Durchbruch.

    Das Geraet ist wirklich sauschnell. Alles absolut smooth.

    Motoblur nervt, aber das war ich mit Installation von Launcher Pro los.

    Rooten hat problemlos funktioniert mit z4root.
    Es gibt auf droidforums.net und XDA Developers auch sehr aktive Communities.
    Problem ist, dass es noch kein SBF gibt, deshalb ist bei sehr vielen die "Experimentierfreudigkeit" noch etwas eingeschraenkt, aber auch hier scheint es bald soweit zu sein.
    EDIT: Seit der Silvesternacht gibt es ein SBF. :)

    Die Tastatur ist wirklich deutlich besser als die vom Milestone. Die Tasten sind groesser und etwas gewoelbt. Ich komme sehr gut damit zurecht.
    Und der Akkudeckel haelt deutlich besser. :)

    Die Sprachqualitaet ist einwandfrei, aber da hatte ich auch mit dem Milestone nie Probleme.

    Zur Akkulaufzeit kann ich noch nicht viel sagen, aber er scheint schon kraeftig zu saugen.

    Einziges Problem, das ich bisher habe, ist dass keine der Torch Apps funktioniert. Da muss ich noch nach einer Loesung suchen, das brauche ich schon recht oft.
    EDIT: Mit den Widgetsoil Widgets funktioniert die Taschenlampe.

    Das ist, was mir auf die Schnelle einfaellt. Wenn jemand Fragen hat, nur zu.
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.01.2011
    jancux bedankt sich.
  2. kuemmeltuerk, 29.12.2010 #2
    kuemmeltuerk

    kuemmeltuerk Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,161
    Erhaltene Danke:
    283
    Registriert seit:
    15.08.2009
    du vergleichst die Tastatur des Droid Global mit dem MS1
    Wenn mal Zeit + Lust vorhanden ist, nimm mal ein MS2 in die Hand (staur, Mediamarkt,...)
    Die Tastaturen dürften identisch sein.

    Mich würde ja ein direkter Vergleich von Droid Global ud MS2 interessieren. Das Global taktet ja mit nochmal 200mHZ mehr...
     
  3. rweb, 30.12.2010 #3
    rweb

    rweb Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    342
    Erhaltene Danke:
    68
    Registriert seit:
    30.12.2009
    Das mit der Tastatur schaue ich mir bei Gelegenheit an. Kann aber schon sein, dass es da einen Unterschied zum MS2 gibt. Ich meine gelesen zu haben, dass das D2G eine andere Tastatur hat als das D2, und MS2 aehnelt ja eher D2.
    Womit man beim D2G aber natuerlich auf jeden Fall leben muss, das ist QWERTY anstelle QWERTZ.

    Ob man die 200 MHz merkt, das werde ich wohl nicht sagen koennen, dafuer muesste ich schon mal etwas laenger mit dem MS2 arbeiten.
    Ich kann nur sagen, dass das D2G wirklich sauschnell ist. Habe jetzt keine Messungen gemacht, aber auch Downloads, egal ob ueber WLAN oder HSDPA, kommen mir deutlich schneller vor als mit dem MS.

    Ich hatte gestern aber auch noch einen spontanen Reboot. Das Problem hatte ich auch oefter mit dem MS, war da nur unter G.O.T. Froyo komplett weg. Vielleicht haengt das auch irgendwie mit meiner SIM Karte zusammen, da muss ich mir mal eine neue besorgen.

    Edit: Was auch noch etwas gewoehnungsbeduerftig ist, das sind die 4 Kontrolltasten. Das sind zwar noch die gleichen, sind aber nun in einer komplett anderen Reihenfolge. :)
    Das ist aber beim MS2 nun genauso, wenn ich das richtig sehe.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.12.2010
    jancux bedankt sich.
  4. jancux, 03.01.2011 #4
    jancux

    jancux Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.03.2010
    Das Tastaturlayout wird QWERTY sei, ist ja klar.(Dumme Frage weis ich)
    Wie ist es den mit den Sprachen.
    Englisch, Spanisch sind wohl dabei! Und welche noch?
    Das Telefonbuch der Amerikaner ist auch etwas anders bzw. die Telefonnummern werden häufig mit einem Dash/Strich versehen, gibt es da irgendwelche Probleme.
    I agree with you.:smile:Hoffentlich hast du/wir recht.

