1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Motorola Handyempfang verbessern

Dieses Thema im Forum "Motorola Defy Forum" wurde erstellt von beni7, 11.10.2011.

  1. beni7, 11.10.2011 #1
    beni7

    beni7 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.09.2011
    Hallo,habe eine frage wenn ich auf der Arbeit mit meiner Defy

    Internetradio höre, habe ich schlechte empfang.Gibts überhaupt

    Handyempfang Verstärker,damit ich auf der Arbeit ohne Unterbrechungen

    Radio-hören kann.Danke für die Info.
     
  2. Alexgalaxy, 11.10.2011 #2
    Alexgalaxy

    Alexgalaxy Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,068
    Erhaltene Danke:
    274
    Registriert seit:
    29.12.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Also aus deiner Frage interprtiere ich mal das du deinen Radio Signal verstärken willst, und nicht dein Handyempfang ;)
    Zu aller erst musst du ja das Headset einstecken, damit du überhaupt die Radio App starten kannst, danach solltest du die Kopfhörer etwas weiter nach oben verfrachten, also etwa um dein Hals legen, das sollte den Empfang schon deutlich verbessern als wenn das Headset auf dem Boden rumschleift :)
     
  3. Gismino, 11.10.2011 #3
    Gismino

    Gismino Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    06.10.2011
    Phone:
    Motorola Defy
    Hallo,

    immer diese unsinnigen, ach so witzigen Antworten...

    Es gibt keine dummen Fragen, nur dumme Antworten.

    Zu dem Problem:
    Das Signal des Internetradios kannst Du nicht verstärken und ein Headset ist bei Internetradio nicht erforderlich und hilft auch nicht.
    Was aber wirklich hilft ist, die Streamrate, also die Signalqualität herabzusetzen, vor allem wenn man kein Wlan zur Verfügung hat. Hört sich dann zwar geringfügig schlechter an, dafür aber Datenübertragung ohne Aussetzer. Apps wie Tune In ode rYourmuze bieten entsprechende Einstellmöglichkeiten.

    Gruß
    Gismino
     
  4. Alexgalaxy, 11.10.2011 #4
    Alexgalaxy

    Alexgalaxy Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,068
    Erhaltene Danke:
    274
    Registriert seit:
    29.12.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Oh er hat Internetradio gemeint und nicht das FM Radio ;)
    @Gismino: Ja mit den Antworten hast du Recht, sowas ist wirklich kindisch
     
  5. der von da, 11.10.2011 #5
    der von da

    der von da Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,243
    Erhaltene Danke:
    91
    Registriert seit:
    12.04.2011
    Phone:
    Galaxy S6 edge

    Das ist eine interessante Info aber wo finde ich bei tune in die Möglichkeit die Rate einzustellen?
     
  6. molex, 11.10.2011 #6
    molex

    molex Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,292
    Erhaltene Danke:
    1,466
    Registriert seit:
    14.08.2010
    Phone:
    Nexus 5X 32GB
  7. Paprikaschote, 11.10.2011 #7
    Paprikaschote

    Paprikaschote Android-Experte

    Beiträge:
    673
    Erhaltene Danke:
    171
    Registriert seit:
    25.01.2011
    Man kann, wenn man einen bestimmten Sender ausgewählt hat, die Liste der angebotenen Streams mit ggf. unterschiedlichen Streamraten anzeigen lassen ("Stream wählen") und dort einen Stream mit einer entsprechend niedrigeren Streamrate abspielen. Das hilft aber nur dann, wenn die Sender tatsächlich auch unterschiedliche (und damit vielleicht auch niedrigere Streamraten) anbieten. Eine globale Einstellung, die Streamrate/Signalqualität generell herunter zu setzen, ist mir bei tune in nicht bekannt. Ein entsprechender Hinweis auf versteckte Features wäre in der Tat eine ungemein *kluge* Antwort...
     
  8. Gismino, 11.10.2011 #8
    Gismino

    Gismino Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    06.10.2011
    Phone:
    Motorola Defy
    Hallo,

    in TuneIn musst Du einen Sender bereits ausgewählt haben. Auf dem Screen findest Du im oberen Teil bzw. über dem Cover 3 Buttons, ein Herz-, ein Briefumschlag- und einen Menübutton. Über den Menübutton kommst Du dann an die Einstellung "Stream wählen" .

    Die Einstellung muss also immer wieder neu vorgenommen werden und hat dann nur solange Gültigkeit, bis ein neuer Sender selektiert oder die App neu gestartet wird.

    Die App Yourmuze bietet dagegen eine grundsätzliche Möglichkeit, die Rate für alle Sender herunterzutakten.

    Ich persönlich nutze unterwegs daher meist yourmuze und zu hause aufgrund vorhandenem Wlan TuneIn.

    Gruß Gismino
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.10.2011
    beni7 und jrahe haben sich bedankt.
  9. beni7, 11.10.2011 #9
    beni7

    beni7 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.09.2011
    Hallo Gismini habe die yourmuze runtergeladen,werde heute in der

    Nachtsicht internetradio-yourmuze anhören.Ich bin gespannt ob ich

    ohne Unterbrechungen-internetradio höre.Beim Tunein-radio hatte ich

    viele unterbrechungen wegen schlechte Empfang.

    Danke nochmals alle,wegen der info.
     

Diese Seite empfehlen