    Ich bin auch am überlegen ob ich mir das MS2 oder D2G (über Ebay.com) kaufen soll.
    Aber die DORID edition von Verizon reizt doch schon sehr.
    Kannst den Händler bitte mal posten ? Merci beaucoup.
     
  5. rweb, 04.01.2011 #5
    rweb

    rweb Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    342
    Erhaltene Danke:
    68
    Registriert seit:
    30.12.2009
    An Sprachen sind nur Englisch und Spanisch dabei. Umlaute funktionieren aber genauso wie beim MS. Ich konnte da bisher noch keine Schwierigkeiten feststellen.
    Die Telefonnummern versucht er im amerikanischen Format darzustellen, kommt aber auch mit anderen zurecht. Auch hier habe ich keinerlei Einschraenkungen. Meine alten Kontakte funktionieren einwandfrei.

    Ich bin alles in allem wirklich begeistert von dem Geraet.
    Probleme habe ich eigentlich nur 2:
    1. Bootet er alle 1-2 Tage. Das kann aber wie gesagt auch an meiner SIM liegen. Stoert mich aber auch nicht so sehr, da ich die SIM-Sperre eh deaktiviert habe, und so affenschnell wie er bootet merke ich da kaum was davon. :)
    2. Die Akkulaufzeit ist wirklich nicht so doll. So aehnlich wie G.O.T. Froyo. :) Aber einen Arbeitstag haelt er meistens durch, und nachts kommt das Geraet eh immer in die Multimedia-Station, um morgens zu wecken. Aber hier hoffe ich auch auf baldige Besserung, zum einen durch ein ROM ohne das Motoblur Zeugs (da gibt's zwar eines, aber das laeuft wohl mit GSM noch nicht so rund -- hier rechne ich aber jetzt mit zuegigen Weiterentwicklungen, vor allem da es inzwischen ein SBF gibt), zum anderen durch Motorola-Updates (unter den Top-Akkuverbrauchern sind dinge wie Android System, Phone idle und Cell standby -- ich vermute da schon noch diverse Software Bugs ...).

    Ich hatte mein Phone von einem privaten Verkaeufer, es war wohl ein Einzelstueck. Der Verkaeufer war "eastie_eddy" und ist sehr empfehlenswert. Kannst ihn ja mal anschreiben, ob er noch eines besorgen kann.
    Ansonsten habe ich eben mal kurz geschaut, das hier hoert sich z. B. auch sehr gut an:
    Motorola Droid 2 Global Unlocked GSM New In Box - eBay (item 170580960754 end time Jan-17-11 07:10:07 PST)
    Wichtig ist, dass das Geraet unlocked ist oder unlock codes dabei sind (obwohl man die auch bei Ebay fuer unter $10 kaufen kann).

    Zu einem Tastaturvergleich mit dem MS2 bin ich noch nicht gekommen. Der Mediamarkt hier hatte leider keins. Da melde ich mich, sobald ich mal eines in der Hand hatte.
    EDIT: Hatte eben ein MS2 in der Hand, die Tastaturen finde ich gleichwertig.
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.01.2011
    jancux bedankt sich.
  6. rweb, 26.01.2011 #6
    rweb

    rweb Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    342
    Erhaltene Danke:
    68
    Registriert seit:
    30.12.2009
    Kurzes Update, fuer die die es interessiert:
    Ich bin seit dieser Woche das erste Mal mit dem D2G in den USA.
    Es war nicht ganz einfach, einen Verizon prepaid account zu aktivieren (ist halt kein Standard ... kann schon bedeuten, dass man zum naechsten Laden fahren muss, wo jemand mit Ahnung sitzt ...), aber es ging letztendlich natuerlich.
    Und funktioniert auch prima. Kann also bestaetigen, dass es tatsaechlich ein global phone ist. :)
     
  7. berliner78, 28.01.2011 #7
    berliner78

    berliner78 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Geht auch Deutsche Sprache installieren für Motorola Droid 2 Global ???
    Bin begeistert von diesem Gerät , einzige problem ist Sprache ( ..
    mit English oder Spanish habe keine Freundschaft.
     
  8. rweb, 28.01.2011 #8
    rweb

    rweb Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    342
    Erhaltene Danke:
    68
    Registriert seit:
    30.12.2009
    Nein, Deutsch geht nicht, jedenfalls nicht dass ich wuesste.
    Dumme Frage: Wenn Dich Englisch stoert, was gefaellt Dir an dem D2G besser als an Milestone 2?
     
  9. berliner78, 28.01.2011 #9
    berliner78

    berliner78 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Ich hab milestone 2 nicht gesehen )))
     
  10. berliner78, 30.01.2011 #10
    berliner78

    berliner78 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.01.2011

    Hier kannst du schauen M2D
    Motorola Droid 2 Global Neu und OVP Milestone 2 bei eBay.de: Ohne Handyvertrag (endet 05.02.11 18:31:15 MEZ)
     
  11. derhannes1983, 15.02.2011 #11
    derhannes1983

    derhannes1983 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.02.2011
    Hallo!

    Ich habe mir von einem deutschen Händler in Berlin auch ein Droid2G neu gekauft. Das Gerät an sich finde ich schon sehr geil, allerdings ist man doch sehr eingeschränkt wegen der Firmware, da gibt es nur ein Custom ROM, für meine Desire gab es... mehr :D

    Falls jemand Interesse an dem Gerät hätte, würde ich es verkaufen, 420 € VB, muss nicht mehr entsperrt werden, funktioniert alles wunderbar, Rooting geht, keine Gebrauchsspuren mit 8 GB SD.

    Zahlung über Paypal wäre möglich, da ist der Empfänger dann ja auch auf der sicheren Seite durch die Versicherung und Käuferschutz. :biggrin:

    Wie gesagt, bei Interesse melden :thumbsup:

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=180626516537&ssPageName=STRK:MESELX:IT
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.02.2011
  12. rweb, 28.03.2011 #12
    rweb

    rweb Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    342
    Erhaltene Danke:
    68
    Registriert seit:
    30.12.2009
    Sieht so aus, als ob mich Motorola / Verizon tatsaechlich nicht enttaeuschen, was Updates angeht. Gingerbread ist wohl schon fertig und ein Leak steht unmittelbar bevor.
    Ich berichte, sobald ich es drauf habe. :)
     
  13. MarcoBagnato, 30.06.2011 #13
    MarcoBagnato

    MarcoBagnato Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    47
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    29.04.2011
    Hab auch ein Droid2 Global ist es nichtmal möglich mit ner Custom Rom die Deutsche Sprache drauf zu bekommen ?

    Was Gingerbread angeht war das ein Fehler vom Twitter Team : - )

    ist noch UNBEKANNT wann es raus kommt.
     
  14. rweb, 01.07.2011 #14
    rweb

    rweb Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    342
    Erhaltene Danke:
    68
    Registriert seit:
    30.12.2009
    Es gibt, glaube ich, kein custom ROM mit deutscher Sprache. Wer sollte daran schon Interesse haben. Ausser uns beiden hat das wohl eh kaum jemand hier in D ...
    Vermissen tue ich es ehrlich gesagt auch nicht.

    Dass 2.3 noch nicht da ist, enttaeuscht mich ehrlich gesagt auch sehr. Das hatte ich mir anders vorgestellt ... nicht mal ein Leak bisher ...
    Naja, geruechteweise soll ja am 07.07. das Droid 3 kommen. Mal gespannt ob das wieder ein global phone ist und ob ich dann widerstehen kann ... :)
     
  15. MarcoBagnato, 01.07.2011 #15
    MarcoBagnato

    MarcoBagnato Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    47
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    29.04.2011
    es gibt ja CyanogenRom schon sehr UNSTABLE atm fürs droid 2 global ... aber ich weiß nicht ob dort die German Language dabei ist wie es sonst bei Cyanogen war ..
     

Diese Seite empfehlen